Alles zum Thema Palmbuschen binden

Beiträge zum Thema Palmbuschen binden

Freizeit
Tobias mit seiner Mama und Laurena beim Palmbuschen binden.

Kindergarten Molln
Palmbuschen binden – eine Tradition, die weiterleben kann

Vor dem Palmsonntag sind die Eltern mit ihren Kindern alljährlich im Kindergarten Molln herzlich eingeladen. MOLLN. Die traditionellen Palmbuschen wurden auch heuer wieder gemeinsam gebunden. Die Anleitung dazu gibt es dazu immer von den Pädagoginnen. "Meist kommen Mütter oder Omas mit den Kindern zum Binden. Viele erlernen hier diese alte traditionelle Handarbeit und manche lernen die verschiedenen Zweige erst bei uns kennen, die in unseren Wäldern und Gärten wachsen", schildert...

  • 10.04.19
Lokales
Monika Kuster (links) und Sophie Glantschnig (rechts) binden jedes Jahr kunstvoll Palmbuschen
5 Bilder

Haimburg
Diese Frauen binden die Palmbuschen noch selber

Am Palmsonntag geht man traditionell mit einem Palmbuschen in die Kirche zur Weihe. Sophie Glantschnig und Monika Kuster binden im Vorhinein kunstvoll und mit viel Liebe Palmbuschen. HAIMBURG. Die Palmweihe findet traditionell am Palmsonntag statt, der heuer auf den 14. April 2019 fällt, wo der Palmbuschen geweiht wird. Monika Kuster und Sophie Glantschnig, beide Mitglieder der Frauenbewegung Haimburg, binden vorher traditionell seit vielen Jahren Palmbuschen.  Den Brauch des Bindens...

  • 10.04.19
Lokales
Dompfarrer Peter Allmaier bereitet das Palmuschensegnen am Freitag immer große Freude, weil viele Menschen und Kinder Brauchtum leben
3 Bilder

Braumtum
Die Klagenfurter gehen wieder Palmbuschen binden

Was darf überhaupt in den Palmbuschen, was bedeuten die bunten Bänder? Der Brauchtumsexperte Harald Golob weiß es. KLAGENFURT, PÖRTSCHACH (vep). Am herannahenden Palmsonntag feiern die christlichen Kirchen, dass Jesus einst auf dem Rücken einer Eselin als "Friedenskönig" in die Stadt Jerusalem einzog. Traditionell werden zuvor die Palmbuschen gebunden, die dann in den Pfarren gesegnet werden.  Die Palmbuschen und Palmbesen In Kärnten gibt es traditionell zwei Arten, denn neben dem...

  • 10.04.19
Lokales
Klara Pammer (re im Bild) organisierte auch heuer im Namen der Pfarre das beliebte Binden.
12 Bilder

Aktive Pfarre Oberneukirchen
Palmbuschen binden für Kirchenrenovierung

Das gemeinsame Binden der Palmbuschen stand diese Woche im Lebenshaus auf dem Programm. Die fleißigen Damen rund um Klara Pammer fertigten auch heuer wunderschöne Palmbuschen an. Die traditionell mit Palmkätzchen, Thuje, Buchs, Zeder, Efeu und Weide gebundenen Buschen werden am Samstag, 13. April 2019 vor Palmsonntag am Vormittag vor der Kirche verkauft. Der ganze Reinerlös wird für die bevorstehende Kirchenrenovierung gespendet.

  • 09.04.19
Lokales
Lydia Hajek-Schilcher verrät, wie man den perfekten Palmbuschen fürs Osterfest bindet
6 Bilder

Brauch
So gelingt der perfekte Palmbuschen fürs Fest

Mit viel Geschick und Fingerspitzengefühl bindet Lydia Hajek-Schilcher ihre österlichen Palmbuschen. ROSEGG. Die Floristen-Meisterin Lydia Hajek-Schilcher verrät der WOCHE, wie der traditionellen Palmbuschen richtig gebunden gehört. Immer eine HerausforderungFür die Floristin ist es jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung, die Palmkätzchen richtig zu lagern: "Weil Ostern heuer so spät ist, war es wirklich nicht einfach." Die verwendeten Zweige stammen aus der Gegend und wurden bereits...

  • 09.04.19
Lokales
8 Bilder

Palmbuschen-Binden der Etzersdorfer Herrenrunde

Passend zum Palmsonntag hat der Traditionsverein der Etzersdorfer Herrenrunde, der sich einmal im Monat im Gasthof Schneider trifft, letzten Donnerstag gemeinsam Palmbuschen gebunden. Traditionen kommen nicht zu kurz Offiziell gibt es den Herrenverein nun seit 2 Jahren, doch die ersten gemeinsamen Männertreffen liegen jetzt schon über 10 Jahren zurück. Entwickelt hat sich der Traditionsverein, um Brauchtum und Tradition zu erhalten - vor allem für die Zukunft. So wurden schon Ratschen...

  • 25.03.18
Lokales
19 Bilder

Palmbuschen binden

Es ist bei den Stainzer Korbflechterinnen und Korbflechtern schon jahrelang Tradition, dass am letzten Flechtabend Palmbuschen gebunden werden. So war es auch am Freitag vor dem Palmsonntag im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot und ließen sich zu schön gebundenen Palmbuschen anleiten. Leopold Riedrich, Raimund Praßl und Hans Hödl zeigten, wie man durch möglichst viele Ringe zu vielen bunten Ostereiern kommt. Und da hat sich Finn mit seinen 6 Jahren...

  • 24.03.18
Lokales
Gruppenfoto mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Bewohnerinnen nach getaner Arbeit
3 Bilder

Palmbuschen binden im Agnesheim

KLOSTERNEUBURG (pa). Wie jedes Jahr sind auch heuer wieder die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ins PBZ Klosterneuburg (Agnesheim) gekommen um mit den Bewohnerinnen gemeinsam Palmbuschen zu binden. Diese Tradition erfreut sich großer Beliebtheit, da es einerseits eine schöne gemeinsame Aktivität ist, andererseits einen religiösen Brauch darstellt, denn die Palmbuschen werden in der Freitagsmesse gesegnet und anschließend an die Bewohner verteilt.

  • 22.03.18
Freizeit
Mitglieder der "Blende 22"
4 Bilder

Palmbuschen

Ein Mitglied des Fotoclub Feldkirchen nahm sich bei der letzten Mitgliederversammlung des Feldkirchner-Fotoclub "Blende22" die Zeit um jedem einzeln das Binden eines speziellen Griffes zu lehren. Franz Unterberger, der Geduld mit den Mitgliedern hatte. So konnten einige einen selbst gebundenen Palmbuschen mit nach Hause nehmen.

  • 21.03.18
Lokales
20 Bilder

Palmbuschen binden will gelernt sein

Der Tarrenzer Palmlatten "Spezialist" Alfred Köll unterrichtete am 17. März 2018 seine Nachkommen wie man in Tarrenz die Palmlatten bindet. Von Kind an übertrug ihm sein Vater dieses Wissen und nun war er derjenige der dieses Wissen wieder weitergab. Bei einem gemeinsamen Palmbuschen binden verriet Alfred den Anwesenden auf was es ankommt und wie genau man teilweise arbeiten muss damit eine schöne "Tarreter Palmlatte" herauskommt. 

  • 17.03.18
  •  1
Freizeit
Im Kurs werden an einem Nachmittag traditionelle Palmbuschen und Palmstangen gebunden.

Palmbuschen binden in Wörgl

WÖRGL. Palmbuschen binden mit Sonja Gstir am Freitag 23. März, 14:30 bis 18:00 Uhr im Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl. Anmeldung erforderlich Tel. 05332 /74146. In diesem Kurs werden an einem Nachmittag traditionelle Palmbuschen und Palmstangen gebunden und für die Palmweihe am Palmsonntag festlich geschmückt. Das notwendige Material wie Palmkätzchen, Öl- und Buchszweige, Palmlatten, Palmbänder und frische, selbstgebackene Palmbrezeln werden gegen einen Beitrag zur Verfügung...

  • 15.03.18
Freizeit
Heute ist das Binden von Palmbuschen meist Frauensache. Die Rohrbacher Bäuerinnen, wissen wie es geht.

Bäuerinnen bieten am Wochenmarkt Palmbuschen an

Am Rohrbacher Wochenmarkt gibt es am Samstag, 24. März, ab 8 Uhr, Palmbuschen und Türkränze zum Kauf. Die Pfadfinder und die Bäuerinnen waren fleißig. ROHRBACH-BERG. „Die Palmbuschen werden bei uns, im oberen Mühlviertel aus sieben Pflanzen gebunden, die früher alle eine starke Beziehung zum Volksglauben und zur Volksmedizin hatten“, erklärt Bezirksbäuerin Hedwig Lindorfer. „Traditionsgemäß werden die Zweige am Aschermittwoch geschnitten und ins Wasser gestellt. So sollten sie mit der...

  • 15.03.18
Menü
Der Eintritt zum Ostermarkt ist frei.

Ostermarkt in der Kartause Gaming

Hobbykünstler aus nah und fern präsentieren Osterdekorationen, verschiedenst bemalte Eier und Bastel- und Geschenkideen! Bestaunen und erwerben Sie auch KunstHANDwerke aus verschiedensten Materialien und Techniken gefertigt, wie z. B. aus Keramik, Glas oder Edelsteinen! Öffnungszeiten: * Freitag, 23. März von 13 bis 18 Uhr * Samstag, 24. März von 10 bis 18 Uhr * Sonntag, 25. März von 10 bis 18 Uhr Highlights: * Samstag, von 14 bis 16 Uhr: Palmbuschen binden * Sonntag, um 15 Uhr:...

  • 14.03.18
Lokales
Präsentierten das Programm beim Ostermarkt Langenwang: Vzbgm. Franz Reithofer, Gerlinde Perner, GR Marianne Milchrahm und Bgm. Rudolf Hofbauer.

44 Aussteller beim Ostermarkt Langenwang

Mehr Programm, mehr Aussteller, mehr zu gewinnen. Vieles ist heuer neu am 17. und 18. März beim Ostermarkt in Langenwang. Langenwang: "Auch wenn es in Langenwang heute früh minus 15 Grad hatte, hüpfen bei uns seit dem Wochenende die Osterhasen von Laterne zu Laterne", so Langenwangs Bgm. Rudolf Hofbauer. Die Holzosterhasen, die an der Straßenbeleuchtung montiert sind symbolisieren: Ostern ist nicht mehr weit und damit auch der Langenwanger Ostermarkt. Um das heurige Programm zu präsentieren...

  • 03.03.18
  •  1
Lokales
Am Palmsonntag, dem letzten Sonntag vor Ostern, werden die Palmlatten und -buschen traditionell geweiht.

Mit Wörgls Ortsbäuerinnen die Latten aufbuschen

Traditionelle Palmbuschen und Palmlatten binden, am 23. März im Tagungshaus. WÖRGL. Die Ortsbäuerinnen und das Ländliche Fortbildungs Institut (LFI) veranstalten am 23. März von 14.30 bis 18 Uhr im Tagungshaus Wörgl (Brixentalerstraße 5) einen Kurs zum Binden von Palmbuschen und Palmlatten. Hierbei werden diese traditionellen vorösterlichen Gebinde für die Weihe am Palmsonntag festlich geschmückt. Die Bäuerinnen stellen die notwendigen Materialien wie Palmkätzchen, Öl- und Buchszweige,...

  • 01.03.18
Freizeit
Aktionen wie die Heuernte sind willkommene Höhepunkte und bleiben bei den Kindern lange in Erinnerung.
8 Bilder

Brauchtum im Kindergarten – ein Stück gelebte Praxis

Im Kindergarten Naturwerkstatt in Schlierbach liegt es durch die Namensgebung auf der Hand, sich im Jahreskreis mit Brauchtum in und rund um die Natur auseinanderzusetzen. SCHLIERBACH. Ein Höhepunkt im Frühling, in der Vorbereitung auf das Osterfest, ist das Palmbuschenbinden. Die Kinder erleben unter anderem, was mit Naturmaterialien gestaltet werden kann. Welche Bedeutung haben die einzelnen Zweige und warum gibt es diesen Brauch? Für die Kinder ist es eine spielerische Tätigkeit und doch...

  • 31.07.17
Lokales
15 Bilder

Palmbinden in Rum

Der Krippenverein Rum veranstaltet alljährlich einen Kurs für das Binden von Palmbuschen und Palmlatten nach Rumer Tradition. Dem Krippenverein ist es ein Anliegen, diese althergebrachte Tradition weiterzuführen und die Fertigkeiten weiterzugeben. Der Kurs findet unter der bewährten Leitung von Richard Kössler und erfahrenen Helfern statt. Abgehalten wird der Kurs im Garten des Pfarrheimes Rum Finkenberg. Nähere Informationen zum Krippenverein Rum sind auf der Homepage:...

  • 11.04.17
  •  1
Freizeit
42 Bilder

Korbflechten endet mit Palmbuschen binden

Traditionell endet das Korbflechten im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden mit dem Palmuschen binden am Freitag vor dem Palmsonntag. Nach 13 Abenden des Flechtens und des Osterschmuckbastelns trafen sich die Korbflechterinnen und Korbflechter zum diesjährigen Kehraus. Und wieder haben viele Anfänger die Geduld aufgebracht ihren ersten Weiden- oder Strohkorb zu flechten bzw. zu nähen. Dem Gang zur Osterspeisensegnung am Karsamstag mit einem neuen, selbst geflochtenen Weihkorb steht nichts im...

  • 08.04.17
Leute
3 Bilder

Beigerl backen und Palmbuschenbinden – Ostertraditionen im Kindergarten Pfarrkirchen

PFARRKIRCHEN. Jedes Jahr in der Fastenzeit besucht Johann Schröttenhammer aus Pfarrkirchen, den Kindergarten um gemeinsam mit den Kindern Beigerl zu backen. Das Besondere an diesem Traditionsgebäck ist unter anderem die Zubereitung. Nach alter Herstellungsweise wird der Teig zuerst durch Handarbeit zu Kreisen geformt und dann für etwa zehn Minuten in siedendes Salzwasser gelegt. Das heiße Wasserbad bewirkt, dass sich die äußere Schicht zu einer knusprigen Kruste entwickelt. Anschließend werden...

  • 07.04.17
Lokales
Elli Beckel, Jasmine Kantner, Take Boomgarden, Wilhelmine Blanda, Henry Kiffe-Klein mit ihren gefundenen Osterhasen
5 Bilder

Osterbräuche im Agnesheim

Palmbuschen binden und Osterhasenbesuch KLOSTERNEUBURG. Zur lieb gewordenen Tradition ist das Palmbuschenbinden im Agnesheim geworden. Dank Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen entstanden wieder viele schöne Buschen, die in der hl. Messe geweiht und anschließend verteilt werden. Der Osterhase war auch schon etwas früher im Agnesheim und hat für die Kindergartenkinder aus der Käferkreuzgasse viele Süßigkeiten versteckt. Zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner wurde eifrig...

  • 06.04.17