28.10.2016, 13:52 Uhr

Langenlois: Neue Bäume für die Franz-Josef-Straße

LANGENLOIS (mk) Insgesamt sieben neue Linden wurden am 28. Oktober 2016 im nördlichen Abschnitt der Franz-Josef-Straße neu gepflanzt. An den Tagen zuvor war bereits die Erde an den Pflanzstellen gegen Mutterboden ausgetauscht worden.

Nach der Fertigstellung des neuen Straßenbelags sowie der neuen Pflasterung und dem Setzen neuer Laternen neigt sich damit die Sanierung dieses Straßenabschnitts zwischen Bahnstraße und Loisbachbrücke ihrem Ende zu. Lediglich die gärtnerische Gestaltung einer Reihe von „Grünbuchten“ muss noch erfolgen. Die Anwohner freuen sich – und ein paar von ihnen planen bereits, ihren Straßenabschnitt im kommenden Frühjahr mit einem zünftigen Straßenfest sozusagen offiziell einzuweihen.

Im Sommer 2017 – nach Abschluss der Arbeiten an der Sportanlage – soll dann auch der südliche Teil der Franz-Josef-Straße zwischen Loisbachbrücke und Wiener Straße saniert werden.
0
1 Kommentarausblenden
175
Karl Maurer aus Krems | 28.10.2016 | 15:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.