Harley-Davidson Charity-Tour machte halt in Wörgl

30Bilder

Im Frühjahr 1996 erstmals veranstaltet, hat sich die Harley-Davidson Charity-Tour zu einem der bedeutendsten österreichischen Motorrad-Events entwickelt. Am Montag machte die Tour in Wörgl halt. Rund 100 Harleys samt ihren Pilotinnen und Piloten waren zu bewundern und bestaunen. Eine chromblitzender wie die Andere. Fürwahr eine Augenweide bei der so manche Motorrad-Freak schlucken musste.

Gegen 1 Uhr am Nachmittag verließ der Bikerkonvoi Wörgl in Richtung Innsbruck. Musikalisch zeigte die The Third Man Band was sie drauf hat und begeisterten mit ihren heißen Rhythmen die Bikergemeinde genau so wie die Zuschauer.

Hunderte Harley-Davidson Fahrer und Biker anderer Marken fahren jedes Jahr durch Österreich und sammeln Spenden für Bedürftige, im Besonderen muskelkranke Kinder in Österreich!
Die Krankheit heißt Muskeldystrophie. Sie kann in der frühen Kindheit erstmals auftreten und führt zu einer ständigen Schwächung der Skelettmuskulatur. Oft sind betroffene Kinder schon als 7- bis 12-jährige auf den Rollstuhl angewiesen.
Neben heilgymnastischer Behandlung und orthopädischer Betreuung ist eine psychologische Begleitung der Eltern und Kinder unbedingt erforderlich. Zusätzlich zur aufwändigen Therapie sind oft eine Reihe von Hilfsmitteln notwendig, um den betroffenen Kindern die Bewältigung ihres Lebens zu erleichtern. Die aufwändige und langwierige Behandlung von Muskeldystrophie lässt betroffene Familien oft an ihre finanziellen und auch psychischen Grenzen stoßen.

Autor:

Wilhelm Maier aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.