04.07.2017, 13:51 Uhr

Junge Uni der IMC FH Krems regt zum Mitdenken an

(Foto: IMC FH Krems)
Bereits zum elften Mal bietet die IMC FH Krems auch heuer wieder 250 Jungstudierenden im Alter von 10 bis 13 Jahren die Möglichkeit, eine Woche lang echte Hochschulluft zu schnuppern. Erstmals gibt es heuer den „Youthday“ für die 14-19-Jährigen. Dieses Jahr stehen Junge Uni und Youthday unter dem Motto „Denk mit!“.

Wissenschaft und Forschung

Von 10. bis 14. Juli 2017 stillen Hochschulprofessorinnen und -professoren sowie versierte Expertinnen und Experten verschiedener Berufssparten täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr am Campus Krems den Wissensdurst der Jungstudierenden. Im Rahmen von rund 40 Vorlesungen und 60 Workshops beantworten sie Fragen wie „Was ist kälter als Eis? oder „Warum ist eine Vielzahl der Sterne nicht mehr sichtbar?“
Zum Auftakt der Jungen Uni begeistert Physikerin und Dschungelforscherin Prof. Dr. Illle C. Gebeshuber von der Technischen Universität Wien mit ihren Erzählungen aus dem Regenwald von Borneo. Am Freitagnachmittag bietet der Marktplatzes der Wissenschaf[f]t mit vielen tollen Experimenten und spannenden Versuchen Wissenschaft und Forschung zum Angreifen und Ausprobieren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.