Das neue Erwachsenenschutzrecht

Wann: 28.11.2017 19:00:00 Wo: Tagungshaus Wörgl, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl auf Karte anzeigen

WÖRGL. Informationsveranstaltung mit Christian Daurer, Dienstag, 28. November, 19:00 bis 20:30 Uhr, Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl, Freier Eintritt.
Das neue Erwachsenenschutzrecht wird mit 1. Juli 2018 das bisherige Sachwalterrecht ablösen. Im Sinne der UN Behindertenrechtkonvention sollen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung nicht mehr Objekt von Fürsorge, sondern Subjekt von Selbstbestimmung sein. Künftig werden vier Formen von Vertretung möglich sein, die sogenannten vier Säulen des Erwachsenenschutzes.
Referent: Christian Daurer, Jurist, Sachwalter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen