Rotes Kreuz
Erfolgreiche Spendenaktion für das neue 
Sozialzentrum in Klosterneuburg

ÖRK: Christian Gröschl, Ilse Ofner und Thomas Wordie freuen sich über das tolle gemeinsame Projekt
  • ÖRK: Christian Gröschl, Ilse Ofner und Thomas Wordie freuen sich über das tolle gemeinsame Projekt
  • Foto: Thomas Wordie
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Die stattliche Summe von € 12.000,- ist am Spendenkonto des Roten Kreuzes eingelangt – und ein toller Grundstein für das neue Sozialzentrum in Klosterneuburg damit gelegt.

"Großartiges Ergebnis"

Im Zuge der ersten großen Spendenaktion für das neue Sozialzentrum, die im Rahmen der 40er-Feier von Nationalrat Johannes Schmuckenschlager und Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager gestartet wurde, konnten € 12.000,- gesammelt werden. „Es ist ein großartiges Ergebnis und eine tolle Summe, die auf dem Spendenkonto des Roten Kreuzes eingelangt ist“, bedankten sich Bezirksstellenleiter Thomas Wordie und Geschäftsführer Christian Gröschl vom RK Klosterneuburg. Auch die beiden Jubilare freuten sich über die hohe Spendenbereitschaft der Klosterneuburger. „Mit diesem schönen Ergebnis der Spendensammlung, dank der Hilfe von vielen Unterstützern, ist ein wichtiger Schritt für das neue Sozialzentrum in unserer Stadt gesetzt“, so die beiden Brüder.

Sozialzentrum im Industriegebiet

Das Rote Kreuz Klosterneuburg eröffnet ab Anfang Jänner 2019 in Zusammenarbeit mit den Lions Klosterneuburg und der Stadtgemeinde einen Sozialladen. Aufbauend darauf ist ein neues Sozialzentrum im Industriegebiet geplant, das über die Möglichkeit, günstig einzukaufen, noch hinausgeht. Neben dem Sozialladen wird es eine Lösung für Kleidung und andere Sachspenden geben. Auch das Material für Großeinsätze des Roten Kreuzes muss dringend richtig gelagert werden. Außerdem wird eine neue Bezirksstelle gebraucht, um langfristig die Herausforderungen im Rettungsdienst für die Stadt aufrecht zu erhalten.

Dies alles soll der Halle der Electrovac, die vom Roten Kreuz angemietet werden soll, als neuem Sozialzentrum für Klosterneuburg Platz finden.

Autor:

Marion Pertschy aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen