Naturmaterialien

Beiträge zum Thema Naturmaterialien

Die Schüler der dritten Klasse fertigen ihre eigenen durchaus kreativen Papiertragetaschen.
2

LFS Buchhof
Projekt anlässlich des "European-Paper-Bag-Day"

Im Rahmen des Projekts gestalteten Schüler ihre ganz persönlichen Papiertaschen und wollen somit das Bewusstsein stärken. WOLFSBERG. Anlässlich des "European-Paper-Bag-Day" (18. Oktober) setzten die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof ein Zeichen für nachhaltige und effiziente Verpackungen. Der jährliche Aktionstag soll den ökologischen Gedanken fördern und zur Bekämpfung des Klimawandels und der Umweltverschmutzung beitragen. Die Umwelt schonen Die Schüler der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Holz lässt sich in Innenräumen einfach pflegen und passt zu allen Einrichtungsstilen.
2

Wohnen mit Holz
Parkett bringt Natur ins Haus (mit Umfrage)

Mit rein natürlichen Materialien wird Ihr Eigenheim zu einem schönen, wohnlichen Rückzugsort. Es ist ein ganz spezielles Jahr, das wir heuer erleben und zu meistern haben, dessen weiterer Verlauf schwer abschätzbar ist. Gerade in diesen unsicheren Zeiten, sehnen wir uns vermehrt nach Sicherheit und Wohlbefinden. Wohl selten zuvor haben wir so viel Zeit zu Hause verbracht, deshalb ist die Gestaltung des Eigenheims besonders wichtig und wirkt sich auf das persönliche Wohlbefinden aus. Zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Legebilder aus Naturmaterialen bieten nicht nur Spaß, sondern auch Entspannung.

Basteltipp
Legebild mit Naturmaterialien

Der aktuelle Basteltipp der OÖ Kinderwelt ist mit Naturmaterialien sehr einfach umzusetzen und macht nicht nur Spaß, sondern ist auch entspannend.  Dazu braucht es: SchachtelDiverse NaturmaterialienZeitung oder Papier Und so geht es: Zunächst werden die Naturmaterialien (Steine, Blüten, Blätter, Zapfen, Erde, Zweige, Gräser etc.) auf der Wiese, im Wald oder im eigenen Garten nach den individuellen Wünschen in einer Schachtel gesammelt. Zu Hause angekommen großräumig Zeitung oder...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Einrichtungstrends 2020: Naturmaterialien und Nachhaltigkeit, Flechtmöbel, sowie in- & outdoor beständige Materialien
7

Einrichtungstrends 2020
rooMart Martina Schmid ... damals als man noch draußen sitzen durfte

Anstatt über die neuesten Farb- und Möbelkompositionen einer abgesagten bzw. verschobenen Interior Design-Messe zu berichten, möchte ich die uns allen auferlegte "Auszeit" nutzen, um gemeinsam mit Ihnen dieses Bild zu betrachten, denn es vereint alle aktuellen Trends unseres Wohnens: Naturmaterialien und Nachhaltigkeit: so wie hier Tische und Bänke gefertigt aus dem Holz von Palmen, die in südlicheren Ländern direkt vor der Haustür wachsen Flechtmöbel: von Wiener Werkstätte über Rattan bis...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Johannes und Katharina haben gemeinsam mit ihrer Mama,  Seminarbäuerin Martina Sallaberger aus Michaelnbach, die Ostereier mit Naturmaterialien gefärbt.
1 6

Osterbrauchtum
Eier färben mit Naturmaterialien

Eier aus Schokolade oder gekocht und bunt gefärbt gehören zum Osterfest wie der Christbaum zu Weihnachten. Für das Färben braucht es nicht unbedingt künstliche Farbe. Gemüse wie Rotkraut und Zwiebel, aber auch Kurkuma führt ebenfalls zu schönen Ergebnissen. Es braucht nur etwas Geduld und Zeit. Genau davon haben viele ja mehr als üblich zur Verfügung. MICHAELNBACH. Woher der Brauch der bunten Eier stammt, ist nicht exakt überliefert. Eine mögliche Erklärung: Während der 40-tägigen Fastenzeit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Das Gewinner-Design des Wola-Design-Award 2019.
1

WOLA
Rohrbacher Firma sucht Ökodesigner

Der Wola-Design-Award wird dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben. ROHRBACH-BERG. Über mehr als 3.000 Onlinebesucher freute sich das Rohrbacher Unternehmen Wola beim Design Wettbewerbs 2019. Aufgrund diesen großen Erfolges vergibt die Firma dieses Jahr zum zweiten Mal den Wola-Design-Award. Wola-Design-Award Hierfür werden Designs unterschiedlichster Art mit ökologischen Materialien gesucht. Der beste Entwurf darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro freuen. „Egal ob Holz, Kork,...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Deko selber basteln macht Freude und schont die Geldbörse.

Basteln mit herbstlichen Naturschätzen

BEZIRK. Natur im Garten-Tipp der Woche: Auf einem Streifzug durch die herbstliche Natur gibt es jetzt zahlreiche Schätze zu entdecken. Besonders Kinder finden große Freude am Sammeln von Naturmaterialien, die dann am Abend gemeinsam zur Herstellung von Herbstdekoration oder auch schon Christbaumschmuck genutzt werden können. Mit Kastanien oder Eicheln können kleine Figuren gebastelt werden. Mit feinen Golddraht umwickelte Bucheckern sind ein Hingucker in herbstlichen Gestecken. Girlanden aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
1 2

Naturerleben in den Ferien mit der Naturschutzjugend

Deine Ferien sind noch nicht verplant und du möchtest sie mit Gleichaltrigen in der Natur verbringen? Dich interessiert wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben? Und du würdest gerne in den Bergen auf den Spuren der Goldgräber wandern? Dann sind die Ferienprogramme von der Naturschutzjugend das Richtige für dich. Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bieten wir von 29. Juli bis 2. August eine Tagesbetreuung im Freilichtmuseum an. Dabei lernen wir die alten Häuser und was darin...

  • Salzburg
  • Stefanie Amberger
Aus Zweigen und anderen Naturmaterialien lassen sich wunderbare Osterdekos basteln.

Leben mit Holz
Osterbasteleien mit Holz

ST. VEIT (kath). Mit dem Erwachen der Natur, erwachen auch die Frühlingsgefühle in uns. Wie so oft beim Jahreszeitenwechsel, bekommen wir Lust, auf eine passende Dekoration. Silvia Schmidbauer, Kursleiterin für Dekorationskurse an der "Naturschule St. Veit", gibt Tipps für Osterbasteleien mit Holz.  Materialien aus Wald und Wiese"Ich verwende alles, was ich im Wald beim Spazierengehen finde", betont Schmidbauer. Vor allem Äste, Zweige und Moose werden für die Deko für Ostern verwendet. Dabei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Anzeige
GreenPrint Osttirol ist der regionale Partner für alle Drucksorten
2

Gemeinwohlökonomie Osttirol
GreenPrint Osttirol stellt sich vor

GreenPrint begeistert seine Kunden durch überzeugende Qualität und fast unbegrenzte Möglichkeiten an Farben und Formen. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf eine Kombination aus natürlichen und ökologischen Materialien und Werten wie Fairness und Respekt. Den Mitarbeitern und Kunden begegnet man hier auf Augenhöhe. Kleine, lokale Betriebe mit hoher Flexibilität, persönlichem Einsatz und hochmotiviertem Team sind in Zeiten der Globalisierung und Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft immer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gemeinwohl Ökonomie Osttirol
2 4

Eulen ins Forstmuseum tragen ...

Geh mit offenen Augen hinaus in Wald und Natur, sammle Steine, Holzstücke, Rinden und Flechten und verwandle dies mittels geschickter Handarbeit zu pfiffigen Gesäusepartner Eulen im Museumsshop Forstmuseum Silvanum ... Ein großes Dankeschön an unsere kreativ aufmerksame und ideenreiche Museumsmitarbeiterin Johanna für die liebevoll gestalteten Geschenke!

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Naturmaterialien liegen wieder voll im Trend.
2

Blühende Sommerdeko

Mit einfachen Materialen kann man in Sachen Sommerdekoration seiner Kreativität freien Lauf lassen. KIRCHDORF AM INN (hepu). Der Sommer naht mit großen Schritten, deswegen hat die Floristin Silvia Moosbrugger, welche den Blumen- und Dekoladen „Pusteblume“ in Kirchdorf ins Leben gerufen hat, einige frische und farbenfrohe Dekorationsideen. Angesagt seien vor allem Balkon- und Terrassenbepflanzungen. Gerade im Sommer verlagert sich das Leben eher nach draußen, da können bunte Blumenvariationen...

  • Ried
  • Helena Pumberger

Färben mit Naturmaterialien

Egal, ob es Bekannte aus der Küche - wie Rotkraut oder Kurkuma - oder Freunde aus Wald und Wiese - wie Schafgarbe oder Sauerdorn - eines haben sie gemeinsam: Sie färben. Rohrstoffe wie Baumwolle, Leinen, Papier...es gibt nichts, was nicht auf natürlicher Ebene gefärbt werden kann. Grundlagen des Färbens und Vorstellen der Färbe-Pflanzen. Gemeinsames Färben von Bio-Baumwolltüchern (z.B. als Halstücher verwendbar). Anmeldung bitte über die VHS...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Ulrike Eigentler
Floristin Judith Sticker-Wedenig weiß, dass die Gestaltung eines Adventkranzes eine persönliche Sache ist
23

Der grüne Kranz bringt das Leben in das Haus

Bald wird die erste Kerze am Adventkranz entzündet. Der Kranz und das Licht sind Symbole für das Leben. FELDKIRCHEN (fri). Wenn die Tage immer kürzer und die Nächte immer länger werden, dann zieht der Advent ins Land. Das Leben kehrt sich nach innen und ein Grundbedürfnis des Menschen, sich ein Stückchen Natur ins Haus zu holen, ist in der Tradition des Adventkranzes lebendig. Natur ins Haus holen "Der Advent ist mit vielen Ritualen und Bräuchen verbunden", bestätigt Floristin Judith...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Es werden schmackhafte und selbstgemachte Kekse zum Verkauf angeboten (Foto: KK)

Adventmarkt der Trachtengruppe

Die Trachtengruppe St. Ulrich-Eitweg lädt zum Adventmarkt in die Vereinsstube in St. Ulrich an der Goding. Am Sonntag, dem 26. November, im Zeitraum von 9 bis 17 Uhr werden Werksstücke aus Naturmaterialien, Adventkränze, Tischschmuck, Liköre und Weihnachtsgebäck verkauft. Der Reinerlös dient karitativen Zwecken vor Ort. Wann: 26.11.2017 09:00:00 Wo: Vereinsstube St. Ulrich, Eitweg, ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Stefanie Baldauf
1 9

Spinnt seit dreißig Jahren

Kreativität aus seinem Inneren herauslassen und Schönes produzieren, der Leitspruch von Handwerkskünstlerin Iris Kiechl RADENTHEIN (pgfr). S`Bergweibl, wie sie sich nennt, ist Handwerkskünstlerin Iris Kiechl, die sich mit ihrem Ehemann vor zwei Jahren hoch über Radenthein niedergelassen hat und dort ihrer Kreativität freien Lauf lässt. "Eine Gegend, die inspiriert", ist die überzeugte Wahl-Radentheinerin begeistert.  Vielseitiges HandwerkSpezialisiert hat sie sich auf das Spinnen, Filzen,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
4

Farbenmix im Herbst

Nach dem heißen Sommer kommt der wunderbare Herbst in seiner Blüten-, Frucht- und Farbvielfalt. BEZIRK (tazo). Warme Blütenfarben und verschiedene Fruchtstände erstrahlen bald die herbstliche Natur. Da bietet es sich geradezu an, sich diese Wärme auch in die eigenen vier Wände zu holen und auch den Eingangsbereich auf die herrliche Herbststimmung einzustellen. "Für den Eingangsbereich eignen sich Türkränze, gebunden aus Naturmaterialien. Wie da wären Hagebuttenbeeren, Ligusterbeeren,...

  • Schärding
  • Tamara Zopf

Es herbstelt im Heilkräutergarten - Deko aus Naturmaterialien

KLAFFER. Die Blätter fallen, das Laub wird bunt – am Mittwoch, 20. September werden im Kräutergarten Naturmaterialien gesammelt und unter der Anleitung von Monika Fuchs in zauberhafte Kränze und Dekomaterialien verwandeln. Das Seminar dauert von 14 bis 17 Uhr. Kosten: 20 Euro (ohne Material). Anmeldung bei Waltraud Müller unter 0676-842214365 Wann: 20.09.2017 14:00:00 bis 20.09.2017, 17:00:00 ...

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
Anzeige

Basteln mit Naturmaterialien

Basteln mit Naturmaterialien - Muttertag (ab 2 Jahren mit Elternteil oder ab 4 Jahren alleine) Wann: 11.05.2017 14:00:00 bis 11.05.2017, 16:00:00 Wo: CreativA, Ried 7a, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mona Lichtblau
3

SAMINA Eröffnung Salzburg, Holzmarkt Weiss Flachau - Ich schlafe Lebensenergie

Die Investition in Schlafgesundheit wird in unserer schnelllebigen Zeit eine Investition in Lebensqualität und Gesundheit. Der Slogan "Ich schlafe Lebensenergie" wurde vom Samina Firmengründer Prof. Dr.med. h.c. Günther Amann-Jennson eindrucksvoll untermauert. Erkenntnisse aus 27 Jahre intensiver Schlafforschung wurden im Zuge der SAMINA Eröffnung im Holzmarkt Weiss in Reitdorf an über 50 gesundheitsinteressierte Menschen - einige von ihnen selbst Gesundheitsexperten und Mediziner, sowie die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Georg Dygruber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 2. Juli 2021 um 13:00
  • Seebad Breitenbrunn
  • Breitenbrunn

Naturmaterialen mit Kindern

Äste, Steine, Heu, Schneckenhäuser, Federn, Muscheln… Es gibt ganz viele Materialien in der Natur, mit denen man kleine Basteleien machen kann und manches mit Farben ergänzen: kleine Traumfänger, bunte Käfer aus Steinen, Mobiles aus Ästen und vieles mehr …. Lasst Euch überraschen, was für Schätze ich mitbringe. Der Workshop findet bei jeder Witterung statt, ich bin 4 Stunden lang Vorort, und freu mich, wenn Ihr in dem Zeitraum vorbeikommt. Keine Anmeldung nötig. Kosten pro Werkstück 1,- bis...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.