09.10.2017, 11:49 Uhr

„Krems wandert“ am 21. Oktober / Freier Eintritt ins museumkrems

Freier Eintritt ins museum krems (Foto: Stadt Krems)
Das Kremser Tourismusbüro lädt heuer wieder Wanderlustige, Kulturinteressierte und Genussmenschen mit einem vielfältigen Programm ein, die schönsten oder noch unbekannte Seiten der Stadt zu entdecken. Den 21. Oktober also unbedingt vormerken!

Waren Sie schon einmal im Schloss Hollenburg? Waren Sie schon einmal bei einer Kräuterwanderung dabei oder haben Sie einen Laternenrundgang durch das mittelalterliche Krems mitgemacht? Lassen Sie sich vom Senftuberl Klara alles Wissenswerte rund um den Kremser Senf erklären oder gehen Sie mit dem Nachtwächter durch die abendliche Steiner Altstadt! Am Samstag, 21. Oktober, ist alles möglich, wenn das Kremser Tourismusbüro wieder das Motto „Krems wandert“ ausgibt.

Neben verschiedenen Themenwanderungen an besonders historische und romantische Plätze bieten sich den Besuchern genussvolle Einblicke beim „Open house“ in traditionsreichen Betrieben, kostenlose Führungen in Karikaturmuseum und Kunsthalle Krems und Einblicke in die Destillerie Bailoni und den Weinhof Aufreiter.

Themenführungen und Offene Häuser

· Kräuterwanderung (10-11.30 Uhr): Kremser Kreuzberg
· Führung mit dem Senftuberl (10.30 Uhr-11 Uhr): Die Senftube Klara erzählt vieles zum Kremser Senf
· Hiata-Weinwanderung (14-16 Uhr): geführte Wanderung durch Kellergassen und Weingärten. Dazu gibt es ein gutes Glas Wein.
· Schloss Hollenburg (15 und 16 Uhr): exklusive Einblicke in das Schloss Hollenburg
· Nachtwächterführung Stein (19-20.30 Uhr)
· Mit Gozzo durch die „urbs“ (19-20.30 Uhr): Laternenrundgang durch die mittelalterlichen Stadtteile mit dem Stadtrichter Gozzo. Treffpunkt: Piaristenturm, Piaristengasse 1
· museumkrems: freier Eintritt (11 bis 18 Uhr)
· Kunsthalle Krems (14 Uhr): kostenlose Führung durch die Schau „Abstract Painting Now!“
· Karikaturmuseum Krems (15 Uhr): kostenlose Führung durch die neue Deix-Ausstellung und die Schau „Verleiht Flüüügel“
· Destillerie Bailoni (10-12 und 13-17 Uhr): Verkostung hauseigener Produkte, Steiner Landstr. 102
· Weinhof Aufreiter (16-18 Uhr): Genuss-Hofladen in Angern, Kurzfilm „Wachauer Marille“ im Kellerkino

Jede Führung kostet 4 Euro (Erwachsene) bzw. 2 Euro (Kinder). Da die Teilnehmerzahl bei sämtlichen Angeboten beschränkt ist, ist eine möglichst rasche Anmeldung notwendig:
Tel. 02732/82676, willkommen@krems-tourismus.at. Nähere Details: www.krems.info
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.