Kuratorinnenführung mit Verena Gamper

Wann: 28.01.2018 ganztags Wo: Kunsthalle, Franz-Zeller-Platz, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

KREMS. Hinter jedem Werk der Ausstellung „Remastered – Die Kunst der Aneignung“ steckt eine besondere Geschichte. Wie entdeckte der Künstler Misha Stroj auf einem französischen Bauernhof Duchamps berühmten Flaschentrockner? Und wie landeten die Filmrequisiten der populären TV-Serie „Melrose Place“ in der Kunsthalle Krems? Verena Gamper, Kuratorin der Ausstellung, gibt in einer exklusiven Führung spannende Hintergrundinformationen zu den einzelnen Künstler/innen, ihren Werken und deren Referenzen.

Kuratorinnenführung
mit Verena Gamper
So, 28.01.2018, 11.00-12.00 Uhr

Treffpunkt: Foyer der Kunsthalle Krems
Anmeldungen unter: office@kunstmeile.at
Führungsticket € 3 zzgl. Eintritt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen