12.04.2017, 11:30 Uhr

Zöhrers Wein- und Genussfrühling in Krems: Weinverkostung plus Extra-Genuss

Anton Zöhrer (links) präsentierte Manfred Kellner von den „Bezirksblättern Krems“ Weine und vor allem sein Programm für den Weinfrühling 2017.

KREMS (mk) Rund 220 Winzer aus dem Kamptal, dem Kremstal und dem Traisental laden am Samstag, 29., und Sonntag, 30. April, zur Verkostung des neuen Jahrgangs ein. Darüber hinaus werden viele Winzer auch andere Weine für ihre Gäste parat haben – und sogar – wie das Weingut Zöhrer in der Kremser Sandgrube 1 – neben dieser Weinverkostung von 10 bis 18 Uhr noch für eine ganze Reihe von weiteren Genussmöglichkeiten sorgen.



Das Weingut Zöhrer aus der Kremser Sandgrube 1 lädt an den Weinfrühlingstagen zu „Zöhrers Wein- und Genussfrühling“ ein - zur Weinverkostung also plus Extra-Genuss. Und diesen Extra-Genuss bieten dabei nicht nur die zwei Sonnenterrassen des Guts sowie die Liege- und Kinderwiese, sondern ein ganz neues Konzept, das den Weingenuss verbindet mit der Möglichkeit, eine Reihe weiterer regionaler Produkte zu genießen.

Bei Zöhrer erwartet die Gäste natürlich die Möglichkeit, den neuen Jahrgang zu verkosten – wie es beim Weinfrühling üblich ist und im Rahmen des „Eintrittsbandes“, das für 20 Euro pro Person erworben werden kann und zu Weinproben bei allen 220 teilnehmenden Winzern berechtigt. Darüber hinaus bietet das Weingut Zöhrer eine Reihe weiterer – zum Teil kostenpflichtiger – Genuss-Stationen:
- Auf der Sonnenterrasse gibt es Streetfood.
- Gartenküchenchef Benjamin Schwaighofer von der „Arche Noah“ in Schiltern kredenzt regionale und saisonale Schmankerln.
- Auf einer Chili-„Teststrecke“ lässt sich das eigene Schärfeempfinden auf die Probe stellen.
- Verkostet werden kann ein Balsamico aus Grünem Veltliner, der in einer benachbarten Manufaktur hergestellt wird.
- Für die Kinder wird es eine Verkostung von Bio-Sirup geben.
- Und natürlich ist für chillige Musik gesorgt.

Info: Weingut Zöhrer, Sandgrube 1, 3500 Krems, www.zoehrer.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.