04.11.2016, 10:49 Uhr

Sonbae beim „Fit für Österreich“- Kongress 2016

Vom 21.10.2016 – 23.10.2016 fand der bereits 10. „Fit für Österreich“-Kongress in Saalfelden am Steinernen Meer statt. Der von der Fit Sports Austria durchgeführte Kongress ist die größte Fortbildungsveranstaltung des organisierten Sports in Österreich.

Von SPORTUNION Taekwondo SONBAE nutzten Jasmin Gindl, Julia Wöber, Helmut Ganglmayer, Mirza Zenkic und Gesamtleiter Bernhard Ungrad dieses Angebot um sich wieder neue Ideen und Anregungen zu holen. So wurden u.a. Arbeitskreise zum Thema („Mut tut gut“, „Training in the Dark“, „Training mit der Koordinationsleiter“ , „Trommeln“, „Jonglieren“ u.a.m. ) von den Trainerinnen und Trainern besucht. Bernhard Ungrad: „Ich denke diese Veranstaltung ist schon etwas ganz besonderes. Auf mich wirkte es auf jeden Fall anregend, bestätigend und motivierend.“


Bei SPORTUNION Taekwondo SONBAE geht es jetzt aber schon wieder um das Selbstverteidigungs-Intensivseminar am Samstag, den 12. November 2016 in der AHS Korneuburg sowie um die ganzjährigen health- und fitnessorientierten Taekwondoprogramme.

Genauere Infos gibt es unter www.sonbae.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.