Fahrzeugbergung am Schutzengelberg

3Bilder

WEIDLINGBACH (pa). Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Weidlingbach um 03:05 Uhr früh zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein PKW war am Schutzengelberg auf der Exelbergstraße in einer Serpentine von der Fahrbahn abgekommen und etwa 15 Meter eine steile Böschung hinabgestürzt. Der Fahrzeuglenker blieb dabei unverletzt. Aufgrund des schwierigen Geländes wurde das Wechselladefahrzeug des Abschnitts angefordert. Gegen 6 Uhr konnte der PKW mit dem Kran schließlich geborgen und sicher abgestellt werden. Auch die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann im Einsatz. Nach rund 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen