Schüler beschäftigen sich mit fremden Wörtern

KREMS/RASTENFELD. Studenten der KPH-Krems bereiteten im Rahmen ihres Unterrichtspraktikums an der Neuen Mittelschule Rastenfeld ein fächerübergreifendes Projekt zum Thema „Fremde Wörter - Fremdwörter“ vor. In den Fächern Deutsch und Geografie wurden die Unterrichtsinhalte gekonnt miteinander verschränkt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich einerseits mit der (Recht-)Schreibung und Bedeutung der Wörter und andererseits mit ihrer geographischen Herkunft. Das Verknüpfen der Inhalte war nicht nur interessant, sondern eröffnete den Kindern auch eine neue interessante Sichtweise auf die Entwicklung unserer Sprache.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.