Unser Gschäft - gemeinsam durchstarten
Plan B: Mit Café auf der Straße ins Glück

Was macht eine Caterin in Zeiten, in denen alle Veranstaltungen abgesagt sind? Ein Straßencafé.

KLOSTERNEUBURG. Seit 15 Jahren in der Gastronomie tätig, erfüllte sich Patricia Kriechbaum mit ihrem Cateringunternehmen "Wagerl ins Glück" einen großen Traum.
Mit dem "Wagerl" ist sie normalerweise bei Agapen, Hochzeiten, Geburtstags-, Familien- oder Firmenfeiern im Einsatz, und liefert gute Laune und kulinarische Genüsse. Doch dann kam Corona. Veranstaltungen wurden abgesagt, keine Chance auf Umsatz.
So kam Plan B ins Spiel. Patricia Kriechbaum recherchierte, rechnete, und wagte den Schritt: Mit ihrem Wagerl ins Glück und ein paar Tischchen steht sie nun in der Hofkirchnergasse und serviert ihre Köstlichkeiten dort wochentags von 15 bis 20 Uhr. "Sowohl die WKO, allen voran Markus Fuchs und Fritz Ölschlägel, als auch die Gemeinde Klosterneuburg haben mich bei meinem Vorhaben sehr unterstützt", hofft Kriechbaum nun noch auf viele Gäste.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen