06.04.2017, 13:41 Uhr

Osterbräuche im Agnesheim

Elli Beckel, Jasmine Kantner, Take Boomgarden, Wilhelmine Blanda, Henry Kiffe-Klein mit ihren gefundenen Osterhasen (Foto: privat)

Palmbuschen binden und Osterhasenbesuch

KLOSTERNEUBURG. Zur lieb gewordenen Tradition ist das Palmbuschenbinden im Agnesheim geworden. Dank Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen entstanden wieder viele schöne Buschen, die in der hl. Messe geweiht und anschließend verteilt werden.
Der Osterhase war auch schon etwas früher im Agnesheim und hat für die Kindergartenkinder aus der Käferkreuzgasse viele Süßigkeiten versteckt. Zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner wurde eifrig gesucht und gefunden. Die Kinder nutzten auch gleich die Gelegenheit zum gemeinsamen Eierpecken. Außerdem sangen sie noch fröhliche Frühlingslieder und verbreiteten dadurch eine wunderschöne Osterstimmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.