Damals & Heute: Rathaus Krems

Der Bau des Rathauses in Krems geht auf eine Schenkung der Kremser Bürgerin Margarethe von Dachsberg 1452 zurück. Die barock gegliederte Fassade trägt an der Südwest-Ecke einen markanten Erker aus dem Jahr 1548.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen