Marco Azzolini aus Wörgl
"Asfinag-Snowfighter" unterwegs zur Staatsmeisterschaft im Schneepflugfahren

Die Schneepflugfahrer haben zur Staatsmeisterschaft in Tulln eine Reihe von Aufgaben zu  bewältigen
2Bilder
  • Die Schneepflugfahrer haben zur Staatsmeisterschaft in Tulln eine Reihe von Aufgaben zu bewältigen
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Am 23. und 24. Oktober steht im Niederösterreichischen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln alles im Zeichen der diesjährigen Staatsmeisterschaft im Schneepflugfahren – auch ein Wörgler kämpft um Medaillen.

BEZIRK, TULLN (red).  Insgesamt 40 Fahrer starten in die Qualifikation, die besten zwölf davon gehen ins Finale um einen Stockerlplatz. Neben den Straßenmeistereien nimmt auch die "Asfinag" teil und schickt fünf ihrer besten Fahrer aus ganz Österreich mit ins Rennen – darunter auch Marco Azzolini vom Stützpunkt Wörgl. GF Stefan Siegele erinnert sich an die letzten Erfolge seiner Mitarbeiter: „Damals holte Siegfried Sattler aus der Autobahnmeisterei Knittelfeld den zweiten Platz. Das hat uns sehr stolz gemacht. Wir wünschen unseren Männern viel Glück.“

Ziel ist die Schneepflug-WM 2022 in Kanada

Die "Asfinag" ist bei der Staatsmeisterschaft 2019 vertreten durch Manuel Luger aus Ybbs, Rene Schöll aus Eisenstadt, Klaus Enders aus Lieserhofen sowie Gernot Windhaber aus Mürzzuschlag und Marco Azzolini aus Wörgl. Ihr Ziel ist ein Ticket für die 2020 geplante Europameisterschaft zu lösen, und damit 2022 an der in Calgary (Kanada) stattfindenden Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Einen Beitrag zum Tiroler Erfolg bei den Staatsmeisterschaften im Schneepflugfahren 2017 finden Sie hier.

Die Schneepflugfahrer haben zur Staatsmeisterschaft in Tulln eine Reihe von Aufgaben zu  bewältigen
Mit dabei im "Asfinag"-team für Tulln ist auch der Wörgler Marco Azzolini.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen