Adventlicher Zauber in Göttweig

Wann: 01.12.2017 ganztags Wo: Stift Göttweig, Furth bei Göttweig auf Karte anzeigen

GÖTTWEIG. Schöner kann Adventstimmung wohl nicht aufkommen – das Benediktinerstift Göttweig öffnet heuer bereits zum 28. mal seine Pforten für ein reichhaltiges Adventprogramm vom 2. bis 10. Dezember 2017, täglich von 10 bis 18 Uhr!

Zu Beginn der Adventzeit laden die Benediktinermönche vom Stift Göttweig neun Tage lang zu einem bunten Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein. Viele außergewöhnliche Erlebnisse sind dabei garantiert: 
Adventmarkt mit Kunsthandwerk, Christbaumschmuck und kulinarischen Köstlichkeiten (Brunnensaal, Gänge & Seminarräume)
• Krippenschnitzer Thomas Comploi aus dem Grödnertal, der Beispiele seiner Handwerkskunst zeigt
• Adventausstellung – gestaltet vom Jugendhaus
• Punschhütten ab 12.00 Uhr auf der Terrasse,
• Turmblasen (Samstags, Sonn- und Feiertags jeweils 16.45 Uhr)
• die „Guade halbe Stund“ mit adventlichen Texten und Orgelmusik in der Stiftskirche (täglich um 17.30 Uhr)
• Vielfältiges Kinderprogramm an den Wochenenden
• Schätze aus dem Klösterreich – Klosterprodukte (Seminarraum „Kamptal“)
u.v.m.

Tägliche Adventkonzerte
Die täglichen Adventkonzerte um 14.30 Uhr erfreuen alljährlich die Besucher aus nah und fern. Karten können unter 02732/85581-231 reserviert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen