Falco in Gars
Eine Stimme für die Erinnerung an Falco

Yannis singt bei der Eröffnung live.
3Bilder
  • Yannis singt bei der Eröffnung live.
  • Foto: Grassler
  • hochgeladen von Simone Göls

Musikalisch ist Falco ja keineswegs tot. Und auch die Sonderausstellung "Falco in Gars" ließ den Star weiterleben. Christoph Grassler zollte dem Musiker auf eine besondere Art Tribut: Er doubelte ihn auf gekonnte Weise.

GARS/ GRAFENEGG. "Als gebürtiger Garser, wohnhaft in Grafenegg, kenne ich Mastermind Rudolf Winglhofer, der auch Vizedirektor des Zeitbrückemuseums in Gars ist, schon lange", so berichtet Christoph Grassler von der Idee, Falco zu doublen, "er organisierte die Sonderausstellung „Falco in Gars“ und stellte für die Eröffnung ein kleines Ensemble zusammen, das nach nur drei Wochen einen kurzen Ausschnitt von bekannten Falco-Songs gesanglich und dramaturgisch erstaunlich ausgearbeitet auf die Bühne brachte."
Durch seinen Bruder Johannes Grassler, der gemeinsam mit Rudolf Winglhofer in der Formation „Austria 2.0“ österreichische Interpreten wie W. Ambros, R. Fendrich und G. Danzer zum Besten gab, kam Christoph Grassler zu diesem herausfordernden und für ihn mit großer Ehre besetzten Auftritt.
Die Ausstellung schloss am 25.9.2021 mit einem eindrucksvollen Abschluss-Event des Ensembles. Der musikalische Bogen wurde von fünf auf neun Songs erweitert, um so das „Vermächtnis“ des verstorbenen Künstlers „FALCO“ und Menschen Johann „Hans“ Hölzel in Erinnerung zu halten.

Video von der Eröffnung

Eines der Videos ist auf der YT-Plattform (FALCO-NET) anzusehen.
Weitere Videos werden noch folgen

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen