Freude schenken

Beiträge zum Thema Freude schenken

"Freude schenken" des Team des öaab Perchtoldsdorf bei der GiveBox: v.l.n.r. Werner Pannagl, Harry Chalupa, Obfrau Daniela Rambossek, Hannes Boeger, Erik Tupy, Petrissa Karall - hockend: Bürgermeister Martin Schuster (re) und GiveBox Projektleiterin Marion Schuster (li) - übrigens nicht verwandt.
  2

ÖAAB Perchtoldsdorf
Tombolapreise für guten Zweck

Das diesjährige Familienfest am 1. Mai im Zellpark musste coronabedingt abgesagt werden. Das Team des öaab Perchtoldsdorf mit Obfrau Daniela Rambossek hat nun die Aktion "Freude schenken" gestartet, um die für den 1. Mai vorgesehen gewesenen Tombolapreise - einerseits am Samstag, 30.5.2020, bei der Perchtoldsdorfer GiveBox selber zu verteilen und andererseits dem Team Österreich Tafel in Brunn am Gebirge für interessierte Familien zur Verfügung zu stellen. Die Marktgemeinde Perchtoldsdorf...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Florian malt und bastelt für BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrums Pottendorf
  4

10-jähriger Junge malt für BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf

Um seine gewonnene Zeit sinnvoll zu nutzen und anderen Freude zu bereiten, beschloss Florian Horvath aus Pottendorf für die BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrums Pottendorf Bilder zu gestalten. Seine Mutter Nicol macht Fotos von Flos Bildern oder Bastelarbeiten und sendet diese per Mail an das PBZ Pottendorf, wo sie dann ausgedruckt werden. In jeder Wohneinheit gibt es bereits eine Wand welche die Bilder des 10-Jährigen zeigen und die BewohnerInnen erfreuen. Regelmäßig landen neue...

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf
Leben und Freude gibt es auch im Hospiz dank Patenschaften.

Hospiz der Elisabethinen Graz
Paten spenden vollen Magen und kleine Freuden

Mit einem Patenschaftskalender hoffen die Elisabethinen auf die Unterstützung der Grazer, damit auch im Hospiz Leben und Freude ist. Am Ende des Lebens Freude schenken – das ist das Ziel des Hospizes St. Elisabeth und des VinziDorf-Hospizes, die insgesamt vier Hospizplätze für Bedürftige anbieten. Um dies umzusetzen, sind diese Einrichtungen jedoch auf Spenden angewiesen, weshalb die Elisabethinen nun mit einem Patenschaftsprogramm starten: Unter https://paten.elisabethinen.at findet man...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen: "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet."
  4

Sportmittelschule Wörgl
Schüler schenken Pflegeheimbewohnern Freude

Das Sozialprojekt der Klasse 2s der Sportmittelschule in Wörgl, soll den Bewohnern des Pflegeheims in Wörgl Freude bereiten. WÖRGL (red). Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen. Um den Pflegeheimbewohnern der Stadt Wörgl in dieser schweren Zeit etwas Trost zu spenden, haben die Schüler ein tolles Frühlingsbild unter dem Motto "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet"....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Gastronom Gerald Bayer ruft dazu auf, Briefe an Zita Hradetzky zu schreiben, um ihren Alltag zu verschönern.

Alltagshelden
Neubaus Bewohner sind füreinander da

Die Bewohner Neubaus zeigen sich solidarisch und helfen ihren Mitmenschen im Alltag. NEUBAU. Alltagshelden sind jene Personen, die trotz Krise unser tägliches Leben aufrechterhalten. Dazu zählen zum Beispiel die zwei Studentinnen Carla Neumann-Opitz und Nora Lindemann sowie Gerald Bayer, Lokalinhaber des "Ulrich" und "Erich", um nur ein paar der vielen Alltagshelden am Neubau zu nennen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie unterstützen Personen, die jetzt vielleicht nicht in der Lage...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
  5

Valentinstag, Geschenkideen
Valentinstag: Wenn Liebe in der Luft liegt

Noch keine Ideen für den Valentinstag? Die BezirksRundschau hat fünf Tipps für Sie zusammengestellt. BEZIRK (tazo). Paare auf der ganzen Welt nutzen den 14. Februar, um sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen und zugleich den anderen mit Liebesbotschaften in Form von kleinen Aufmerksamkeiten zu überraschen. Immer eine gute Wahl sind Blumen oder Schmuck. Ebenso nie verkehrt ist es, die Herzdame zu einem romantischen Essen auszuführen. Manche Gastronomen bieten spezielle Menüs an, so wie der...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
Pflegedirektorin DGKP Eva Kainz, MSc (li) mit dem Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, und der Stationsleitung der Unfallchirurgischen Ambulanz DGKP Johanna Lehner (re).
 1

Universitätsklinikum Tulln
Ehrenamtlich arbeiten und Zeit schenken

Zeit ist ein wertvolles Gut. Umso schöner ist es, wenn Menschen freiwillig anderen ihre Zeit schenken, wenn diese sie benötigen. Seit Oktober 2019 sind im Ambulanzbereich und im stationären Bereich des Universitätsklinikums Tulln ehrenamtliche Mitarbeiterinnen unterwegs, um auf ältere, hilfsbedürftige Patientinnen und Patienten zu achten. TULLN (pa). Das Team der Ehrenamtlichen besteht momentan aus ehemaligen Mitarbeiterinnen des Hauses sowie zwei Angehörigen von Mitarbeitern. Diese...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Schenken Freude: K. Hohensinner und das Winterwelt-Team

Zu Weihnachten wird Freude geschenkt

Bereits zum zweiten Mal sammelt die Grazer Winterwelt rund um Wolfgang Mally im Rahmen der Initiative "Freude schenken" gemeinsam mit Stadtrat Kurt Hohensinner Geschenke für diejenigen, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind und wahrscheinlich nichts unter dem Christbaum liegen haben. Jeder ist ab sofort eingeladen, gut erhaltene Secondhand-Spielsachen wie ungelesene Bücher oder nicht gespielte Spiele zum Sammelcontainer am Karmeliterplatz zu bringen. Die Aktion läuft immer Freitag,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Krippen der SchülerInnen der VS St. Anton wurden bereits am 1. Dezember gesegnet.
  4

SOVISTA Krippenbau
Weihnachten wachsen lassen

FLIRSCH/ST.ANTON (sica). Edmund Alber versteht es, eine Gemeinschaft wachsen zu lassen. Als Teil der SoViSta (Soziale Vision Stanzertal) Familie leitet er das Projekt des Krippen- und Ratschenbastelns. Dieses Jahr entstanden Krippen von den SchülerInnen der dritten und vierten Klassen der Volksschulen Flirsch und St. Anton. Einander helfen und Freude schenkenSchon vor der Gründung von SoViSta war Edi, wie er von allen genannt wird, in der Volksschule St. Jakob zum Krippenbauen. Die Idee für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Für Kinder: Rainbows-Chefin Bojdunyk-Rack (3.v.l.) im Einsatz
  3

Weihnachtsbasar, Konzerte & Co.
#17 Bezirke: Das Neueste aus Graz

Innere Stadt. Der Verein Rainbows unterstützt Kinder nach Tod oder Trennung der Eltern und hat nun unter dem Titel "Löwenangst und Mäusemut" Kalender von Kindern im Kindermuseum gestalten lassen. Diese Kalender sind gegen eine Mindestspende von 40 Euro in 20 Grazer Innenstadt-Geschäften erhältlich. St. Leonhard. Facelift lädt gemeinsam mit Guido Maria Berger zu ihrem letzten Graz-Gig für 2019. Am 15. Dezember wird ab 19.30 Uhr bei freiem Eintritt im Thomawirt (Leonhardstraße 40) nicht nur...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Meist genügt schon ganz wenig, um Papas ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.

Vatertag
Da wird sich Papa freuen!

Der Vatertag bietet jedes Jahr eine wunderbare Möglichkeit, die Familie zusammenzubringen und gemeinsam „Danke“ zu sagen. Danke für Vieles, das oft selbstverständlich scheint und in der Schnelllebigkeit des Alltags leicht übersehen wird. In erster Linie schenken wir an diesem Tag Wertschätzung, Zeit und Aufmerksamkeit – etwas fürs Herz, etwas das bleibt. Mit passenden kleinen oder auch größeren materiellen Geschenken lässt sich zusätzlich individuell ausdrücken, dass man an diesen Tag und vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Durch das Charity-Projekt "Freude Schenken" des Round Table 38 Wolfsberg konnten Familien einen Urlaub in Lignano verbringen

Round Table 38 schenkt Familien im Tal viel Freude

Im Rahmen des Projektes "Freude schenken" könnten einige Familien ein paar Tage in Italien verbringen. WOLFSBERG. Durch das Charity-Projekt "Freude schenken" des Round Table 38 Wolfsberg konnten auch dieses Jahr wieder Familien aus dem Tal mehrere Tage in Lignano verbringen. Dabei konnten sie ihren Urlaub inklusive etwas Taschengeld in vollen Zügen genießen. Dieses Projekt wird jedes Jahr vom Round Table 38 Wolfsberg durchgeführt und ermöglicht es bedürftigen Familien einen gemeinsamen Urlaub...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
  2

Volksschulkinder schenkten anderen Menschen Freude

HORITSCHON. Zum wiederholten Male machten sich Kinder des Schulchores der VS Horitschon in ihrer Freizeit auf den Weg, anderen Menschen ein Stück Freude im Advent zu bereiten. So fuhren sie am 12.12. mit ihrer Chorleiterin Theresia Fruhmann, ihrer Religionslehrerin Christine Loibl und Dir. Marion Schmiedl in das Altenwohn- und Pflegeheim St. Peter nach Oberpullendorf. Weihnachtsspiel Die HeimbewohnerInnen, Seniorenbetreuerin und Initiatorin Maria Hütter und einige MitarbeiterInnen des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Stefan, Laura, Lorenz, André, Donka und Marco (von links vorne)
  7

"Ich packe in meinen Karton ..."

Wunderschön beklebte Schuhkartons schickten die Schüler der VS St. Ulrich auf die Reise. ST. ULRICH/FEISTRITZ (fri). Seit fünf Jahren engagieren sich die Pädagoginnen und Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Ulrich für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Nun war es wieder so weit und die "Schuhkartons" wurden an Dagmar Preiml übergeben. Auf Grund des schlechten Wetters entfiel der Fußmarsch zur Sammelstelle nach Feistritz und die Übergabe fand in der Schule statt. Wie lebt man...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ob Müsli, Nudeln, Tee, Wein oder Honig – eins ist allen Schmankerln gemein: die Regionalität der Produkte
  3

Heimische Schmankerl zu verschenken

Christian und Monika Wimmleiter haben für ihre "austrianfoodbox" den Preis für Regionalität gewonnen. ASPACH (penz). Es ist die alte Leier: der Geburtstag, die Firmenfeier oder andere Festivitäten stehen vor der Tür und man hat einfach keine Idee für ein passendes Mitbringsel. Alle, denen es so ergeht, sind bei Monika und Christian Wimmleitner gut aufgehoben. Die beiden stellen nämlich Geschenkkörbe mit Schmankerln aus der Region zusammen. Bei der sognannten "austrianfoodbox" kann man zwischen...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Freude schenken

Streichelzoo, Kutschensammlung, Speis und Trank gegen freie Spende Wann: 27.11.2016 14:00:00 bis 27.11.2016, 18:00:00 Wo: Fam. Lichtenwörther, Gartengasse 30, 2201 Seyring auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Martina Rieseder
  4

Familien zu Weihnachten Hoffnung schenken

Der Hurrikan Matthew raubte den Ärmsten in Haiti alles. Mit der diesjährigen Ora-Lebensmittelaktion greift man betroffenen Familien unter die Arme. Machen Sie mit! Tausende Familien in Haiti sind von den gewaltigen Schäden, die der Hurrikan Matthew hinterlassen hat, schwer getroffen. Die letzten Lebensmittelvorräte sind aufgebraucht, Häuser und die Ernte sind zerstört. Der tägliche Kampf ums Überleben ist besonders in der Weihnachtszeit besonders dramatisch. Hunger gibt es aber nicht nur in...

  • Braunau
  • Lisa Penz

ADRA Weihnachtsaktion in Sammelstelle Mistelbach

Wer Freude schenkt, erlebt Freude. Viele jahrelange Spender der beliebten ADRA Weihnachtsaktion können das bestätigen. Möchten Sie es heuer auch einmal ausprobieren? Bedürftige Kinder in Albanien und Lettland freuen sich schon auf Ihr Weihnachtspackerl. So funktioniert's: Kommen Sie in der ADRA-Sammelstelle Mistelbach, Wiedenstraße 14 vorbei und holen Sie einen oder mehrere Kartons und den Info-Folder. Und schon kann das packen Ihrer Weihnachtsgeschenke beginnen. Die Sammelstelle ist jeden...

  • Mistelbach
  • Österreichische Liga Leben und Gesundheit
"Fitdrinks"
  9

GESUNDHEITSTAG im Hotel LEBENSFREUDE

"Spüren, wie gut sich das Leben anfühlt" Das war auch das Motto des 1. Gesundheitstages in Doris Musill´s Café-Restaurant und Wohlfühlhotel "Lebensfreude" in Bad Mitterndorf. Hochkarätige Vortragende haben das Programm mit Vorträgen und Workshops zu etwas Besonderem gemacht. Dr. Bernhard Baumgartner, Molekularbiologe und Forscher, erklärte mit viel Humor den interessierten Zuhörern "Du bist, was du isst!" und zeigte den Zusammenhang zwischen emotionaler/körperlicher Gesundheit und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Doris Musill
Studierende der FH Linz mit Bertl und Claudia
 1

Den Obdachlosen auf der Spur...

StudentInnen der FH OÖ für Gesundheit und Soziales (Studiengang "Soziale Arbeit") verbringen "Eine Nacht als Obdachlose/r" Es ist Winter… draußen ist es kalt, nass und ungemütlich. Die beste Zeit, es sich im eigenen Zuhause gut gehen zu lassen. Doch was, wenn es kein Zuhause gibt? Wenn ich draußen in der Kälte schlafen muss? Wenn ich keinen Ort habe, an dem ich mich Aufwärmen kann? Wir, eine Gruppe von Studentinnen und Studenten der FH Linz, haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen...

  • Linz-Land
  • Julia Schütz

Freude schenken ist ganz einfach

"Weihnachten im Schuhkarton" ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. In ganz Österreich werden jedes Jahr zu Weihnachten Schukartons für Jungen und Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren gepackt. Heuer gehen die Geschenke nach Rumänien und in die Republik Moldau, eines der ärmsten Gebiete Europas. Das Rote Kreuz Greifenburg hat diese Idee aufgegriffen und 40 Schuhkartons vollgepackt. „In den Kartons befinden sich Spielzeug, Kuscheltiere, Handschuhe, Socken, Schokolade, Malbücher und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau

Mit einem Lebensmittelpaket Freude schenken

BEZIRK. Die Lebensmittel-Aktion der Hilfsorganisation ORA International möchte zu Weihnachten bedürftigen Familien in Albanien, Rumänien, Bulgarien, Ungarn sowie Haiti und Ghana mit einem Paket voll Lebensmitteln Hoffnung und Mut machen. Alleine im Jahr 2014 wurden 2200 Pakete in ganz Oberösterreich gesammelt, im Bezirk immerhin 150. Mitmachen ist einfach: Packen Sie eine Bananenschachtel mit Lebensmitteln (siehe Infokasten) und bringen Sie diese bis spätenstens 28. November zu folgenden...

  • Braunau
  • Andreas Huber
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.