Langenlois: Drei runde Geburtstage im Sgraffitohaus

Geburtstags"kind" und Dixieland-Fan Alarich Weingartner (rechts) mit Wolfgang Friedrich.
5Bilder
  • Geburtstags"kind" und Dixieland-Fan Alarich Weingartner (rechts) mit Wolfgang Friedrich.
  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS - Drei runde Geburtstage auf einmal wurden am 10. September 2016 im Langenloiser Sgraffitohaus der Familie Weingartner gefeiert – zusammen 170 Jahre.

Die eigentlichen Geburtstage lagen schon ein paar Wochen zurück, doch jetzt waren alle beisammen, um so richtig zu feiern: Alarich Weingartner beging seinen 80. Geburtstag, Sohn Gerfried Weingartner seinen 40. und Stefan „Steven“ Hrubala, ein guter Freund der Familie aus Washington, der während seines Jura-Studiums eine Zeitlang bei den Weingartners gewohnt hatte, seinen 50.

Alarich Weingartner hatte sich für seinen 80. Geburtstags keine Kreuzfahrt gewünscht und auch keine 5-Sterne-Gala-Feier, sondern ein Fest im Hof des Sgraffitohauses – mit Familie und Freunden, mit Jung und Alt, und vor allem mit Wolfgang Friedrich und seiner Dixieland-Band. Weingartner ist mit Friedrich freundschaftlich verbunden und ein großer Fan des Musikers und seiner Band. Und so spielten die Musiker gegen 15 Uhr auf und unterhielten die etwa sechzig Gäste den Nachmittag über mit Dixieland vom Feinsten. Und auch am Abend war die Stimmung bestens: Bis kurz vor Mitternacht wurden die Geburtstage gefeiert. Für die Stadt Langenlois kamen die Gemeinderäte Josef Hausmann und Georg Samek, um zu gratulieren und die Glückwunsche von Bürgermeister Hubert Meisl zu überbringen. Ehefrau Marianne Weingartner: „Es war ein tolles Fest, das allen noch lange in Erinnerung bleiben wird!“

Autor:

Manfred Kellner aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.