12.10.2017, 09:41 Uhr

Wein trifft Fußball: Michael Konsel Weinpate in Krems

Anmeldung erforderlich: wm27@wbs-krems.at, 02732 / 87 516 (Foto: Weinbauschule Krems)
KREMS. Der Weinmanagement 27 Lehrgang lädt am Mittwoch, 8. November um 18 Uhr in das Weinkompetenzzentrum Krems zur Segnung des Jungweines 2017.
„Stark verwurzelt“ – so das Motto, unter das die 21 Studenen den Festabend stellen, um ihre Verbundenheit im Team und mit ihren Heimatregionen aus 3 Nationen und 4 Bundesländern zu zeigen. Columban Luser, Abt des Stifts Göttweig, segnet den Jungwein. Fußball-Profi Michael Konsel steht Pate für den frischen 2017er.

„Unsere Weinmanager stammen aus 11 Weinbaugebieten Österreichs, Deutschlands und Italiens. Die Vielfalt der Gruppe wird sich im kreativen und spannenden Programm im Weinkompetenzzentrum zeigen“, lädt Direktor Dieter Faltl an die Weinbauschule Krems.
Als Zeichen der Zusammengehörigkeit pflanzen Pate Michael Konsel mit den Studenten und Ehrengästen einen Veltliner-Rebstock. Zwei Geschwister sorgen für musikalische Umrahmung.

Speis und Trank verbindet, ob Jung, ob Alt. Entsprechend ihrem Motto kredenzen die Weinmanager bodenständige Köstlichkeiten von Petersiliewurzelsuppe über Ofenkartoffel bis zum deftigen Wurzelspeck. An fünf Verkostungsinseln können die Gäste vielfältige Weine aus den Heimatregionen der Weinmanagement-Studenten genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.