Osteuropa-Hilfe

Beiträge zum Thema Osteuropa-Hilfe

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation: Die alljährliche Landecker Osteuropa-Hilfsaktion findet auch heuer nur eingeschränkt statt.
4

Geldspenden erbeten
Landecker Osteuropa-Hilfsaktion nur eingeschränkt möglich

LANDECK (otko). Nach der Absage im vergangenen Jahr kann auch heuer die Landecker Osteuropa-Hilfsaktion nicht im gewohnte Rahmen durchgeführt werden. Trotzdem wird um Geldspenden gebeten. Große Spendenbereitschaft Die Osteuropa-Hilfsaktion im Bezirk Landeck ist inzwischen ein jährlicher Fixpunkt im September und nicht mehr wegzudenken. Die Spendenbereitschaft kennt hier keine Grenzen. Bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern wurden nach Osteuropa geschickt. In den vergangenen Jahren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
90. Geburtstag: Bundesratspräsident und Bauernbunddirektor Peter Raggl (li.) und Bezirksbauernobmann Elmar Monz (re.) gratulierten Alt-Landtagsabgeordneten Heinrich Juen.
9

90. Geburtstag
Heinrich Juen: "Die Leute waren höflich und geduldig"

SEE, BEZIRK LANDECK (otko). Heinrich Juen, langjähriger Leiter der Rechtsabteilung des Tiroler Bauernbundes und ÖVP-Landtagsabgeordneter für den Bezirk Landeck, feiert am 31. August seinen 90. Geburtstag. "Geburtstags-Pressekonferenz" Der Name Heinrich Juen ist auch heute noch den meisten Leuten im Bezirk Landeck ein Begriff. Der langjährige Leiter der Rechtsabteilung des Tiroler Bauernbundes und ÖVP-Landtagsabgeordnete vom 1994 bis 2003 für den Bezirk Landeck feiert am 31. August seinen 90....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pfarrer Herbert Traxl stellt von 04. bis 26. September 66 Werke – 60 Bilder, fünf Skulpturen und ein Foto – auf Schloss Landeck aus.
3

Hilfe für Straßenkinder
Pfarrer Traxl lädt zur Benefiz-Ausstellung auf Schloss Landeck

ZAMS, LANDECK (otko). Der gesamte Erlös der Ausstellung "Herbert Traxl 66" auf Schloss Landeck geht in Form von Buntstiften und Zeichenblöcken an Straßenkinder in Osteuropa. Der Zammer Pfarrer will damit etwas Farbe in den grauen Alltag bringen. "Herbert Traxl 66" Zu einer besonderen Ausstellungseröffnung lädt der Bezirksmuseumsverein Landeck am 03. September 2021 um 19.00 Uhr auf Schloss Landeck. Unter dem Titel "Herbert Traxl 66" werden dort 60 Bilder, fünf Skulpturen und ein Foto gezeigt....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die alljährliche Osteuropa-Hilfsaktion musste heuer coronabedingt abgesagt werden.

Geldspenden erbeten
Landecker Osteuropa-Hilfsaktion heuer abgesagt

LANDECK (otko). Die Landecker Osteuropa-Hilfsaktion muss coronabedingt heuer abgesagt werden. Trotzdem wird um Geldspenden gebeten. Risiko ist derzeit zu groß Die alljährliche Osteuropa-Hilfsaktion im Bezirk Landeck ist inzwischen nicht mehr wegzudenken. Die Spendenbereitschaft kennt hier keine Grenzen. Der Ex-Landtagsabgeordnete Heinrich Juen aus See rief sie im Jahr 2005 mit seinem Team ins Leben. Bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern wurden nach Osteuropa geschickt. Seit 2012...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vor Weihnachten brachte der Ritterorden vom Tempel zu Jerusalem viele Geschenkpackerl in den Kindergarten von Devecser (Ungarn).

Templer-Orden unterstützt
Tonnenweise Hilfsgüter aus dem Burgenland für Osteuropa

130 Kubikmeter Hilfsgüter hat der Ritterorden vom Tempel zu Jerusalem im Jahr 2019 zu Kindern und notleidenden Menschen in Osteuropa gebracht. Insgeamt 17 Hilfslieferungen transportierten Großprior Manfred Augustin aus Punitz und der Großmürbischer Pfarrer Ján Wechter zu sieben Verteilerstationen in Ungarn, der Slowakei und Rumänien. Zusätzlich wurden 50 Schultische und 100 dazugehörige Sessel an Schulen in Ungarn und die Slowakei gebracht. "Aus Ober- und Niederösterreich wurden 44...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Sachspenden für Osteuropa wurden in der Pontlatzkaserne auf Sattelzüge verladen.
19

Osteuropa-Hilfsaktion
"Die Spendenbereitschaft war heuer gewaltig!"

LANDECK (otko). Das Osteuropa-Helferteam konnte auch heuer voll beladene Sattelzüge nach Rumänien und in den Kosovo entsenden. Erfolgreiche Osteuropa-Hilfsaktion Die Landecker Pontlatzkaserne stapelten sich vergangenen Dienstag wiederum die Hilfspakete. Die Kaserne war auch heuer wieder der Umschlagplatz für die Osteuropa-Hilfsaktion. Dort konnte die Bevölkerung ihre Sachspenden abgeben – bereits zuvor wurde beim Recyclinghof in Fließ gesammelt. "Es läuft alles sehr gut. Die Spendenfreudigkeit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Hilfsgüter werden auch heuer wieder in der Pontlatzkaserne in Landeck gesammelt und verladen.
1

Sammelaktion
Osteuropa-Hilfsaktion in der Pontlatzkaserne

LANDECK (otko). Auch heuer können wieder an drei Terminen im September Pakete für die Osteuropa-Hilfsaktion abgegeben werden. Humanitäre Aktion Die alljährliche Osteuropa-Hilfsaktion ist inzwischen nicht mehr wegzudenken. Gesammelt werden bei der Benefizaktion heuer hochwertige Bekleidung und Schuhe für Erwachsene und Kinder, Babybekleidung, Bettwäsche, Hygieneartikel, Gehhilfen (Rollatoren, Krücken etc.), Spielsachen für Kinder, Fahrräder aller Größen, Kinderwagen, Geschirr und Zubehör sowie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch heuer werden die Hilfsgüter in der Pontlatzkaserne in Landeck gesammelt und verladen.

Sammelaktion
Spenden für die Landecker Osteuropahilfe

LANDECK (otko). Die Hilfspakete können heuer im September an drei Terminen in der Pontlatzkaserne abgegeben werden. Vorbereitungen laufen Die alljährliche Osteuropa-Hilfsaktion ist inzwischen nicht mehr wegzudenken. Der Ex-Landtagsabgeordnete Heinrich Juen aus See rief sie im Jahr 2005 mit seinem Team ins Leben. Bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern wurden nach Osteuropa geschickt. Aus gesundheitlichen Gründen hat Juen 2012 seine letzte Hilfsaktion durchgeführt. Die Benefizaktion...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Sachspenden für Osteuropa wurden in der Pontlatzkaserne auf Sattelzüge verladen.
19

Landeck: Erfolgreiche Osteuropa-Hilfsaktion

Das Osteuropa-Helferteam konnte erneut voll beladene Sattelzüge anch Moldawien, in den Kosovo und nach Rumänien entsenden. LANDECK (otko). Die Landecker Pontlatzkaserne war vergangenen Dienstag wiederum Umschlagplatz für die Osteuropa-Hilfsaktion. Dort konnte die Bevölkerung ihre Sachspenden abgeben – bereits zuvor wurde in Fließ gesammelt. "Heuer gehen die Spenden in die Armenregionen nach Moldawien, an zwei Hilfsorganisationen im Kosovo und an die Caritas in Satu Mare in Rumänien. Dort...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch heuer werden die Hilfsgüter in der Pontlatzkaserne in Landeck gesammelt und verladen.

Landeck: Spenden für Osteuropa-Hilfsaktion

Die Hilfspakete können an drei Terminen im September in der Pontlatzkaserne in Landeck abgegeben werden. LANDECK (otko). Seit 2005 findet alljährlich die Osteuropa-Hilfsaktion statt. Der Ex-Landtagsabgeordnete Heinrich Juen aus See rief sie damals mit seinem Team ins Leben. Bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern wurden nach Osteuropa geschickt. Aus gesundheitlichen Gründen hat Juen 2012 seine letzte Hilfsaktion durchgeführt. Die Benefizaktion koordiniert seither der Landecker...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Osteuropa-Helferteam mit Josef Partoll, Koordinator Fritz Gastl, Monika Brock, Josef Gfall und Christoph Pinzger (v.l.).
2

Sammelaktion für die Osteuropahilfe

Die Hilfspakete können an drei Terminen in der Pontlatzkaserne und an einem Termin in Fließ abgegeben werden. LANDECK/FLIEß (otko). Die jährliche Osteuropa-Hilfsaktion ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. 2005 rief sie der Ex-Landtagsabgeordnete Heinrich Juen aus See mit seinem Team ins Leben und es wurden bereits unzählige Tonnen an gespendete Hilfsgütern nach Osteuropa geschickt. Aus gesundheitlichen Gründen hat Juen 2012 seine letzte Hilfsaktion durchgeführt. Die Benefizaktion...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Osteuropa-Helferteam mit Koordinator Fritz Gastl, Monika Brock, Verena Jenewein und Josef Gfall (v.l.).
1 1

Spenden für die Osteuropa-Hilfsaktion – mit VIDEO

Die Hilfspakete können in der Pontlatzkaserne Ende September an drei Terminen abgegeben werden. LANDECK (otko). Der Ex-Landtagsabgeordnete Heinrich Juen aus See hatte zusammen mit einem Team die Osteuropa-Hilfsaktionen ins Leben gerufen. Dabei wurden gespendete Hilfspakete nach Osteuropa geschickt. Aus gesundheitlichen Gründen hat Juen 2012 seine letzte Hilfsaktion durchgeführt. Die Benefizaktion koordiniert seither der Landecker Schützenmajor Fritz Gastl. Im vergangen Jahr rollten sieben voll...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fritz Gastl, Monika Brock und Josef Gfall vom Osteuropa-Helferteam.
6

Spendenbereitschaft für Osteuropa kennt keine Grenzen

Das Osteuropa-Helferteam konnte erneut sieben voll beladene Sattelzüge in den Kosovo und nach Rumänien entsenden. LANDECK (joli). Auch heuer rief die freiwillige Zusammenkunft rund um Landecks Schützenmajor Fritz Gastl zur Hilfsaktion für Osteuropa auf. Die Spenden konnten heuer in Fließ und in der Pontlatzkaserne Landeck abgegeben werden. Am letzten Sammeltag wurden die Spenden auf insgesamt sieben Sattelzüge verladen, die auch heuer die zahlreichen Hilfsgüter in den Kosovo (Peja, Suhareka)...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Das Osteuropa-Helferteam mit Fritz Gastl, Verena Jennewein, Monika Brock und Josef Gfall (v. l.).
3

Sammelaktion für Osteuropa

Die Hilfspakete können in der Pontlatzkaserne Ende September an drei Terminen abgegeben werden. LANDECK (otko). Heinrich Juen, Ex-Landtagsabgeordneter, hat in den letzten Jahren zusammen mit seinem Team acht Osteuropa-Hilfsaktionen organisiert. Dabei wurden gespendete Hilfspakete in Armenregionen geschickt. Aus gesundheitlichen Gründen hat er 2012 seine letzte Hilfsaktion durchgeführt. Die Benefizaktion koordiniert seither der Landecker Schützenmajor Fritz Gastl. Zusammen mit seinem Helferteam...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In der Landecker Pontlatz-Kaserne wurden vergangenen Dienstag die Hilfsgüter für Osteuropa verladen.
1 37

Landeck: Spendenrekord bei der Osteuropa-Hilfsaktion

Geschätzte 5.000 Pakete für den Kosovo und Rumänien wurden von der Bevölkerung gespendet. Fünf Sattelzüge wurden beladen. LANDECK (otko). Vergangenen Dienstag konnten in der Landecker Pontlatz-Kaserne wieder Pakete für die Hilfsaktion für Osteuropa von der Bevölkerung abgegeben werden. "Die heurige Hilfsaktion hat alles bisherige in den Schatten gestellt. Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir so viel kriegen", zeigte sich Koordinator Fritz Gastl vom neuen Spendenrekord überwältigt. Die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Organisator Fritz Gastl (2. hinten v. l.) nahm die Spenden der Zammer Volksschüler entgegen.
2

Zammer Volksschüler unterstützen Spendenaktion für Sr. Johanna im Kosovo

ZAMS. Auch die SchülerInnen der 4 b Klasse, ihre Klassenlehrerin Nina Sordo und Religionslehrerin Doris Petter wurden auf die Spendenaktion für Sr. Johanna im Kosovo aufmerksam und sammelten fleißig Kleidung, Spielsachen, Bastelmaterial und Süßigkeiten. Das Gesammelte wurde geordnet, fein verpackt und anschließend dem Organisationsleiter Fritz Gastl übergeben. Dieser zeigte sich von der spontanen und uneigennützigen Hilfsbereitschaft der Kinder begeistert und dankte ihnen ganz besonders.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.