Sperre der Leopoldstraße im November

Symbolfoto: Sperre der Leopoldstraße.
  • Symbolfoto: Sperre der Leopoldstraße.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG. Die Leopoldstraße muss ab der Kreuzung mit der Ottogasse bis zur Wiener Straße von 22. bis 30. November gesperrt werden. Grund ist die dringliche Sanierung der Stützmauer in diesem Bereich. Der Verkehr wird über die Pater-Abel-Straße und die Wiener Straße umgeleitet. Gehsteig und Radweg bleiben benützbar.

Die Stadtgemeinde Klosterneuburg ist bestrebt, die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken und ersucht um Verständnis.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen