Kuhnle paddelt zwei Mal auf WC-Podium

In guter Form präsentiert sich Klosterneuburgs Wildwasser-Kanutin Corinna Kuhnle zum Saisonabschluss. In Tacen (Slowenien) musste sie sich nur Jessica Fox geschlagen geben und fuhr so sowohl in der Qualifikation als auch im Wettbewerb auf den zweiten Platz.
Fox gewann auch das letzte Rennen in Bratislava. Kuhnle kam auf einen guten sechsten Platz und beendete die Weltcupsaison damit als Fünfte im Einzel. Mit dem österreichischen Team paddelte sie zudem noch auf Rang zwei.

Fokus auf WM

Die Saison ist für die Klosterneuburgerin damit aber noch nicht vorbei. Vom 11. bis 15. September steht mit der Weltmeisterschaft in Prag ein weiteres Saisonhighlight an.
Kuhnle hat als Weltmeisterin von 2010 und 2011 im Wildwasserslalom naturgemäß auch heuer viel vor.

Autor:

Bezirksblätter Klosterneuburg aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.