Das "Kinderhaus Miteinander" auf den Spuren der Wildtiere

Die Kinder machten sich mit Jäger Hanspeter auf zur Spurensuche im Wald.
  • Die Kinder machten sich mit Jäger Hanspeter auf zur Spurensuche im Wald.
  • Foto: Kinderhaus Miteinander
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

WÖRGL (red). Die Kindergartenkinder vom Kinderhaus Miteinander machten sich mit Jäger Hanspeter auf zur Spurensuche im Wald. Sie durften die Futterstelle mit Heu und "Rehmüsli" füllen und lauschten interessiert den Ausführungen des Jägers. Die Kinder bedanken sich ganz herzlich bei Jäger Hanspeter und seinem Kollegen Sepp für den spannenden Vormittag und ganz besonders für die tolle Jause mit "Jägertee".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen