HANGBRÜCKENSANIERUNG
Hangbrücke wird Tempo-30-Zone

Wird Tempo-30-Zone während der Bauphase
2Bilder
  • Wird Tempo-30-Zone während der Bauphase
  • Foto: Peter Havel
  • hochgeladen von Peter Havel

KLOSTERNEUBURG, WIEN (ph): Eine beliebte Stelle der Exekutive zur Überprüfung der höchst zugelassenen Gesamtgeschwindigkeit (§ 20 Straßenverkehrsordnung (StVO)) ist gleich hinter der Stadtgrenze Klosterneuburg/Wien in einer Parkbucht neben der Heiligenstädter-Hangbrücke zu finden. De facto gibt es keine andere Stelle, wo man den Verkehr auf der Hangbrücke mobil überwachen kann.

Bereits während der Vorbereitungsphase zwischen dem 1. und 10. Februar 2020 (Semesterferien) wurde eine Tempo-30-Zone auf der Hangbrücke aus Sicherheitsüberlegungen eingerichtet und von dort überwacht.

In einer Presseaussendung der Magistratsabteilung 29 (MA29) ist zu lesen, dass auch während der Bauphase beginnend mit 30. April 2020 eine Tempo-30-Zone aus Sicherheitsgründen eingeführt und von diesem Standort (Bild) vermutlich auch überwacht wird.

Wird Tempo-30-Zone während der Bauphase
Autor:

Peter Havel aus Klosterneuburg

Webseite von Peter Havel
Peter Havel auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen