Unser Gschäft

Beiträge zum Thema Unser Gschäft

Feierliche Automateneröffnung: Sonja Bergler (Bioladen), Manuel Irschek (Bauhof), Christina Hladik-Sulz, Michael Bölkau (Bauhof), Weinbauverein-Obmann Stephan Friedberger, Johannes Stuttner, Bürgermeister Günter Trettenhahn, Peter Zöch, Bauhofleiter Roman Klaus, Johannes Friedberger und Anna Langes.
  7

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
In Bisamberg ist 24 Stunden am Tag "ausg’steckt"

Es sind die Erfahrungen des Corona-Lockdowns, die Bürgermeister Günter Trettenhahn sowie die Bisamberger Winzer auf eine neue Idee gebracht haben. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Wer dieser Tage aufmerksam durch den Ort gegangen oder gefahren ist, der wird auch schon bemerkt haben, was nun anders ist. Gegenüber des Gemeindeamtes haben die Bauhofmitarbeiter gemeinsam mit den Winzern einen Bereich samt Überdachung für zwei neue Automaten geschaffen. Der Praktische Die linke der beiden...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Schwören auf die Neurosocks: Lydia Etzler aus Gresten und Elke Wurzenberger aus Reinsberg

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Neurosocks: Patientin aus Gresten wurde zur Business-Partnerin

Physiotherapeutin Lydia Etzler aus Gresten schwört auf die "Wundersocken" Neurosocks. GRESTEN/REINSBERG. Ihre Bekanntschaft mit den Neurosocks – von ihren Mitpatienten schon damals als "Wundersocken" bezeichnet – hat die Physiotherapeutin Lydia Etzler aus Gresten bereits im Oktober 2019 gemacht, auf der Reha für ihre operierte Achillessehne in Baden. Ihr Interesse war somit geweckt worden und nun wollte sie wissen, was diese Socken auch für sie selbst tun könnten. Die Begeisterung wurde...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gabi Babana tätowiert nun in seinem Studio in Pöchlarn.
  2

Pöchlarns Gabi Babana
"Tattoos erzählen die Geschichten von uns"

Der gebürtige Syrer Gabi Babana öffnet in Pöchlarn sein neues Studio PÖCHLARN. "Ein Tattoo muss wohlüberlegt sein. Es soll einen Hintergrund haben oder auch eine Geschichte erzählen. Dann macht die Körperkunst Sinn", erklärt Gabi Babana. Der Leibener, der nun sein erstes Studio "GB Tattoostudio" in Pöchlarn eröffnet, ist seit er ein Jugendlicher war, begeistert von der Kunst mit der Nadel. Mit 14 Jahren erstes Tattoo Schon mit 14 Jahren – damals wohnte er noch bei seinen Eltern in Syrien...

  • Melk
  • Daniel Butter
"Gern & Gut": Geschäftsgründerin Irene Weiß mit ihren Helferinnen Monika Lechner, Gisela Gnant und Johanna Käfer
  9

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Gern & Gut": Regional, fair und völlig natürlich in Wieselburg

Im Jahr 2012 wurde das Non-Profit-Geschäft "Gern & Gut" in der Stadtgemeinde Wieselburg ins Leben gerufen. WIESELBURG. Vor acht Jahren hat Irene Weiß aus Wieselburg den Verein "Regional-fair-natürlich" ins Leben gerufen und das Geschäft "Gern & Gut" im Marktschloss eröffnet. Einnahmen werden gespendet Mit dem Laden, in dem vier Angestellte und vier freiwillige Helferinnen angestellt sind, erzielt man keinen Gewinn, die Einnahmen werden hingegen für gute Zwecke gespendet. Zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gemeinsam auch durch schwere Zeiten: Tatjana Nadler und Ernst Weber führen das "Papperla Pub" mit viel Liebe.

Unser G'schäft
Entspannung pur im Papperla Pub Fischamend

Bei erstklassigen Weinen aus der Region die Seele baumeln lassen. FISCHAMEND (les). "Wir fühlen uns hier wohl und sind der Gemeinde Fischamend und natürlich unseren Gästen sehr dankbar, dass sie uns auch in dieser schweren Zeit die Treue halten." Tatjana Nadler und Ernst Weber eröffneten im Herbst 2019 ihr "Papperla Pub" und gingen damit ein ziemliches Risiko ein: "Wir gingen mit wenig Eigenmitteln in die Sache, was unser Vorhaben nicht unbedingt leichter machte." Mit harter Arbeit und viel...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anzeige

Klein & Fein
Ab Hof Verkauf Familie Pöschel

KATZELSDORF. Jahr für Jahr erweitert der Katzelsdorfer Betrieb sein Sortiment. 2017 begannen sie mit der Erzeugung von Brennholz aus den eigenen Wäldern. 2018 kamen dann die ersten Hühner dazu.Nun fiel die Entscheidung eine breitere Produktpalette mittels einem Ab Hof Verkauf den Kunden anzubieten. "Mittlerweile finden Sie Freilandeier, Wein, Erdäpfel, Honig, Zucchini, Kürbisse und Brennholz in unserem Sortiment," wirbt Martin Pöschel für einen Besuch. Der Verkauf funktioniert mittels...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Reinhard Hundsmüller übergibt den Scheck an Josef Hruby.

Großzügige Spende für "Unser G'schäft in Walpersbach"

WALPERSBACH. Der Klubobmann der SPÖ NÖ, LAbg. Reinhard Hundsmüller, spendete dem Verein "Unser G'schäft in Walpersbach" in seiner Heimatgemeinde 1.000 Euro. Die Spende wird gemeinsam mit dem Verein in Form von 100 Gutscheinen zu je 10 Euro an die örtliche Bevölkerung verteilt. „Ich möchte einen Teil dazu beitragen, um die Folgen der Corona-Krise für unsere regionale Wirtschaft so gering wie nur möglich zu halten und zugleich einigen Walpersbacherinnen und Walpersbachern eine kleine aber echte...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
"Auf den Hund gekommen": Die 31-jährige Julia Hollaus aus Neustift betreibt die Tierhandlung "Pfotenoase" in Petzenkirchen.
 1   Video   25

Pfotenoase
Scheibbserin ist auf den Hund gekommen

"Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten": Julia Hollaus betreibt die "Pfotenoase" in Petzenkirchen. SCHEIBBS/PETZENKIRCHEN. Bereits im zarten Alter von 22 Jahren hat sich die heute 31-jährige Julia Hollaus aus Neustift selbstständig gemacht, um in Petzenkirchen die Tierhandlung "Pfotenoase" zu eröffnen. Keine Chemie im Futter "Ich habe zahlreiche Ausbildungen bezüglich Tierernährungsberatung absolviert, da ich mich viel mit Futtermittel-Unverträglichkeiten auseinandergesetzt habe....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Patrick Graf serviert beim Schwechater Lagerhaus zweimal pro Woche saftige Burger mit viel Liebe und frischen Zutaten.

Unser G'schäft
HELMARTS serviert in Schwechat direkt aus dem Burgerhimmel

Beim Foodtruck von HELMARTS gibt es zweimal pro Woche puren Genuss. SCHWECHAT (les). Kaum hatte er sein Business gestartet, brach die Corona-Krise los. Die Idee, mit einem Food-Truck die Schwechater zu erfreuen, wurde jedenfalls nach der Aufhebung der Schließungen wie geplant durchgezogen - wenn auch etwas später als ursprünglich geplant. Definitiv kein Schachtelwirt Patrick Graf setzt bei seinem Konzept auf Lebensmittel mit hoher Qualität, frische Zubereitung und eigene Rezepte. Wer...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bei Jomo wird umgebaut – der Kundenbereich des Werksverkaufs wird modernisiert.
 1

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Kuchenbäcker renoviert Werksverkauf

Direkt am Produktionsstandort in Leobendorf haben Kuchenliebhaber seit Jahrzehnten die Möglichkeit, aus dem breiten Angebot an erster und zweiter Wahl-Produkten, von Guglhupf bis Striezel, der Firmen Jomo und Thurner Feinbackwaren zu wählen und sich von der Qualität dieser in Österreich produzierten Mehlspeisen zu überzeugen. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF (pa). Während im Betrieb die Produktionsanlagen laufend modernisiert und ausgebaut wurden, bliebt der Werksverkauf bis dato im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Gleichenfeier in Korneuburg: Günther Pinz (Georg Fessl Bau), Josef Hofstätter (HYPO NOE), Christina und Leopold Pajpach (PMP Immobilien), Bau-Stadtrat Hubert Holzer, Bauamtsleiter Wolfgang Schenk, Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser und Christoph Altrichter (HYPO NOE).

PMP Immobilien
Gleichenfeier – neuer Wohnraum in Korneuburg

"Hell, im Grünen und perfekt für die Familienplanung", so umreißt Leopold Pajpach von PMP Immobilien das neue Wohnprojekt, zu dessen Gleichenfeier man nun an den Liebleitner-Ring 1 eingeladen hatte. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Nach dem Baubeginn im Herbst 2019 und einer kurzen, coronabedingten Pause im Frühjahr, sollen die 18 Wohnungen etwa im Frühling 2021 übergeben werden. In bester Lage, Bahnhof und Stadtzentrum sind in nur wenigen Gehminuten erreichbar, soll die neue Wohnhausanlage mit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Leopoldsdorfs Ortschef Fritz Blasnek freut sich über die Aktion "Phönix".

Unser G'schäft
Die Gemeinde Leopoldsdorf stützt die örtliche Wirtschaft

Das Projekt namens "Phönix" soll den Leopoldsdorfer Betrieben helfen. LEOPOLDSDORF. In Zeiten der Corona-Krise hatten es viele von uns nicht leicht. Einige sind von Gehaltseinbußen oder gar Arbeitslosigkeit betroffen. Unternehmer traf es meist besonders hart. Vom Lokalbesitzer über den Ladeninhaber bis hin zum Großunternehmen zeigt der "Lockdown" des Frühjahrs noch immer seine Spuren. Um dem entgegenzuwirken, will die Gemeinde Leopoldsdorf die ortsansässige Wirtschaft beleben und stellt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
G'schmackiges nach altem Rezept: Helmut Höfinger führt den einzigen Pferdefleischer in der Umgebung weiter.

Unser G'schäft
Beim Höfinger in Schwechat gibt es Pferdespezialitäten

Helmut Höfinger lässt eine alte Schwechater Tradition weiterleben. SCHWECHAT (les). Mehr als 35 Jahre lang gab es "beim Schuller" Spezialitäten vom Pferd. Dann kam die Corona-Krise und der Inhaber sah sich von heute auf morgen damit konfrontiert, dass alle Kunden ausblieben. Die Einnahmen sanken quasi auf null und so war nach über drei Jahrzehnten Schluss. Einer, der das nicht einfach so hinnehmen möchte, ist Helmut Höfinger (51), der 36 Jahre bei der Fleischerei Schuller angestellt war:...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Auf Initiative von Tobias Purkarth sind für die Bezirke Zwettl und Krems rund 1.300 Euro an Gutscheinen zusammengekommen.

Purkarth: "Zusammenhalt gefragt"

Inhaber der Fahrschule Dolejschi setzt mit Gutscheinaktion ein Zeichen ZWETTL/KREMS. #daskollektivderbetriebe ist eine Initiative der Fahrschulen Dolejschi um heimische und regionale Betriebe zu unterstützen und zu fördern. "Wir haben verschiedene Betriebe um Gutscheine gebeten, damit wir Gutscheinpakete im Laufe der Sommerferien verlosen können", so Fahrschulen-Inhaber Tobias Purkarth zu den BEZIRKSBLÄTTERN. Neun solcher Pakete werden wöchentlich verlost. "Das Ziel ist es, öffentlich eine...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die „Gründung findet Stadt“-Jury in Purgstall freut sich über zwei neue Gründerinnen: Eisenstraße-Themenfeldsprecher und riz up-Gründerberater Gregor Haslinger, geschäftsführende Gemeinderätin Birgit Ressl, Standortgründerin Sabine Riedler, geschäftsführender Gemeinderat Josef Fuchs, Bürgermeister Harald Riemer, Vizebürgermeister Erik Hofreiter, Standortgründerin Claudia Künstle, geschäftsführender Gemeinderat Martin Jandl, Raiba-Bankstellenleiter Reinhard Steinwander, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Eisenstraße-Projektbetreuerin Bettina Rehwald und geschäftsführende Gemeinderätin Martina Mayrhofer
  3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Zwei Gründerinnen beleben Purgstall

Gesundheit und Schönheit im völlig neu gestalteten Purgstaller Ortskern. PURGSTALL. Vor Kurzem stellten sich zwei Gründerinnen der Jury in Purgstall. Beide wurden einstimmig in das LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt – Eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ aufgenommen. Sabine Riedler ist selbstständige Heilmasseurin und eröffnet ihre neue Praxis im Sommer. Claudia Künstle startet mit ihrem Friseursalon im Herbst. Heilmasseurin startet durch Sabine Riedler konnte mit ihrer Präsentation...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Pitten
Das "Schön und fit Center" setzt auf die Kraft der Natur

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir sind ein Team von zehn qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeitern, die mit viel Leidenschaft für Ihre Gesundheit, Vitalität und Schönheit Produkte aus der Natur und verschiedene Serviceleistungen anbieten", skizziert Karin Seidl die Kompetenzen des "Schön und fit Centers" Pitten. Seidl und ihre Mitarbeiter wollen den Kunden dabei helfen vital und fit zu bleiben. "Oder es zu werden", so Seidl.  In dem Biofachgeschäft finden sich über 3.000 Artikel. Das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Unser G'schäft
Herzogenburg unterstützt Wirtschaft und Haushalte mit Sammelpass-Aktion

Herzogenburg hilft Herzogenburg durch die Corona-Krise. HERZOGENBURG. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Herzogenburg hat in seiner Sitzung am 29. Juni über eine Unterstützungsaktion für Wirtschaft und Haushalte beraten. Bürgermeister Christoph Artner hat im Gemeinderat folgenden Antrag stellen, der bereits im Finanz- und Personalausschuss sowie im Wirtschaftsausschuss behandelt wurde: Alle Herzogenburger Betriebe mit Ausnahme von Großkonzernen und Betrieben, die während der Coronapandemie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Unser G'schäft
In Neudorf kaufen zahlt sich aus

NEUDORF. Bürgermeister Stephan Gartner macht sich viele Gedanken, wie er seine Wirtschaftsbetriebe besonders jetzt in der Corona-Krise unterstützen kann. Bereits seit Jahren gibt es ein Gutscheinheft, dass nun neu aufgelegt wird. "Zwischen 25 bis 30 Betriebe sind dabei", erklärt der Gartner. Schulstart-Aktion Im September will der neue Bürgermeister eine besondere Aktion starten: um die Wertschöpfung im Ort zu behalten und die Neudorfer Bevölkerung zu unterstützen, soll es einen 20...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
LAbg. Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Royadh Ringer, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Renata Ringer und WK-Außenstellenobmann GR Markus Fuchs

Bonus im Schanigarten
Gastro-Gutscheine helfen doppelt

Stadtmarketing unterstützt die Wirtschaft und das neue Bonuspunkteprogramm KLOSTERNEUBURG. Gute Nachrichten für alle Gastronomiebetriebe, die einen Schanigarten in Klosterneuburg betreiben. Um den Ausfall der Monate März und April etwas abzufedern, kauft der Verein Stadtmarketing Klosterneuburg von den betroffenen Betrieben Gutscheine in der Höhe, der für diesen Zeitraum vorgeschriebenen Gebühren. Alle Gastronomen mit Schanigarten kontaktiert das Stadtmarketing persönlich. Die angekauften...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Niklas und Julia Bruckner im Schauraum in Purgstall
  5

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Innovative Bäder für alle in Purgstall!

"Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten": Badezimmer als Wellness-Oasen bei Haustechnik Bruckner. PURGSTALL. Unmittelbar nach den corona-bedingten Schließungen greifen die BEZIRKSBLÄTTER in der groß angelegten Hilfsaktion "Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten" den Geschäftsleuten in der Region unter die Arme. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen den Bereich Badplanung und Badsanierung von Haustechnik Bruckner vor. Im neu gestalteten Schauraum kann man sich nicht nur einen überzeugenden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Denise Uthoff
  3

Mitmach-Aktion
Träume wahr werden lassen

KLOSTERNEUBURG. Was wäre, wenn das, was du dir vorstellst, wahr werden würde? Was wäre, wenn du dir selbst die Welt erschaffen würdest, die du dir erträumst? Was wäre, wenn deine Träume nicht nur Luftschlösser blieben, sondern du den Mut hättest, sie Wirklichkeit werden zu lassen? Im „Dreams into Action Zukunfts-Lesebuch" gehen die drei Klosterneuburgerinnen Martina Gleissenebner-Teskey, Denise Uthoff und Silvia Jandl gemeinsam mit 15 weiteren Autoren diesen Fragen nach. So entstand binnen der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Weltladen-Chefin Gerti Jaksch-Fliegenschnee erinnert an das Klimavolksbegehren, das von 22. bis 29. Juni auf den Gemeinden unterzeichnet werden kann

Weltladen-Geschäftsführerin Gertrude Jaksch-Fliegenschnee
Ein Mehrwert an Lebensqualität

BEZIRKSBLÄTTER: Der Weltladen propagiert seit Jahrzehnten den weltweiten fairen Handel. Nach der Coronakrise ist wieder verstärkt von der Klimakrise die Rede. Wird nun verstärkt nachgefragt, wie fairer Handel dem Klima helfen kann?

 GERTRUDE JAKSCH-FLIEGENSCHNEE: Zum Glück rückt dieses Thema wieder mehr in den öffentlichen Fokus. Die Klimakrise lässt keine Region dieser Welt aus, doch gerade die Länder des globalen Südens sind besonders betroffen. Der Faire Handel stärkt Kleinbäuerinnen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Drei Frauen, fünf Weine: Melanie Scholze-Simmel, Julia Aigelsreiter und Katja Diewald haben das Unternehmen "Vinotaria" gegründet.
  4

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Kleine Weine" mit viel Qualität in Wieselburg

Das junge Wieselburger Unternehmen „Vinotaria“ bietet Weingenuss in kleinen Flaschen zum Online-Verkauf an. WIESELBURG. Drei Frauen und fünf Weine: Die Vinotaria OG wurde als eigenständiges Unternehmen im Rahmen des Bachelorjahrgangs von drei Gründerinnen ins Leben gerufen. Julia Aigelsreiter, Katja Diewald und Melanie Scholze-Simmel lernten sich während des Studiums in Wieselburg kennen und entwickelten aus ihrer Vision ein Unternehmen. Weingenuss ohne Verschwendung „Zu Hause am...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ingrid und Ernst Hödl (v.) mit ihrem Team in Scheibbs
  3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Das "sciBBess" in Scheibbs hat wieder geöffnet

Ingird und Ernst Hödl bieten im Stadtcafé in Scheibbs nun auch Eis an. SCHEIBBS. Erst Mitte Februar hatten Ingrid und Ernst Hödl dem altehrwürdigen Kaffeehaus in der Scheibbser Altstadt unter dem Namen "sciBBess – das Stadtcafé" neues Leben eingehaucht. Doch einen Monat später mussten die beiden aufgrund der Corona-Krise schon wieder zusperren. Eine emotionale Hochschaubahn „Die Krise mit der daraus resultierenden Schließung hat uns natürlich massiv getroffen. Nach den monatelangen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.