Osteuropa

Beiträge zum Thema Osteuropa

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation: Die alljährliche Landecker Osteuropa-Hilfsaktion findet auch heuer nur eingeschränkt statt.
4

Geldspenden erbeten
Landecker Osteuropa-Hilfsaktion nur eingeschränkt möglich

LANDECK (otko). Nach der Absage im vergangenen Jahr kann auch heuer die Landecker Osteuropa-Hilfsaktion nicht im gewohnte Rahmen durchgeführt werden. Trotzdem wird um Geldspenden gebeten. Große Spendenbereitschaft Die Osteuropa-Hilfsaktion im Bezirk Landeck ist inzwischen ein jährlicher Fixpunkt im September und nicht mehr wegzudenken. Die Spendenbereitschaft kennt hier keine Grenzen. Bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern wurden nach Osteuropa geschickt. In den vergangenen Jahren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
34 Kisten mit Spielsachen, Schulmaterialien und Schuhen für bedürftige Kinder wurden an der HBLA Güssing gesammelt.

34 Kisten
HBLA Güssing sammelte für Kinder in Osteuropa

Für Kinder in Osteuropa haben sich Schülerinnen und Schüler der HBLA Güssing ("École") engagiert. Bei einer Sammelaktion, die im März gestartet wurde, kamen 34 Kisten mit Spielsachen, Schulmaterialien und Schuhen zusammen. Die Spenden wurden vom Christlichen Missionswerk nach Ungarn, Rumänien, Bulgarien und in die Slowakei gebracht und dort an bedürftige Familien verteilt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Österreichweit gilt Kurt Edlmair als der Klezmer-Klarinettist weit und breit.
9

Kurt Edlmaier
Neufeldner hat sich der Klezmermusik verschrieben

Österreichweit gilt Kurt Edlmair als der Klezmer-Klarinettist weit und breit. In seinem neuveröffentlichten Heft „Sei freilach- Sei leybedik“ hat der Neufeldner Musiker eine Auswahl von einfachen Tanzstücken der Klezmermusik erstellt. NEUFELDEN, LINZ. „Musik ist für mich ein Ausdruck der Seele und bereichert den Alltag. Sie soll frei fließen dürfen“, schwärmt der Musiker Kurt Edlmair, der in Wien und Linz Klarinette studierte. Bereits in jungen "Wanderjahren" entdeckte er seine Vorliebe für die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Vor Weihnachten brachte der Ritterorden vom Tempel zu Jerusalem viele Geschenkpackerl in den Kindergarten von Devecser (Ungarn).

Templer-Orden unterstützt
Tonnenweise Hilfsgüter aus dem Burgenland für Osteuropa

130 Kubikmeter Hilfsgüter hat der Ritterorden vom Tempel zu Jerusalem im Jahr 2019 zu Kindern und notleidenden Menschen in Osteuropa gebracht. Insgeamt 17 Hilfslieferungen transportierten Großprior Manfred Augustin aus Punitz und der Großmürbischer Pfarrer Ján Wechter zu sieben Verteilerstationen in Ungarn, der Slowakei und Rumänien. Zusätzlich wurden 50 Schultische und 100 dazugehörige Sessel an Schulen in Ungarn und die Slowakei gebracht. "Aus Ober- und Niederösterreich wurden 44...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Sachspenden für Osteuropa wurden in der Pontlatzkaserne auf Sattelzüge verladen.
19

Osteuropa-Hilfsaktion
"Die Spendenbereitschaft war heuer gewaltig!"

LANDECK (otko). Das Osteuropa-Helferteam konnte auch heuer voll beladene Sattelzüge nach Rumänien und in den Kosovo entsenden. Erfolgreiche Osteuropa-Hilfsaktion Die Landecker Pontlatzkaserne stapelten sich vergangenen Dienstag wiederum die Hilfspakete. Die Kaserne war auch heuer wieder der Umschlagplatz für die Osteuropa-Hilfsaktion. Dort konnte die Bevölkerung ihre Sachspenden abgeben – bereits zuvor wurde beim Recyclinghof in Fließ gesammelt. "Es läuft alles sehr gut. Die Spendenfreudigkeit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kinderschuhe für Osteuropa sucht gebrauchte Schuhe und Schulsachen.
2

Kinderschuhe für Osteuropa
Gebrauchte Kinderschuhe und Schulsachen gesucht

„Kinderschuhe für Osteuropa" sammelt gebrauchte Kinderschuhe und Schulsachen. ENNS. Wer entsprechende, gebrauchte Kinderschuhe oder Schulsachen hat, wird gebeten diese beim Bürgerservice der Stadtgemeinde Enns am Hauptplatz abzugeben. Gesucht werden Kinderschuhe jeder Art: für Sommer und Winter, Hausschuhe und Sportschuhe. Bei den Schulsachen wird alles von gebrauchten Stiften bis hin zu Schultaschen gesucht. Bei Fragen: 0664/1232220

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Politik
Die EU und die Gurkenkrümmung

Die EU ist primär ein Friedensprojekt. Gegründet 1951 zur Befriedung von Jahrhunderte andauernden Konflikten zw Deutschland und Frankreich, nach 2 schrecklichen Weltkriegen – vordergründig als Wirtschaftsprojekt, weil man einander am leichtesten näher kommt, wenn man gemeinsam arbeitet u zusammen die Früchte seiner Arbeit genießt. Klar, dass bald auch andere Länder mitmachen wollten: Italien, BeNeLux, später auch weitere, so Österreich. Dass es nicht nur um Wirtschafts-Aufschwung geht, hat sich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Im Jugendtreff Piesendorf wurde Christkind gespielt.
2

Jugendtreff Piesendorf
Weihnachten im Schuhkarton

PIESENDORF. Weihnachten im Schuhkarton ist eine Geschenkaktion für Kinder in Osteuropa. Dabei geht es darum einen Schuhkarton zu befüllen mit Kleidung, Hygieneartikel, Spielzeug, Schulsachen, Süßigkeiten und einem persönlichen Gruß. Auch heuer gab es viele Mithelfer bei der Aktion. Nette Pakete Auch im Jugendtreff in Piesendorf wurde wieder fleißig gepackt und so konnten hier 150 Schuhkartons liebevoll befüllt werden. Insgesamt konnten 450 Pakete aus dem Pinzgau auf die Reise nach Osteuropa...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Obfrau Silvia Eiter übergibt die Hilfspakete an die Johanniter

Turnverein Jahn hilft in Südosteuropa

TELFS. Der Turnverein Jahn Telfs sammelte für bedürftige Familien, Waisenkinder, alte und gebrechliche Menschen sowie Menschen mit Behinderung Hilfspakete mit dringend benötigten Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel und einem kleinen Spielzeug. Die Obfrau Silvia Eiter konnte 20 Pakete den ehrenamtlichen Helfern der Johanniter übergeben, die die Pakete mit Trucks in die ärmsten Regionen Südosteuropas - nach Albanien, Bosnien, Rumänien und die Ukraine bringen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Sina Gasser engagiert sich ehrenamtlich und sammelt die gepackten Schuhkartons für Kinder in aller Welt
2

Weihnachten im Schuhkarton
Sammeln der Geschenke beginnt schon jetzt

Bis 15. November werden wieder gefüllte Schuhkartons für Spendenaktion für Kinder gesammelt.  BEZIRK SPITTAL (ven). Das große Sammeln und Abgeben für die jährliche Spendenaktion "Weihnachten im Schuhkarton" beginnt bereits jetzt. In Spittal sucht Sina Gasser wieder viele, die ihre Geschenke in Schuhkartons zusammentragen. Zum 23. Mal Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bringt Kriegskindern, Flüchtlingen und anderen ausgegrenzten Mädchen und Jungen Hoffnung.  Eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
In der Sparkasse werden die Kartons entgegengenommen.

Machen Sie mit - es ist für einen guten Zweck
Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist angelaufen

AUSSERFERN. Machen Sie auch in diesem Jahr wieder mit und bereiten Sie mit Ihrem Geschenk einem bedürftigen Kind in Osteuropa eine unvergessliche Weihnachtsfreude. Das muss man wissen - Entscheiden Sie, ob Sie für einen Jungen oder ein Mädchen packen möchten, und für welches Alter (2-4 Jahre, 5-9 Jahre oder 10-14 Jahre) - Bekleben Sie eine Schuhschachtel (ca. 30x20x10cm) mit Geschenkpapier (Deckel und Boden bitte extra) und befüllen Sie sie mit neuen Geschenken. Ideal ist eine Mischung aus...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Von WKO-Obmann Manfred Kainz (rechts) gab es ein paar weststeirische Spezialitäten für Christian Wehrschütz.
4

WKO-Leitbetriebekonferenz mit osteuropäischem Flair

ORF-Osteuropa-Korrespondent Christian Wehrschütz referierte auf Einladung von Manfred Kainz in Deutschlandsberg. In der Ebene2 über den Dächern der neu fusionierten Raiffeisenbank Schilcherland lud die Wirtschaftskammer zur jährlichen Leitbetriebekonferenz. Neben Hausherr Günter Krainer waren viele weitere Unternehmer aus dem Bezirk Deutschlandsberg der Einladung gefolgt, wenn auch das Thema im Fokus diesmal ein völlig anderes war. In den letzten Jahren brachte das Team von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ulrike Straka, Bulgarien; Hans Christian Kügerl, Slowakei; Jürgen Schreder, Ungarn; Erika Teoman-Brenner, Serbien;, Sonja Holocher-Ertl, Kroatien; Leo Pöcksteiner, AMAG; Christian Miller, Tschechien; Klaus Berer WKO Braunau; Karl Schmidt, Polen; Ingrid Valentini-Wanka, Baltikum; Gerd Bommer, Rumänien; Gerd-Dückelmann-Dublany, Griechenland; Thomas Oberngruber, WKOÖ.

"Osteuropa" zu Gast in Braunau

Wirtschaftsdelegierte zeigten sich von Region beeindruckt. BRAUNAU. Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten in zehn süd- und osteuropäischen Ländern statteten dem Bezirk einen Besuch ab. Auf dem Programm standen Besuche bei Leitbetrieben in der Region. Bernd Laibacher, CFO von Berner, präsentierte die Entwicklung des Unternehmens seit Gründung der Niederlassung. Von Braunau aus betreut Berner auch Märkte aus Süd- und Osteuropa. Entwicklung im Bezirk bemerkenswert Angetan waren die...

  • Braunau
  • Lisa Penz

„Weihnachten im Schuhkarton“ startet wieder!

AUSSERFERN. Machen Sie auch heuer wieder mit und bereiten Sie mit Ihrem Geschenk einem bedürftigen Kind in Osteuropa eine unvergessliche Weihnachtsfreude. Noch bis zum 15. November 2017 können die Päckchen im Bezirk Reutte abgegeben werden. So einfach gehts: - Entscheiden Sie, ob Sie für einen Jungen oder ein Mädchen packen möchten, und für welches Alter (2-4 Jahre, 5-9 Jahre oder 10-14 Jahre) - Bekleben Sie eine Schuhschachtel (ca. 30x20x10cm) mit Geschenkpapier (Deckel und Boden bitte extra)...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Josef Gfall, Monika Brock, Verena Jenewein und Fritz Gastl vom Osteuropa-Helferteam.
6

Große Spendenbereitschaft für Osteuropa

Das Osteuropa-Helferteam konnte sechs vollbeladene Sattelzüge nach Moldawien, in den Kosovo und nach Rumänien entsenden. LANDECK (joli). Auch in diesem Jahr rief die freiwillige Zusammenkunft rund um Landecks Schützenmajor Fritz Gastl zu Hilfsaktion für Osteuropa auf. Die Spenden konnten wie im vergangenen Jahr in Fließ und in der Pontlatzkaserne Landeck abgegeben werden. Die unzähligen Spenden konnten heuer auf insgesamt sechs Sattelzüge verladen werden, die die Hilfsgüter nach Moldawien, in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

Kleidersammlung in Thalheim

Am Freitag, den 22.09. findet von  13 bis 18 Uhr wieder die traditionelle Kleidersammlung im Pfarrzentrum in Thalheim/Wels statt: Die gesammelte Ware wird anschließend von einem LKW der Hilfsorganisation Ora International direkt nach Bulgarien transportiert. Folgende Ware wird benötigt: Gute und saubere Kleidung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder Babykleidung bitte separat sortieren! Guterhaltene Schuhe und Stiefel Saubere Decken und Bettwäsche, Geschirrtücher und Handtücher Gute und...

  • Wels & Wels Land
  • Thomas Hutterer
Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (mitte) mit einer Wirtschaftsdelegation an der Elite-Uni in Berkeley (USA). Niederösterreich soll die Chancen der Digitalisierung nutzen.
2

Mensch und Roboter im Team

Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav über Erfolgsrezepte aus Arbeit, Mensch und Maschine. Derzeit kursieren verschiedene Zahlen über die Wirtschaftslage im Land. Wie gut geht es Niederösterreich wirklich? Wir arbeiten seit Jahren mit den IHS-Zahlen. Wenn man ein gutes Bild über die Lage haben will, dann muss man das über lange Zeit beobachten, sonst gibt es etwa Zahlen wie jene der Bank Austria oder des Wirtschaftsforschungsinstitutes, die nicht nachvollziehbar sind. Also was sagen Ihre...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
14 Tage wird Mindblind auf Osteuropa Tour sein.

Forchtensteins Jungs von Mindblind auf Osteuropa Tour

FORCHTENSTEIN. Die Punkrockband Mindblind aus Forchtenstein wurde 2013 von den Brüdern Harald (Bass & Gesang) und Markus Leitner (Gitarre) und Leon Lederer (Schlagzeug) gegründet. Seitdem wurden eine EP mit dem Namen "Party With The Weirdos" (2013) und das Album "Barely Illegal" (2015) herausgebracht und viele Konzerte in ganz Österreich gespielt. Jetzt geht es erstmals auf große Tour ins Ausland. Nach dem Auftaktkonzert am 26. 3. im Wiener B72 gemeinsam mit Hardram und 2nd Class Substitutes...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

26. Internationales Filmfestival Innsbruck

Seit nunmehr 26 Jahren öffnet das IFFI die Leinwand in weniger bekannte Welten. Gezeigt werden rund 65 Lang- und Kurzfilme (Spiel- und Dokumentarfilme) aus Lateinamerika, Afrika, Zentralasien und Osteuropa. Das IFFI gehört mit Viennale, Diagonale und Crossing Europe zu den wichtigsten österreichischen Filmereignissen und ist das internationale Filmevent in Westösterreich. The IFFI opens the Screen for the lesser-known places of the world. We show around 65 feature-length films and short-films...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Oberthaler

Black Wings zeigen Wärme und unterstützen Projekt der Caritas

Kälte ist das Element der Liwest Black Wings Linz. Doch wenn es um Menschen in Not geht, sind sie sich einig: Wärme ist größer als Kälte. Das Team unterstützt deshalb die Caritas-Osthilfesammlung. Die Caritas OÖ bittet im Februar um Spenden für die Menschen in den Ländern Osteuropas, die unter großer Armut leiden. Damit verbessert die Caritas OÖ die Lebensgrundlage der Menschen vor Ort. Besonders die Kinder sind der Armut schutzlos ausgeliefert und auf Hilfe angewiesen. Sie wünschen sich, dass...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
3

Caritas Tirol - Kinderprojekte für Osteuropa

Mit Spenden, Kinderpatenschaften, dem Kauf von Bildern über Kinderarmut und dem Besuch eines Benefizkonzerts in Zirl kann Kindern in Osteuropa eine Perspektive gegeben werden. TIROL. In den ärmsten Regionen Armeniens wächst jedes zweite Kind in Armut auf, so Julia Stabentheiner, die neue Leiterin der Auslandshilfe der Caritas Tirol. Aktuell gibt es zahlreiche Projekte, deren Erlös der Hilfe in Armenien, aber auch in Rumänien bzw. im Kosovo zugute kommt. Kindern in Osteuropa eine Perspektive...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder

4. voluntaris Frühstücksgespräch mit Erich Bazalka

Am Donnerstag, 29. Juni findet ab 9:30 Uhr das vierte voluntaris Frühstücksgespräch statt. Bei Croissant, Müsli oder Eierspeise berichtet der pensionierte AHS-Lehrer Erich Bazalka von seinen Erfahrungen aus zwei Freiwilligeneinsätzen in Ecuador und Peru im Jahr 2016. Das voluntaris Team beantwortet gerne Ihre individuellen Fragen und informiert Sie über den Weg zu Ihrem Freiwilligendienst. voluntaris vermittelt Freiwilligendienste für Menschen mit Lebens- und Berufserfahrung (35-70 Jahre). Die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • voluntaris weltweit.erfahrung.teilen
Gerti Weissenböck schickt die Spenden schon bald nach Osteuropa.
2

Weihnachtssammelaktion für die Armen Osteuropas

WAIZENKIRCHEN (raa). Über eine stattliche Menge Sach- und Geldspenden freute sich Gerti Weissenböck vom ASZ Waizenkirchen. Für arme Menschen in Osteuropa kamen 130 kg Mehl, 21 Lebensmittelpakete und fast 1.095 Euro Geldspenden zusammen. Eine Arztpraxis spendete obendrein acht Kilogramm Medikamente. "Ich bedanke mich bei Firma Haberfellner in Grieskirchen für die Mehlspende. Sehr herzlich möchte ich mich auch bei den Verantwortlichen der Pfarre St. Thomas unter der Leitung von Veronika...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.