28.09.2016, 11:01 Uhr

Erntedankfest mit über 1000 Besuchern in Lichtenau

Die Volksschüler mit Frau Dir. Margot Stastny-Braun bereicherten das Erntedankfest mit dem Thema "Kürbis". Foto: Richard Rauscher.
Über 1000 Besucher hatten sich am 25. September in Lichtenau zum gemeindeverbindenden Erntedankfest eingefunden.

Obfrau Maria Klaffl vom Verein Tradition & Kunst konnte unter anderem den Landtagsabgeordneten Josef Edlinger, BH Elfriede Mayrhofer, Bürgermeister Andreas Pichler, Vizebürgermeister Reinhard Steindl und Danja Mlinaritsch von LEADER Kamptal begrüßen. Dechant Norbert Buhl und Pfarrer Joachim Zitko hielten die Andacht und erteilten den kirchlichen Segen, der Musikverein Lichtenau sorgte für die musikalische Umrahmung.

Ein weiterer Höhepunkt war der Korso von 15 mit Erntethemen und ländlichem Brauchtum originell dekorierten Wägen. Die Gruppen wurden vom Moderator Christian Zeller einzeln vorgestellt und zogen im Konvoi durch Lichtenau, bestaunt von den vielen Besuchern aus Nah und Fern.

Im Anschluss daran fand das Fest am Hauptplatz seine gemütliche Fortsetzung und dauerte bis in die Abendstunden an, bereichert durch die Klänge des Musikvereins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.