Kunden

Beiträge zum Thema Kunden

Ein Danke, das von Herzen kommt: Sonja Handle (re.) von den T(h)umorvollen mit Bäckermeister Reini Köhle.

Bäckerei Köhle
Zu Weihnachten verstärkt auf soziales Engagement setzen

RIED I. O. Die Bäckerei Köhle schenkt Hoffnung: Auf Weihnachtsgeschenke für Kunden wird heuer verzichtet, stattdessen wurde ein Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an den Verein "Die T(h)umorvollen" überreicht. Verstärkt auf soziales Engagement setzen„Alleine ist man stark, gemeinsam unschlagbar“Getreu diesem Motto verzichtet die Traditions-Bäckerei Köhle in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden. Und spendiert anstatt dessen 2.500 Euro an „Die T(h)umorvollen“ – den Verein zur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gebhard Baumann aus Kohfidisch mit LT-Präs. Verena Dunst

Kohfidisch
Kaufmann Gebhard Baumann bietet Kunden Lieferservice an

Landtagspräsidentin Verena Dunst dankt Firmen, die mit ihren Angeboten den  Burgenländern helfen, besser durch die Krise zu kommen. KOHFIDISCH. Gebhard Baumann führt in vierter Generation einen Familienbetrieb. Durch die Covid 19 – Pandemie hat sich auch das Einkaufsverhalten seiner Kunden verändert. „Viele trauen sich nicht, ins Geschäft zu kommen. Deshalb haben wir unser Lieferservice, das wir auch vorher schon angeboten haben, ausgebaut“, erzählt der Kaufmann. Seine Mitarbeiter unterstützen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Arik Recep, Schneidermeister, würde gerne die Seitenstraßen ohne Parkgebühren nutzen.
4

Antrag ab 1. Dezember
Unmut über das Parkpickerl in Floridsdorf

Das mit März kommende, flächendeckende Parkpickerl löst bei Floridsdorfern Unverständnis aus. WIEN/FLORIDSDORF. Ab heute kann man das Parkpickerl online beantragen. Denn in ganz Wien werden mit März 2022 flächendeckende und zusammenhängende Kurzparkzonen eingerichtet und für die Bezirksbewohner das Parkpickerl eingeführt. Parken ohne Gebühren ist im Großteil Wiens nicht mehr möglich. Obwohl Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) meinte, dass das flächendeckende Parkpickerl für Floridsdorf...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Viele unserer Unternehmen sind trotzden für ihre Kunden da.

Click & Collect Pongau
Unsere Unternehmen sind trotzdem für dich da

Die Pongauer Unternehmen sind natürlich auch in schwierigen Zeiten für ihre Kunden erreichbar. Wer zu erreichen ist und in unserem schönen Bezirk Click & Collect anbietet findest du hier.  PONGAU. Hier findest du eine Übersicht über Pongauer Unternehmen, die entweder mit verkürzten Öffnungszeiten für dich da sind, oder einen tollen Click & Collect Service anbieten. Du kennst ein Unternehmen, dass hier auf der Liste fehlt? Dann schreib uns doch eine Mail und wir nehmen es noch mit auf in unsere...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Horst Teigl, Gertrude Schwebisch, Peter Prober und Katrin Pair präsentierten die Benefiz-Aktion.
7

Umbau
Sparkasse legt Fokus auf Nachhaltigkeit

NEUNKIRCHEN. Die Sparkasse präsentierte das neue Kundenzentrum und startete eine besondere Benefiz-Aktion. Holz, Glas und einige Bilder aus der Region. So präsentiert sich das neu gestaltete Kundenzentrum der Sparkasse am Hauptplatz in Neunkirchen. Die 620 Quadratmeter große Filiale bekam durch modernste Innenarchitektur und Ausstattung ein ganz neues Gesicht. Mehr dazu liest du hier. Der Trend geht weg vom großen Schalter, hin zum persönlichen Beratungsbereich. Neueste Angebote und Services...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Anzeige
Gernot Zottl und Christian Samwald präsentieren Wunschweihnacht.

Ternitzer Einkaufstipp
"Wunschweihnacht" mit 46 Geschäften in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die vom Ternitzer Stadtmarketing und den Ternitzer Unternehmen initiierte Ternitzer Wunschweihnacht wird trotz des neuerlichen Lockdowns stattfinden. Über 8.000 Euro Gewinne Von 26. November bis 18. Dezember können sich die Kundinnen und Kunden der Ternitzer Betriebe ihren Wunschgewinn aussuchen. Gewinne im Gesamtwert von über 8.000 Euro warten. "Ein Lockdown unmittelbar zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts ist wohl das Schlimmste, was dem Einzelhandel passieren konnte. Umso...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Aktion 2

SchafOhrMarke
Virtuelle Ausstellung rund um das Schaf gestartet

In Zeiten der Pandemie werden viele Menschen kreativ  – so auch der Kulturverein Tauriska. Die Ausstellung "SchafOhrMarke" konnten Besucher noch vor kurzem direkt vor Ort besuchen, jetzt geht das nicht mehr und der Verein hat sich überlegt, dieses Projekt nun virtuell erlebbar zu machen. NEUKIRCHEN. Dem Verein Tauriska ist es laut eigenen Angaben seit 35 Jahren ein Anliegen, den Menschen die Kultur näher zu bringen. "Herausfordernde Zeiten bieten uns nun die Möglichkeit, kreative Lösungen zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
AMS Bruck Geschäftsstellenleiter Herbert Leidenfrost wandte sich in einem Brief an die Kund/innen.

Bruck an der Leitha
AMS schränkt persönliche Kontakte in der Geschäftsstelle ein

Das AMS Bruck reduziert im Lockdown persönliche Kontakte, berät aber weiterhin telefonisch und online.  BRUCK/LEITHA. Der neue Lockdown stellt auch das AMS Bruck vor besondere Herausforderungen. Die Geschäftsstelle reduziert persönliche Kontakte vor Ort auf unbedingt notwendige Termine. Alternativ organisiert das AMS die Zusammenarbeit mit den Arbeitsuchenden über Onlinekanäle (per e-ams Konto, e-mail) oder über Telefonie. Für notwendige persönliche Kontakte wird sich der/die jeweilige...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Lidl ist 2021 wieder Österreichs „Händler des Jahres“

Verbraucherbefragung
Horner Lidl beliebteste Filiale in Niederösterreich

Die Wahl zum „Händler des Jahres“ ist eine der größten Verbraucherbefragungen in Europa.  In Niederösterreich räumte der Standort Horn die meisten Stimmen ab und ist damit die beliebteste Lidl Filiale des Bundeslandes. HORN. Konsumenten bewerten Unternehmen in unterschiedlichen Kategorien wie zum Beispiel Preis, Aktionen und Angebote, Qualität der Produkte, Zusammenstellung des Sortiments, Kompetenz, Kundenfreundlichkeit, Service, Einkaufserlebnis und Vertrauen. „Danke an mein gesamtes Team....

  • Horn
  • Daniel Schmidt

Pottschach
UPDATE zu Kurzfristig war der Strom weg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stromausfall in Teilen des Ternitzer Stadtgebiets. Wie Anrainer berichten, war am 8. November, kurz vor 14.30 Uhr, in Pottschach plötzlich der Strom weg. "Und im Rathaus ist es auch finster", hat SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak berichtet. Die Ursache dafür ist dem Stadtchef noch unbekannt. Allerdings hielt der Stromausfall keine 15 Minuten an. "14 Trafostationen waren ohne Strom" Die RegionalMedien NÖ hakten bei der EVN nach, was im Argen lag. Stefan Zach, EVN, dazu:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Erfolgreiche Aktion „Kauf ein Stück mehr“
Kunden spendeten großzügig Waren für Rot-Kreuz-Markt

Das Team des Rot-Kreuz-Marktes Mattighofen führte am 16. Oktober 2021 wieder die Sammelaktion „Kauf eins mehr, schenk eins her“ durch und freut sich, dass auch bei dieser Aktion wieder viele Waren zusammengekommen sind. MATTIGHOFEN, MUNDERFING. Die Rot-Kreuz-Markt-Mitarbeiter sammelten vor zahlreichen Lebensmittelgeschäften in Mattighofen und Munderfing. Kunden wurden gebeten ein zusätzliches Produkt zu kaufen und dieses zu spenden. Darunter befinden sich hauptsächlich Grundnahrungsmittel und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der neue Vorstand der Raiffeisenbank Oberland-Reutte (v.l.): Wolfgang Hechenberger (Vorstandsvorsitzender), Roger Klimek (Vorstandsvorsitzender Stellvertreter) und Ludwig Strauß (Vorstandsmitglied).

Fusion vollzogen
Neue Raiffeisenbank Oberland-Reutte legt Fokus auf die Region

ZAMS, RREUTTE. Im Frühjahr 2021 wurden die Weichen für den Zusammenschluss der Raiffeisenbanken Oberland und Reutte gestellt. Diese wurde nun mit 8. Oktober vollzogen. Die neue Raiffeisenbank Oberland-Reutte beschäftigt 135 MitarbeiterInnen. Bankenfusion umgesetzt Die Fusion der Raiffeisenbank Reutte mit der Raiffeisenbank Oberland ist mit der Eintragung im Firmenbuch am Freitag, 8. Oktober, vollzogen worden – über das Wochenende erfolgte dann die technische Zusammenführung beider Häuser. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Bezirk Neunkirchen
Klar werden die Leute coronamüde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kommentar zum salopperen Umgang mit Bestimmungen, die keiner wollte und jetzt jeder hat. Seit dieses verflixte Virus unsere Gesellschaft heimsuchte, wurden neue Regeln für gesellschaftliche Zusammenkünfte aufgestellt, wiederholt gekippt oder verändert oder erneuert. Nur was das Einkaufen im Supermarkt betrifft, hält man einer Vorschrift fest: dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Soweit so gut. Nun kritisiert ein Supermarkt-Kunde, dass sich einzelne über diese Regel beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Seminarbäuerin Michi Pruggmayer, Bezirksbauernkammerobmann Thomas Handler, Filialleiterin (Spar Gloggnitz) Christa Polleres, Landtagsabgeordnete und Seminarbäuerin Waltraud Ungersböck, Seminarbäuerin Waltraud Strobl.

Gloggnitz/Niederösterreich
"Das isst Österreich"-Zwischenstopp vor Spar-Supermarkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der Kampagne "Das isst Österreich" wird aktuell noch mehr Bewusstsein für Qualität aus der Region geschaffen. Jüngst machten die Landwirte vor dem Spar in Gloggnitz auf die regionalen Köstlichkeiten aufmerksam. Bei der Aktion "Das isst Österreich" riskieren die Bauern des Landes einen Blick in die Einkaufswagen der Supermarkt-Besucher nach deren Einkauf. "Sie prüfen gemeinsam, wie viele der gekauften Produkte ein AMA-Gütesiegel tragen. Als Belohnung gibt es eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
TTI Austria-Geschäftsführer Markus Archan, Julia Mang, Anna Wilding, Heike Holler und Niederlassungsleiterin Melanie Bärnthaler.
1 18

Spielberg
TTI Murtal ist jetzt offiziell eröffnet

Personaldienstleister bietet ab sofort Komplettlösungen in Sachen Personal für die Bezirke Murau und Murtal. SPIELBERG. Der neueste Standort von Personaldienstleister TTI Austria ist jetzt auch offiziell eröffnet. Den ganzen Tag über gaben sich am Mittwoch Kunden, Bewerber und Kollegen am Marktplatz 1 in Spielberg die Klinke in die Hand. TTI Austria hat jetzt insgesamt 19 Filialen über ganz Österreich verstreut. In Spielberg werden Unternehmen und Bewerber aus den Bezirken Murau und Murtal...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
1 Video 44

Knittelfeld
Neuer Werkzeugmarkt in Knittelfeld eröffnet (+ Video)

Der neue Let's do it-Fachmarkt in Knittelfeld wurde am Mittwoch offiziell eröffnet. KNITTELFELD. Großer Andrang am Mittwoch in der Knittelfelder Kärntnerstraße. Gemeinsam eröffneten Bürgermeister Harald Bergmann, 3e-Vorstand Markus Dulle und Marktleiter Michael Fruhmann pünktlich um 9 Uhr mit Kettensägen bewaffnet den neuen Fachmarkt in Knittelfeld. Aussteller Zahlreiche Kunden fanden sich bereits im Rahmen der Eröffnung ein und wurden mit Musik, verschiedensten Ausstellern und fachgerechter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Alois Fauster - Berufsgruppensprecher der Tiroler Fitnessstudios lehnt die 1G-Regel ab.

Corona Tirol
Fitnessbranche lehnt 1G-Regel ab

TIROL. Statt weiteren Verschärfungen in Sachen Corona wie die 1G-Regel, sollten mehr Anreize für eine Erhöhung der Impfquote geschaffen werden, kritisiert der Tiroler Berufsgruppensprecher der Fitnessbranche Alois Fauster.  Debatte um 1G-RegelAktuell wird debattiert, ob eine 1G-Regel für die Freizeit- und Sportbetriebe eingeführt werden soll. Die Branche reagiert drauf verärgert.  „Eine Verschärfung der Zutrittsregelung wäre für unsere ohnehin durch die Pandemie schwerst betroffenen Betriebe...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Arbeiter der Salzburg AG sind aktuell dabei, die Störungen in der Telekommunikation in den beiden Oberpinzgauer Gemeinden Krimml und Wald zu beheben. Eine Mure gestern Abend führte zu dem Ausfall.

Unwetter
Die Telekommunikation im Oberpinzgau wurde lahm gelegt

Die Unwetter am vergangen Wochenende haben erneut erheblichen Schaden angerichtet. Dieses Mal war im Oberpinzgau auch die Telekommunikation betroffen. KRIMML. Am Wochenende haben wieder Unwetter für Vermurungen und Überschwemmungen gesorgt. Sonntag Abend ging in der Gemeinde Krimml im Bereich des Bahnhofes eine Mure ab. Diese führte zu einem Ausfall der Telekommunikation der Salzburg AG, betroffen waren, beziehungsweise sind zum Teil noch immer: Internet und Fernsehen. Zwei Gemeinden im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Sparkasse Neunkirchen erwies sich als zuverlässlicher Partner auch in der Corona-Krise.

Sparkasse Neunkirchen half 1.040 Kunden durch Corona-Krise
Trotz Pandemie 1,35 Milliarden Euro Vermögen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Trotz Corona verzeichnet die Sparkasse ein hervorragendes Geschäftsergebnis", resümieren die Vorstände Gertrude Schwebisch und Peter Prober. Corona stellte die Welt vor besondere Herausforderungen. – Auch Banken wie die Sparkasse Neunkirchen. "Dabei stand die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter immer im Mittelpunkt. Wir hatten auch während der Krise keinen einzigen Tag geschlossen, sondern waren wie gewohnt für unsere Kunden da", so Vorstandsdirektorin Gertrude...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Billa-Team in Bruck an der Glocknerstraße freut sich auf die Kunden und deren Reaktionen auf das neugestaltete Geschäft.
Aktion 6

Billa-Markt Eröffnung
Neueröffnung des Billa nach Umbau in Bruck

Nach einigen Monaten Umbauzeit, gibt es in Bruck an der Glocknerstraße wieder einen Supermarkt mehr. Der Billa-Markt erstrahlt in neuem Glanz und lädt mit einem noch umfangreicheren Sortiment die Kunden zu ihrem täglichen, beziehungsweise wöchentlichen Einkauf ein. BRUCK. Der Supermarkt glänzt nach seiner Modernisierung durch eine helle Glasfassade und ein modernes offenes Design. Die Verkaufsfläche wurde vergrößert und es wird nun eine große Vielfalt an frischen, saisonal und regional...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Sylvia Luger, Karin Aschauer, Ilse Völkl, Franz Haidbauer und Bettina Windisch in der Kleiderei in Amstetten.

Zum 25-jährigen Jubiläum
Kleiderei verlost Urlaubswoche für Kunden

Zum 25-jährigen Jubiläum überlegte sich die "Kleiderei" für ihre Kunden etwas ganz Besonderes, berichtet Bettina Windisch. BEZIRK AMSTETTEN/SCHEIBBS. Das Unternehmen mit Filialen unter anderem in Amstetten, Wieselburg, Scheibbs und Waidhofen startete ein Gewinnspiel. Den Hauptpreis, ein Kärnten-Urlaub, sicherte sich Ilse Völkl aus Amstetten, die mit Franz Haidbauer die Reise antreten wird. Wandern und der Wörthersee, erzählt die glückliche Gewinnerin, stehen in dieser Woche auf dem Programm....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Erneut "scharfe Tage" im Tiroler Handel.

Scharfe Tage
Drei "Scharfe Tage" im Tiroler Handel und bei Tiroler Friseuren

In mehr als 250 teilnehmenden Tiroler Betrieben warten von 29. bis 31. Juli besondere Angebote auf Kunden in allen Bezirken. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. "Nach schwierigen Zeiten ist es für viele Händler an der Zeit, möglichst viel aktuelle Ware zu verkaufen, um Platz für die Herbst-/Wintersaison in den Geschäften zu schaffen. Deshalb lädt der Tirol Handel Ende Juli wieder zu den traditionellen drei Scharfen Tagen - dem schärfsten Ausverkauf des Landes", erklärt Wolfgang Feucht, Obmann des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Ternitz
Lagerhaus-Flohmarkt zog 500 Schnäppchenjäger an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen Flohmarkt veranstaltete das Ternitzer Lagerhaus-Team rund um Walter Bock. Der Zuspruch war gewaltig. "Die Kunden nutzten die vielen Schnäppchen beim Flohmarkt. An beiden Tagen zählten wir sicher rund 400-500 interessierte Flohmarktbesucher", berichtet Lagerhaus-Standortleiter Walter Bock. Die Bummler hatten es vorwiegend auf Gartendekos, Blumentöpfe, Blumenerde, Kerzen, Vasen, und Windlichter abgesehen. Aber auch Gartenmöbel standen hoch im Kurs. Bock: "Mit dem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.