23.06.2017, 13:46 Uhr

Sommertheater Klosterneuburg 2017

Stadtrat Konrad Eckl führte die Quartiersuche des Sommertheaters zum Happy End – es ist ab 3. August im Museum Gugging zu sehen. (Foto: Museum Gugging)

Höhenflug mit neuem Partner und „Boeing Boeing“

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Sommertheater Klosterneuburg startet heuer mit dem Komödienhit von Marc Camolietti „Boeing Boeing“ in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger im Museum Gugging durch. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg half bei der Suche nach einem geeigneten neuen Standort.

Alte Spielstätte nicht mehr zur Verfügung

Die traditionelle Spielstätte in der Rostock Villa stand dem Sommertheater unter der Leitung von Johanna Rieger und Julia Prock-Schauer für 2017 nicht mehr zur Verfügung. Kulturstadtrat Konrad Eckl gelang es jedoch, die ebenso ambitionierte wie erfolgreiche Klosterneuburger Institution mit dem Museum Gugging zusammenzuschließen. „Die Kooperation ist gelungen und wird sicher sehr vielversprechend umgesetzt“, freut sich Eckl. „Ich bin sicher, dass wir damit ein neues Kulturhighlight für den Sommer haben werden.“ Auch Marion Koller, Standortmanagerin des museum gugging, freut sich über die Kooperation und darauf, dass es in diesem Sommer einen Grund mehr zum Besuch des Museums gibt.

Somit dürfen sich die Zuseher erstmals in Maria Gugging bei „Boeing Boeing“ die Bäuche halten: Der Journalist Bernhard genießt sein Leben. Da er sich nicht festlegen will, ist er mit drei Stewardessen gleichzeitig verlobt. Als die Flugpläne durcheinander geraten, bricht erwartungsgemäß Chaos aus. Die rasante Komödie erlangte durch den Filmhit der 60er Jahre mit Tony Curtis und Jerry Lewis internationale Bekanntheit.

Infos zu Spielterminen, Spielort und Tickets

3. August 2017 (Premiere) sowie 4., 5., 10., 11., 12., 17., 18., 19., 24., und 26. August 2017 Jeweils ab 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) im Museum Gugging, Am Campus 2, 3400 Maria Gugging.

Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung in den Innenräumlichkeiten statt. Rund um das Museum sind genügend Parkplätze vorhanden. Info zu Shuttleservice auf: www.theaterklosterneuburg.at
An Vorstellungstagen ist das Museum Gugging bis 19.30 geöffnet (ab 18:00 ermäßigter Eintritt, Donnerstag 18:00 Führung zum ermäßigten Preis, für diese bitte um Anmeldung unter: +43 2243 87087).

Tickets bei allen ÖTicket Verkaufsstellen (Tel.: 01/96096) sowie online auf www.oeticket.com sowie in Klosterneuburg: Erste Bank und Sparkasse, Niedermarkt 24, Raiffeisenbank, Rathausplatz 7, Tabak Trafikplus, Rathausplatz 14, Tabak Trafikplus, Stadtplatz 15.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.