Hl. Nepomuk durfte an seinen Platz zurück

Nach Aufstellung Restauratoren und STR. i. R. Wozak
2Bilder
  • Nach Aufstellung Restauratoren und STR. i. R. Wozak
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marion Pertschy

WEIDLING (pa). Am 20. 4. war es wieder soweit. Die von der Universität für Angewandte Kunst im Auftrag des Verschönerungsvereines Klosterneuburg komplett restaurierte Statue glänzt wieder in Weidling und hat ihren alten Standplatz eingenommen. Die Statue musste in die Werkstätten der Universität gebracht werden, weil die eingebauten Baustahleisen durch Rost die Figur zu sprengen drohten und schon Risse aufgetreten waren. Nunmehr ist die Bewährung mit nierostendem Stahl ausgeführt worden, Statue sowie Sockel wurden gründlich gereinigt und mit einer wasserabweisenden Schutzschicht versehen. Die Statue wurde in ca. dreistündiger Arbeit vom Restauratorenteam unter Beobachtung von Pfarrer Hugo und dem Präsidenten des Verschönerungsvereins, Rüdiger Wozak augestellt und soll am Samstag, 16. Juni 10:30 Uhr feierlich gesegnet und damit wieder der Öffentlichkeit übergeben werden.

ZUR SACHE:
Die Kosten, aufgebracht aus Mitgliedsbeiträgen, privaten Spenden und Unterstützung durch die Stadtgemeinde betragen € 4.720,-

Nach Aufstellung Restauratoren und STR. i. R. Wozak
Restauratoren mit der am Kran hängenden Statue
Autor:

Marion Pertschy aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.