Osteuropa / Rumänien

ROMANIAN TALES

Unverfälscht und ausdrucksstark bietet Diana Rasina mit ihrem Ensemble einen Einblick in die musikalische Folklore Rumäniens. Die in Bukarest geborene Sängerin findet in dem archaischen Gesang ihrer Vorfahren eine authentische Ausdrucksfreiheit, die direkte und reine Äußerung der Seele. Die kongenialen musikalischen Partner für ihr einzigartiges Musikprojekt fand Diana Rasina in den drei herausragenden Musikern Dimitar Karamitev aus Bulgarien am Kaval (Hirtenflöte), Laszlo Racz aus Ungarn am Cimbalom sowie Jovan Torbica aus Serbien am Kontrabass. Sie erzählen musikalische Geschichten über Liebe und Sehnsucht, Lebenslust und Vergänglichkeit. Das Ensemble bringt beschwingte Tanzlieder und feierliche Hochzeitslieder ebenso zu Gehör wie sanfte Liebeslieder und seufzende Klage- sowie Trauerlieder. Archaische Hirtenballaden, Roma-Lieder und die rumänische Doina dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie Klassiker der rumänischen Folklore.

Tipp: Genießen Sie vor dem Konzert ein dreigängiges Menü im Restaurant BLAUENSTEIN inklusive Konzerteintritt um insgesamt EUR 38,00.

Kat. I: VVK: EUR 20,00, AK: EUR 22,00
Kat. II: VVK: EUR 18,00, AK: EUR 20,00

Kombi-Karte für beide Konzerte der Reihe OSTEUROPA / Balkan:
Kat. I: VVK: EUR 33,00 / Kat. II: VVK: EUR 29,00

Wann: 22.09.2016 19:30:00 Wo: Haus der Regionen, Steiner Donaulände 56, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen