Weidlingbach

Beiträge zum Thema Weidlingbach

Leute
10 Bilder

90 Jahre und quickfidel im Einsatz – FF Weidlingbach

WEIDLINGBACH (bs). Zu ihrer 90-Jahr-Feier hatte die Freiwillige Feuerwehr Weidlingbach am Wochenende geladen – was wünscht man sich denn zum eigenen 90er? Verwalter Gerald Solchinger hofft darauf, diesen runden Geburtstag überhaupt zu erleben, gesund und im Rahmen der Familie und Freunde zu feiern. Kommandant Andreas Weber, erst knapp den halben 90er überschritten, wünscht sich ebenfalls Gesundheit, Zufriedenheit und noch alles selbst erledigen zu können und nicht von anderen Leuten abhängig zu...

  • 27.08.19
Lokales
Neurenoviertes Hüttlheim der Pfadfinder in Klosterneuburg-Weidlingbach der Bestimmung übergeben. Abgeordneter Christoph Kaufmann, NÖ Pfadfinder Präsident Helmut Salat, Weidlinger Ortsvorsteher Martin Trat, Weidlingbacher Ortsvorsteherin Waldtraud Balaska, Wiener Pfadfinder Präsident Kurt Weber, Probst Bernhard Backovsky, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Bezirkshauptmann Andreas Riemer (v.l.n.r.) und Pfadfinderinnen und Pfadfinder
2 Bilder

Eröffnung
Neurenoviertes Hüttlheim der Pfadfinder in Klosterneuburg-Weidlingbach eröffnet

WEIDLINGBACH (pa). In Klosterneuburg-Weidlingbach feierten die Pfadfinder am Freitag die offizielle Eröffnung des neurenovierten Hüttlheims. Aus Anlass dieses besonderen Ereignisses wurde eine Festveranstaltung abgehalten, an der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner teilnahm. Die Segnung des Hauses erfolgte durch Propst Bernhard Backovsky. Kameradschaft und Freundschaft „Wir in Niederösterreich sind sehr stolz darauf, dass es in unserem Bundesland rund 30.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder...

  • 22.10.18
Lokales
3 Bilder

Fahrzeugbergung am Schutzengelberg

WEIDLINGBACH (pa). Vergangenen Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Weidlingbach um 03:05 Uhr früh zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein PKW war am Schutzengelberg auf der Exelbergstraße in einer Serpentine von der Fahrbahn abgekommen und etwa 15 Meter eine steile Böschung hinabgestürzt. Der Fahrzeuglenker blieb dabei unverletzt. Aufgrund des schwierigen Geländes wurde das Wechselladefahrzeug des Abschnitts angefordert. Gegen 6 Uhr konnte der PKW mit dem Kran schließlich geborgen und...

  • 20.08.18
Lokales

Mountainbiker stürzt in Weidlingbach

WEIDLINGBACH (pa). Kurz vor 21 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Weidlingbach und Weidling alarmiert, sowie Polizei und Rotes Kreuz Klosterneuburg um einer Person in Notlage zu helfen. Ein Mountainbiker war im oberen Abschnitt des Weidlingbacher Mountainbike Trails zu Sturz gekommen. Der Verletzte wurde von Sanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt und danach gemeinsam mit den Einsatzkräften der beiden Feuerwehren zum Rettungswagen und schließlich zum wartenden Rettungshubschrauber...

  • 08.08.18
Lokales
2 Bilder

Die Statue des Hl. Nepomuk wurde gesegnet

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Statue des Brückenheiligen, dem Heiligen Nepomuk wurde vergangenen Samstag unter Beisein des Bürgermeisters Stefan Schmuckenschlager und Weidlings Ortsvorsteher Martin Trat gesegnet. Die barocke Statue hatte mehrmals ihren Standort gewechselt – heute steht sie an der sogenannten “Schrederbrücke“, einem typischen Standort. Der Sockel zeigt reiche Ornamente und das Wappen 235 der Familie Managetta von Lerchenau und ist mit der Jahreszahl 1722 versehen. Während der Zeit...

  • 20.06.18
Lokales
ÖRK: Rotes Kreuz Klosterneuburg - Trail Weidlingbach

Rotes Kreuz Klosterneuburg: Einsatzübung Trail Weidlingbach

Der Sommer ist da. Die Radfahrer sind unterwegs. Daher wurde der Alarmplan des Trails Weidlingbach beübt. Übungsannahme: Radfahrer und Fußgänger stoßen zusammen. Knochenbrüche, Blutungen, .... Das Notartzeinsatzfahrzeug Klosterneuburg und zwei Rettungstransportmannschaften wurden entsendet. Nach einer schwierigen Rettung aus dem Trail, wurden beide "Patienten" innerhalb einer Stunde versorgt. "Ein forderndes Szenario, dass alle beteiligten gefordert hat" so Patrick Hackl als Übungsbeobachter. ...

  • 27.05.18
Lokales
Im Frühverkehr kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem örtlichen Linienbus.

Fahrzeugbergung: Unfall mit PKW und Bus

WEIDLINGBACH (pa). Heute Morgen wurde die Feuerwehr Weidlingbach, mittels Pager und Sirene, zu einer Fahrzeugbergung in die Steinrieglstrasse alarmiert. Im Frühverkehr kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem örtlichen Linienbus. Dabei wurden das Fahrzeug sowie der Bus erheblich beschädigt. Der Lenker des Autos wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und bis zum Eintreffen der Rettung von einem Anrainer und einem Feuerwehrmann betreut. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das...

  • 06.11.17
Lokales
Im Feuerwehrhaus fanden sich rund 20 Weidlingbacher und Scheiblingsteiner ein.

Offen gesagt in Weidlingbach

KLOSTERNEUBURG (pa). Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtamtsdirektor  Michael Duscher, Baudirektor-Stv. Peter Neubauer und Ortsvorsteherin Traude Balaska stellten sich den Fragen der Bürger. Themen der Stadt Rund 20 Weidlingbacher und Scheiblingsteiner fanden sich im Gebäude der Feuerwehr ein. Der Vortrag zur Aktion „Gemeinsam sicher“, gehalten von Chefinspektor Georg Wallner, fand großen Anklang. Nach der Information über laufende Projekte und Themen der Stadt durch den...

  • 20.10.17
Lokales
Die Feuerwehr Weidlingbach war mit 8 Mann am Einsatzort.
3 Bilder

Vermeintliche LKW-Bergung in Weidlingbach

WEIDLINGBACH (pa). Gestern wurde die Feuerwehr Weidlingbach zu einer vermeintlichen LKW Bergung auf die Tullnerstraße alarmiert. Ein defekter LKW blieb auf der Fahrbahn liegen und verlor Kühlflüssigkeit. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr, konnte der LKW jedoch repariert werden und seine Fahrt fortsetzen. Nachdem die Straße gesäubert wurde, konnte die ausgerückte Mannschaft der FF Weidlingbach wieder einrücken. 

  • 05.10.17
Lokales
Im Wienerwald ist beim Mountainbiken Vorsicht geboten!
2 Bilder

Mountainbiker aufgepasst: Trailsabotage im Wienerwald

WIENERWALD/ KLOSTERNEUBURG. Wer im Wienerwald Mountainbiken will, sollte neuerdings etwas vorsichtiger fahren. Kürzlich sorgten zwei Fälle hier und in Innsbruck für Aufregung. Shared Trails Im Wienerwald wurden vom Biosphärenpark Wienerwald Management, den ÖBf, dem Stift Klosterneuburg, den Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien und dem Wienerwald Tourismus acht Mountainbike-Strecken, sogenannten "Single-Trails", freigegeben. Diese "Shared Trails" dürfen von Wanderern und...

  • 21.09.17
Lokales
Der PKW rollte rückwärts in den Weidlingbach.
3 Bilder

Fahrzeug rollt trotz Handbremse in Bach

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Samstag, den 29. Juli wurden die Freiwillig Feuerwehr Weidling zu einem technischen Einsatz in die Feldergasse alarmiert. Ein abgestellter PKW machte sich selbstständig und rollte rückwärts die Adam Müller Guttenbrunn-Straße hinunter, über die Feldergasse und eine Böschung in den Weidlingbach. Glücklicherweise kamen keine Personen oder weitere Fahrzeuge zu Schaden. "Wir zogen das Fahrzeug mittels der Seilwinde des HLF3 zurück auf die Straße.", erklärte Christoph Kaiser...

  • 31.07.17
Lokales
Für Design und Herstellung zeichnet der Wirtschaftshof selbst verantwortlich.
2 Bilder

Mülltrennen ist in Klosterneuburg echte Handarbeit, Fehlwürfen soll der Garaus gemacht werden

Nach und nach werden die Müllsammelinseln der Stadt chic gemacht. Was kaum jemand weiß: Die hübschen Verkleidungen sind allesamt von den Mitarbeitern des Wirtschaftshofs handgemacht. KLOSTERNEUBURG (pa). 62 Altstoffsammelinseln stehen im Gemeindegebiet Klosterneuburg zur Verfügung, dazu kommen über 400 öffentliche Abfallkörbe und Abfalltonnen. Diese Abfallbehälter stehen – sieben Tage in der Woche rund um die Uhr – kostenlos zur Aufnahme von Abfällen bereit. Immer wieder verkleiden die...

  • 28.07.17
Lokales
7 Bilder

Weidlingbach feierte den 1. Mai

KLOSTERNEUBURG (red). Neben Ehrengästen aus Politik und Feuerwehr konnten auch zahlreiche Besucher aus der Ortsbevölkerung bei der Maifeier der FF Weidlingbach begrüßt werden. Nach den Ansprachen des örtlichen Feuerwehrkommandanten OBI Andreas Weber, des Bezirksfeuerwehrkommandanten von Tulln OBR Herbert Obermaißer und des Vizebürgermeisters von Klosterneuburg Reg. Rat Richard Raz, fand die feierliche Fahrzeugsegnung des neuen HLF 2 statt, durchgeführt von Feuerwehrkurat Hugo Slaattelid....

  • 03.05.17
Lokales
Sommerreifen und Schnee, eine gefährliche Kombination.
3 Bilder

Weidlingbach: Schneechaos auf der Tullnerstraße

Die Feuerwehr Weidlingbach war bei mehreren Fahrzeugbergungen und Sturmschäden am 19. April im Einsatz WEIDLINGBACH (red). Insgesamt sieben Einsätze, davon fünf Fahrzeugbergungen aus dem Straßengraben, zwei Sturmschäden und dutzende Hilfeleistungen bei stecken gebliebenen Fahrzeugen, gab es für die Feuerwehr Weidlingbach zu bewältigen. Sommerreifen und Schnee Durch die winterlichen Fahrverhältnisse und der Tatsache, dass viele Autos schon mit Sommerreifen ausgerüstet waren, endeten fünf...

  • 20.04.17
Lokales
Viel Spaß in der Pension: Reinhard Klein repariert Computer und verschenkt sie dann an Asylwerber.

Reinhard Klein: Ein Engel für Asylwerber

KLOSTERNEUBURG. In der Region gibt es viele Engel, welche für Mitbürger einiges leisten. Einer unter ihnen ist Reinhard Klein. Er repariert Computer und alles was dazu gehört, um Klosterneuburger Asylwerber ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Viel zu tun macht Spaß "Ich bin seit 45 Jahren Computer-Ingenieur und mittlerweile in Pension. Trotzdem schraube ich nach wie vor an Computern herum", erzählt der Weidlingbacher und fährt fort: "Ich habe eine Nachbarin, sie bat mich um Hilfe, weil...

  • 11.11.16
  •  1
Lokales
Die erste Hundefreilaufzone ist fertig und darüber freuen sich sowohl Besitzer, als auch die Hunde.

Erste Hundeauslaufzone wurde eröffnet

Die erste Hundeauslaufzone in der Geschichte der Babenbergerstadt ist Realität. WEIDLINGBACH (red.) Inmitten der Stadt und doch so, dass sich die Wege mit Spaziergängern oder Radfahrern nicht kreuzen, können Hundebesitzer ihren Lieblingen beim Prägarten bedenkenlos Beinfreiheit geben. Klosterneuburg bereitet damit sozusagen ein kleines Geschenk zum Welttierschutztag. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager freut sich: „Dank intensiven Bemühungen konnte diese erste Hundeauslaufzone...

  • 05.10.16
Lokales
Der Polo blieb im Schlamm der Forststraße stecken, der Fahrer konnte sein Auto nicht mehr befreien.
2 Bilder

VW Polo blieb auf Forststraße stecken

WEIDLINGBACH (red.) Die Feuerwehr Weidlingbach wurde zu einer Fahrzeugbergung auf die Tullnerstrasse gerufen. Auf einer schmalen Forststraße auf Höhe des Funkturms blieb ein VW Polo in einer großen Schlammlacke stecken und konnte weder vor noch zurück. Die Feuerwehr Weidlingbach befreite das Fahrzeug mittels Seilwinde und Ketten unversehrt aus der misslichen Lage , so das der Lenker nach kurzer Zeit seine Fahrt auf einer öffentlichen Straße fortsetzen konnte. Im Einsatz stand die Feuerwehr...

  • 09.09.16
Leute
Lecker war's: Maximilian Feistauer schmeckte das Essen seiner Kameraden.
6 Bilder

Wein & Langos: Festl war ein voller Erfolg

WEIDLINGBACH (red.) Trotz des heißen Wetters in Weidlingbach ist das Fest wieder zahlreich besucht worden. Nicht nur zum Heurigenbetrieb kamen viele Gäste von Groß bis Klein, auch die Weinhütte, die Langoshütte und natürlich auch die Druidenbar mit Musik von DJ Willi Lange und DJ Xenon wurden heuer wieder ausgiebig besucht. Dafür waren auch die Kameraden begonnen von Verena Weber, Lygia Gruber bis hin zu Kellner Maximilian Feistauer und Kommandant Stellvertreter Peter Orlik überaus...

  • 02.09.16
Lokales
Auch Vereinsobmann Alex Arpaci teste die Strecke und war einer der ersten im Ziel.
15 Bilder

Eröffnung Trailpark: "Jetzt muss ich nicht mehr shoppen fahren"

WEIDLINGBACH. Endlich ist es soweit: Alle Mountainbiker, Hobby-Radfahrer und Waghalsige haben einen Grund zum Feiern – Der Trailpark in Weidlingbach wurde nun offiziell eröffnet. Flow-Line & Fun-Line "Wir haben Zählgeräte angebracht und bereits noch vor der Eröffnung sind um die 1.000 Fahrer runtergefahren", erzählt Alexandra Wieshaider von den Bundesforsten. Doch die beiden Trails – "Flow-Line" für Familien und "Fun-Line" für Mutige und Abenteuerlustige – waren auch für so manche andere...

  • 15.07.16
Lokales
Die Florianis haben das Unfallauto mit einer Seilwinde auf die Straße gezogen.
2 Bilder

Scheiblingstein: Auto rutscht über Böschung

SCHEIBLINGSTEIN (red.) Die Freiwillige Feuerwehr Weidlingbach wurde um 5:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die Tullnerstrasse nahe dem Ortsende Scheiblingstein alarmiert. Aus unbekannter Ursache ist ein Fahrzeuglenker von der nassen Fahrbahn abgekommen und über die Böschung gerutscht. Durch einen großen Steinbrocken kam das Fahrzeug schließlich zum stehen. Der Lenker blieb unverletzt, aber am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Nachdem die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz...

  • 15.04.16
Lokales
Auch der kleine Moritz hilft gerne den Kröten über die Straße.

Den Krötenkönig bloß nicht küssen

KLOSTERNEUBURG. MAUERBACH/KLOSTERNEUBURG. Jetzt im Frühling, wandern Frösche, Kröten und Molche zu ihren Laichplätzen und müssen dafür so manche Straße überqueren. Damit sie diese Wanderung schadlos überstehen, nehmen sich engagierte Freiwillige den Tieren an. Die Bezirksblätter baten Rudolf Klepsch vom NÖ Naturschutzbund aus Klosterneuburg zum Gespräch. Rund 600 Meter Zaun samt eingegrabenen Kübeln sollen die Amphibien in Mauerbach Hirschengarten im März und April schützen. "Natürlich wäre ein...

  • 15.04.16
Leute
Los geht's: Die Enten wurden aus Kübeln in den Bach "geschüttet".
6 Bilder

Entenrennen: Die Enten sind los

WEIDLING. Am vergangenen Wochenende gab's ein Traditionsfest als Kinderevent und mit dem gewissen "Entenfaktor": Das Weidlinger Entenrennen. Veranstaltet von den Pfadfindern aus Klosterneuburg-Weidling und Kiering-Gugging, war es eine richtige Attraktion, für das so mancher weit her anreiste. Die schnellste und bunteste Ente "Noch nicht ins Wasser geben, ich muss noch die Nummer drauf schreiben", "Und welche Ente gehört jetzt mir?" und "Wartet noch, ich muss noch bezahlen" – an all diesen...

  • 11.04.16
Lokales
Das Auto überschlug sich und kam am Dach zum Liegen.
3 Bilder

Notarzthubschrauber alamiert: Auto kracht in Böschung

WEIDLINGBACH (red.) Am Ostermontag wurde die Feuerwehr Weidlingbach mit zehn Mitgliedern um 19:04 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die Tullnerstrasse zur Hilfe gerufen. Aus unbekannter Ursache verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in eine Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich und kam schlussendlich am Dach zu liegen. Der Fahrer blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Auch der ebenfalls alarmierte Notarzthubschrauber des ÖAMTC konnte unverrichteter Dinge wieder...

  • 30.03.16
Lokales
Am Auto entstand großer Schaden, der Fahrer blieb aber unverletzt.
3 Bilder

Fahrzeugbergung: Lenker blieb unverletzt

WEIDLINGBACH (red.) Am Montag, dem 08.02.2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Weidlingbach zu einer Fahrzeugbergung auf der Steinrieglstraße Kreuzung zur Fuchsgrabenstraße alarmiert. Aus derzeit noch unbekannter Ursache verlor der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in eine Steinmauer. Am Fahrzeug entstand großer Schaden, der Lenker blieb glücklichweise unverletzt. Mithilfe eines Wagenhebers wurde der Pkw auf Rangierrollen gehoben und gesichert abgestellt. Danach wurde...

  • 10.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.