Kunden

Beiträge zum Thema Kunden

Wie in großen Unternehmen und in der Gastronomie bereits gängige Praxis, führt nun auch die Marktgemeinde Telfs in ihren kundenfrequentierten Bereichen und Einrichtungen coronabedingt eine Registrierungspflicht ein.
2

Telfs
Volles Bürgerservice trotz Präventivmaßnahmen

TELFS. Zum Schutz von BürgerInnen und MitarbeiterInnen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus gelten im Bürgerservice, im Gemeindeamt und in allen Verwaltungs-Außenstellen der Marktgemeinde Telfs ab sofort neue "Spielregeln". Der Dienstbetrieb und damit alle Serviceleistungen für die Telfer BürgerInnen bleiben bis auf Weiteres in vollem Umfang aufrecht. RegistrierungspflichtWie in großen Unternehmen und in der Gastronomie bereits gängige Praxis, führt nun auch die Marktgemeinde Telfs in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Marktmanagerin Sabine Schwaiger und ihr Team freuen sich über die Neueröffnung und heißen alle Kunden herzlich willkommen.
2

Lebensmittel
Billa Wiedereröffnung in Wörgl hält Überraschungen bereit

Die Wiedereröffnung der Billa Filiale in der Salzburger Straße 63 in Wörgl hält einige Überraschungen bereit.  WÖRGL (red). Die Bewohner in Wörgl können sich über die Wiedereröffnung eines örtlichen Nahversorgers freuen. Billa hat in der Salzburger Straße 63 seine Filiale in modernem Design wiedereröffnet. In dieser Geschäftsstelle soll den Kunden auf einer Verkaufsfläche von rund 600 Quadratmeter ein breites Sortiment mit einer Vielfalt an frischen, saisonalen und regional produzierten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
1 2

Aufregung unter den Braunauer Geschäftsleuten
„Wir spüren bereits deutliche Umsatzrückgänge"

Die Kaufleute in der Salzburger Vorstadt in Braunau fühlen sich vor den Kopf gestoßen. Sie fürchten den Wegfall des Pommer-Parkplatzes und somit um ihre Kundenfrequenz.

 BRAUNAU (ebba). Mit der Neugestaltung des Hitler-Hauses geht ein Großteil des dahinter befindlichen „Pommer-Parkplatzes“ beim Billa verloren. „Für uns Kaufleute in der Salzburger Vorstadt ist das eine Katastrophe“, sagt Andreas Bautenbacher, Inhaber eines Geschäftes in der Salzburger Vorstadt. „Wenn wir mit Kunden darüber...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Soziale Aktion vor Supermärkten im Bezirk Neunkirchen
Junge Rote helfen Jugendlichen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 20 Einkaufswagen, randvoll mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln, kamen Dank der Großzügigkeit der Bevölkerung zusammen. "Grundsätzlich funktionierte die Aktion so, dass wir die Menschen die ihren Einkauf erledigten, beim Betreten des Geschäftes ermuntern wollten, ein oder zwei Produkte mehr zu nehmen und uns zu übergeben. Wenn jeder nur ein bisschen gibt ist damit bereits sehr geholfen", schildert Erik Hofer, Bezirksvorsitzender Junge Generation Neunkirchen, über...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
sooogut-Sozialmarkt beschenkte Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anlässlich des Weltkindertags überraschte das Team des soogut-Sozialmarktes in Ternitz Kinder. Mit den kleinen Geschenken wollte der soogut-Sozialmarkt den Kindern eine kleine Freude bereiten und die Wichtigkeit von Kinderschutz und Kinderrechte allgemein ins Bewusstsein rufen. Der Bedarf an günstigen Lebensmitteln nehme zu. Und die Kunden sind jung. "Die soogut-Sozialmärkte versorgen knapp 30.000 Menschen in Niederösterreich mit günstigen Lebensmitteln. Darunter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Innovativ durch die Krise: Juwelier Klaus Weikhard

#dakaufichein
Weikhard: Grazer setzen vermehrt auf bleibende Werte

Die Coronazeit war für das Traditionsunternehmen Weikhard eine Herausforderung, die man gut gemeistert hat. Welche Auswirkungen hat Corona auf Grazer Unternehmen und wie geht es ihnen jetzt? Die WOCHE geht mit der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz dieser Frage nach und informiert darüber, wie heimische Betriebe durch die Krise gekommen sind. Start des Onlineshops Die plötzliche Geschäftsschließung war auch für das Juwelier- und Uhrengeschäft Weikhard am Hauptplatz eine unerwartete...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
2

Neunkirchen
Neunkirchen belohnte fleißige Einkaufsbummler mit 5.000 Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 5.000 Euro wurden zur Förderung des Einkaufs in der Bezirkshauptstadt verlost. Die Aktion wurde gemeinsam von Stadtgemeinde Neunkirchen und Verein Aktive Wirtschaft im Zuge der COVID-19-Unterstützungsleistungen durchgeführt. Insgesamt 26 KundInnen freuten sich über die Rückerstattung ihres Einkaufs in Form von Neunkirchner Einkaufstalern. Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtvize Johann Gansterer, Stadtrat Günther Kautz, verein aktive wirtschaft-Obmann Herbie Auer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Gesundheitsbehörde unternimmt nach einem positiven Testergebnis bei einer MitarbeiterIn in einem Landecker Friseurbetrieb vorsorglich einen Aufruf. Kunden, die zwischen 1. und 8. September 2020 dort waren, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten.
3

Coronavirus
Behörde startet öffentlichen Aufruf für Friseursalon in Landeck

LANDECK. Die Gesundheitsbehörde unternimmt nach einem positiven Testergebnis bei einer MitarbeiterIn in einem Landecker Friseurbetrieb vorsorglich einen Aufruf. Kunden, die zwischen 1. und 8. September 2020 dort waren, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Positiver Corona-Test in Landeck Nachdem seit Dienstagabend (8. Sepetmber) ein positives Testergebnis im Bezirk Landeck vorliegt, unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich einen öffentlichen Aufruf: Im Zuge des Contact...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
Großartige Angebote für Leih-Bikes gibt es derzeit bei INTERSPORT PREGENZER.
3

Intersport Pregenzer
Großer Leih-Bike Abverkauf

FISS/PRUTZ. Fahrräder und E-Bikes liegen voll im Trend und wurden in diesem Sommer oft zur Mangelware.  Intersport Pregenzer bietet nun die Bikes aus seinem Verleih zu Spitzenpreisen an.  Gebrauchtes vom FachhändlerNeugierige Kunden werden sich nun Fragen was steckt hinter diesem Angebot und vor allem wer hat was davon? Deshalb haben wir uns beim Fachhändler genauer umgehört: "In erster Linie, freuen wir uns, wenn wir unseren treuen Kunden besonders tolle Angebote machen können. Ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Kein Plastik: Bei Kastner & Öhler gibt's nur noch Papier.
3

Grazer Handel denkt um: Papier und Pfand statt Plastik

Kastner & Öhler hat Plastiksackerl verbannt und verrechnet Papiersackerl. Der Mitbewerb reagiert ähnlich. Das Plastiksackerlverbot im Handel gilt seit 1. Jänner 2020, den Betrieben ist es jedoch gestattet, Restbestände an die Kunden zu bringen. Dass sich diese Vorräte dem Ende zuneigen, zeigt die Tatsache, dass einige Grazer Innenstadtgeschäfte und Handelsbetriebe nun komplett auf Papiersackerl umstellen. So gibt es seit 1. September beim Traditionsunternehmen Kastner & Öhler nur...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Jürgen Pratter, Gewinnerin Elisabeth Haupt, TWVR-Obmann & GR Bernd Scharfegger,
GR Joachim Köll, Thomas Przibil (TWVR), "Glücksengerl" Miriam, Konstantin Hübner & Astrid Uher (v.l.).
2

Payerbach-Reichenau
27 Gewinner aus hunderten Kunden ermittelt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sammelpass-Aktion des Tourismus- und Wirtschaftsvereins Reichenau an der Rax – kurz TWVR – war ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Ihr für uns - Wir für euch" nahmen mehrere hundert Reichenauer 
und Payerbacher an der Aktion teil und leisteten damit einen wertvollen Beitrag
 zur Stärkung der regionalen Wirtschaft. Beim Jakobi-Markt am 5. September in Payerbach wurden schließlich die 27 glücklichen Gewinner von tollen Sachpreisen und attraktiven Gutscheinen der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Herbie Auer (l.) und Herbert Osterbauer bewerben das Gewinnspiel in Neunkirchen.

Neunkirchen
Noch bis 5. September lebt Gewinnchance auf Neunkirchner Einkaufstaler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einkaufen in Neunkirchen ist ein Gewinn. Noch bis 5. September können Einkäufe im Gesamtwert von € 5.000 gewonnen werden. Die Stadtgemeinde Neunkirchen und der "Verein aktive Wirtschaft" verlosen Einkäufe im Gesamtwert von 5.000 Euro (die BB berichteten). Die Einkäufe werden in Neunkirchner Talern refundiert. "Wir freuen uns, mit der Aktion sowohl den Neunkirchner Kunden eine Freude machen zu können als auch den Einkauf in der Stadt zu fördern", erklärten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die laue Sommernacht kam gelegen!
2

Steinach
Silent Cinema: Ein Filmabend in freier Natur

STEINACH. Am Samstag wurden die Mitglieder der Raiffeisenbank Wipptal gemeinsam mit der Jugendplattform Next zu einem besonderen Filmabend in den Steinacher Kurpark eingeladen. Silent Cinema nennt sich das Format, bei dem jeder Besucher einen Kopfhörer bekommt und den Kinofilm auf einer Riesenleinwand ansehen kann. Vorgeführt wurde "Bohemian Rhapsody" – das biografische Filmdrama über Freddie Mercury bzw. die Geschichte von der Gründung der Band Queen bis hin zu ihrem Auftritt bei Live Aid...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Voller Tatendrang: Christian Potisk vom Brillenquartier
2

#dakaufichein
Brillenquartier: Ein Quartier mit viel Durchblick

Christian Potisk führte sein Brillenquartier sicher durch die Coronakrise. Die WOCHE geht gemeinsam mit der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz der Frage nach, wie heimische Betriebe diese herausfordernde Zeit gemeistert haben. Christian Potisk feiert heuer mit seinem Brillenquartier am Tummelplatz fünfjähriges Jubiläum und erzählt der WOCHE, wie er die Krise erlebt hat. Stammkunden bleiben treu "Auch während der verordneten Geschäftsschließung waren wir für unsere Kunden da. Wir haben...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Neunkirchen
So hilft Neunkirchen nach Corona den Unternehmen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jetzt gilt es wieder das Interesse bei den Neunkirchen-Besuchern zu wecken, verstärkt in die Bezirkshauptstadt zu kommen, um Einkäufe zu tätigen. Auch die Gastronomie erwartet all jene, die gute Küche zu schätzen wissen. Die Stadtgemeinde trägt ihr Scherflein dazu bei, den heimischen Betrieben ein wenig unter die Arme zu greifen. Bürgermeister Herbert Osterbauer: "So gibt es zum Beispiel Subventionen von maximal 250 Euro für Veranstaltungen, vorausgesetzt der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vizebürgermeister Bernd Heel, Fabian Wallner und Josef Adelpoler (v.l.) bei der Autoübergabe.

Grafenbach-St. Valentin
"Essen auf Rädern" jetzt elektrifiziert unterwegs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 
Die Marktgemeinde Grafenbach-St. Valentin hat ein neues Elektroauto für die soziale Aktion "Essen auf Rädern" angeschafft. Kostenpunkt: 37.500 Euro. 
 Leise, flott und abgasfrei – so ist "Essen auf Rädern" seit kurzem im Gemeindegebiet von Grafenbach-St. Valentin unterwegs. 
Der neue Nissan e-NV200 Kastenwagen mit  seinem 109 PS starken Elektromotor kann rund 275 Kilometer herunterspulen, bis er wieder an die Steckdose muss. "Ideal für unser Gemeindegebiet, denn beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Saturn wird zu Mediamarkt
Kunden ärgern sich über den Umstieg von Saturn auf Mediamarkt

WIEN. Heute am 13.07.2020 haben Media Markt sowie Saturn beschlossen die Marke "Saturn" nicht mehr in Österreich zu erhalten. Diese soll künftig "Media Markt" heißen. Alle Saturn Shops sollen ab dem 1.10.2020 zu Media Markt Shops umbenannt und umgebaut werden. Doch jetzt hagelt es herbe Kritik. Kunden beschweren sich warum die beliebte Elektronikkette Saturn nun aus Österreich verschwinden soll, es gäbe keinen Sinn, so eine wütende Kundin. Bei einer Straßenumfrage wurden Kunden laustark...

  • Linz
  • Jürgen Marktlegger-Hofmeister
Privatbeteiligtenvertreter Lukas Aigner
2

Schuldbekenntnis
Bankprokurist betrog Stammkunden im Bezirk Amstetten

Als Motiv für den Betrug nannte der Angeklagte vor dem Richter eigene finanzielle Probleme. BEZIRK. (ip) Rund 323.000 Euro steckte der Prokurist eines Geldinstitutes im Bezirk Amstetten in die eigene Tasche, indem er einem langjährigen Kunden vortäuschte, für ihn Veranlagungen durchgeführt zu haben. Es sei der Fehler seines Lebens gewesen, meinte der Beschuldigte im Prozess am Landesgericht St. Pölten. Er bedaure zutiefst und möchte den Schaden wieder gutmachen, ergänzte er sein...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Traditionsbetrieb: Elvira Birnstingl von der Küchenfee
1

#dakaufichein
Elvira Birnstingl: Auf diese Küchenfee ist in Graz Verlass

Elvira Birnstingl war auch während des Lockdowns für ihre Kunden da. Wie sieht die Realität der Unternehmer während der Coronakrise aus? Die WOCHE stellt gemeinsam mit der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz unter dem Motto #dakaufichein Betriebe vor, die von ihren Erfahrungen und Lösungswegen berichten. Elvira Birnstingl von der Küchenfee am Franziskanerplatz verrät, wie sie durch diese Zeit gekommen ist und was die Kunden am meisten nachgefragt haben. Stolz auf die Grazer "Wir sind ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Modekennerinnen: Babsi Schneider und Elke Steffen-Kühnl von ardea luh mit Helga Starl (v. l.)

Ardea Luh und Moda Lisa laden zum Modeflohmarkt in die Sporgasse

Fshion-Fans aufgepasst! Von Heute bis zum 1. Juni kann in der Sporgasse 22 gestörbert werden, was das Herz begehrt. Das kann man wohl ein erfülltes Arbeitsleben nennen: Helga Starl geht nach 40 Jahren mit ihrem Modeladen "Moda Lisa" in Pension. Die letzten 17 Jahren führte die mittlerweile 80-Jährige ihr Geschäft in der Reitschulgasse. Morgen schließt sie die Pforten für immer, lädt aber vorher noch zu einem großen Flohmarkt, bei dem sie ihr Sortiment abverkauft. Dieser Flohmarkt findet...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Werben fürs Doppel-Bonbon: "Bonbon" Gernot Zottl, Stadtvize Christian Samwald, Uschi Reiterer und Bettina Ziegler.

Ternitz
Doppelbonbon-Aktion bis 27. Juni

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Stadtmarketing Ternitz dankt allen seinen treuen Kunden. Die Ternitzer Bonbon-Aktion gibt es seit über 10 Jahren. Mit der alljährlichen "Doppelbonbon-Aktion" werden die fleißigen Sammler belohnt. Eigentlich findet die Ternitzer Doppelbonbon-Aktion rund um das Stadtfest statt. Doch dieses Jahr ist vieles anders (Coronavirus). Alle größeren Veranstaltungen wurden abgesagt. Die Doppelbonbon-Aktion erfreut dennoch auch heuer bis 27. Juni 2020. So funktioniert's...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Projektteam mit Patrick Geir, Gabi Gatscher, Jürgen Penz, Gabi Gogl und Lukas Peer (v.l.)

Matrei
Genussmarktl: Wer mag mitmachen?

WIPPTAL. Mit dem Matreier Genussmarktl schaffen die Genussspechte Wipptal eine neue Möglichkeit, regionale Produkte zu kaufen. Innovationen am laufenden Band stehen derzeit bei den Wipptaler Genussspechten am Programm! Nachdem bereits die Idee des Genusskistls voll eingeschlagen hat – dieses wird seit dem Frühjahr nach Vorbestellung direkt an die Haustüre geliefert – wird nun mit dem Matreier Genussmarktl eine weitere Möglichkeit für den Erwerb regionaler Produkte geschaffen. Mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Walter Bock mit seiner Mitarbeiterin Ernestine Kotsch.
1 2 2

Ternitz/Bezirk Neunkirchen
Teamgeist und Taxi-Kooperationen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. So schiffte das Lagerhaus Ternitz durch das Corona-Gewässer. BEZIRKSBLÄTTER: Was wird bei den Kunden derzeit besonders nachgefragt? WALTER BOCK: 
Die Kundennachfrage ist derzeit in den Bereichen Baustoffe, Garten, Farben, Fliesen, Sanitär, Werkzeug, Maschinen und Elektro, Haushalt und Waschmittel, Tiernahrung, sowie Fahrräder und Fahrradzubehör sehr stark. Sowohl bei uns in der Filiale, wie auch im Lagerhaus Onlineshop (www.lagerhaus.at). Diese Nachfrage zeigt den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Man wäre kein Wirt, würde man sich nicht auf seine Kunden freuen!"

Wiedereröffnung
"Zum Schüller" in Hainfeld freut sich auf seine Kunden

HAINFELD. "Ich habe die Zeit in der wir geschlossen hatten genutzt, um innerliche Ruhe zu finden", beginnt Robert Schüller, Inhaber des Gasthofes "Zum Schüller" zu berichten. Manch einer findet Ruhe durch Yoga-Übungen, bei dem Gastronom waren es Umbauten: "Projekte, die eigentlich für nächstes Jahr geplant waren habe ich vorgezogen und jetzt erledigt. Die Innenräume haben wir umgestaltet, die Gaststube teilweise umgebaut und den Gastgarten vergrößert." Lieferungen für alle Trotz Schließung...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.