Kufstein - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Motor & Mobilität
Mehr Aerodynamik und Speed pur: Die Produktion des Ford GT wird verlängert.
2 Bilder

Der Supersportwagen Ford GT
Einen haben wir noch!

Am 8. November ist es soweit. Ab diesem Tag können sich interessierte Kunden bis zum 8. Dezember 2018 für den Kauf eines Ford GT bewerben. Die Ford Motor Company hat aufgrund der großen Nachfrage die Produktion des exklusiven Supersportwagens (Modelljahr 2019) um rund zwei Jahre verlängert. Nur ein paar mehr Insgesamt sollen nun 1.350 Exemplare statt ursprünglich 1.000 des Ford GT, der es als Straßenvariante auf eine Höchstgeschwindigkeit von 347 km/h bringt, weltweit ausgeliefert werden....

  • 31.10.18
Motor & Mobilität
Jedes Fahrzeug von Peugeot, Citroën, DS, Opel und Vauxhall wird als Hybrid- oder Elektromodell verfügbar sein.

PSA setzt auf Plug-In

Sauber und nachhaltig soll Mobilität sein. Aus diesem Grund erweitert die Groupe PSA ihr Portfolio um neue elektrifizierte Antriebe, damit die Kunden jedes Modell mit Verbrennungsmotor, Elektro oder Hybridantrieb kaufen können. Unter Strom Ab 2019 kommt jedes neue Modell auch als Hybrid- oder vollelektrische Version. Mitte 2019 erscheinen die ersten Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge, teils mit Allrad und bis zu 300 PS Systemleistung. Das sind DS 7 Crossback E-Tense, Peugeot 508, Peugeot 508 SW,...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
2 Bilder

Neue Lichtsysteme haben das Potenzial, empathisch mit Menschen zu kommunizieren
Das Licht von morgen spricht

Scheinwerfer und ihr Licht sind ein markanter und wichtiger Bereich jedes Fahrzeugs und sorgen maßgeblich dafür, dass sich ähnlich wirkende Modelle besser voneinander unterscheiden. Und: Innovatives Licht verbessert die Verkehrssicherheit. Neue Situationen Vor allem im Zusammenhang mit autonom fahrenden Autos werden die Verkehrsteilnehmer mit neuen Situationen konfrontiert werden – beispielsweise dem fehlenden Blickkontakt zum Fahrer. Neue Lichtsysteme haben das Potenzial, empathisch mit...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
Ford testet erstmals selbstfahrende Fahrzeuge im realen Verkehr in Washington, D. C..
2 Bilder

Erstmals selbstfahrende Fahrzeuge im realen Verkehr
Ford allein in Washington

Autonomes Fahren kann den täglichen Pendelverkehr vereinfachen, da Lücken des öffentlichen Verkehrs geschlossen werden können, und auch die Lieferung von Lebensmitteln oder anderen Produkten. Dazu müssen neben Fahrten auf Teststrecken auch solche im tatsächlichen Alltagsverkehr durchgeführt werden. Nachdem Ford dies bereits in Detroit, Pittsburgh und Miami absolviert hat, werden nun in Washington, D.C., erstmals selbstfahrende Fahrzeuge in ausgewählten Stadtteilen getestet. Konkretes Ziel sind...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
Wird auf jedem Parkplatz umrundet: Der Peugeot 508 GT sticht äußerst angenehm aus immer gleicheren Vehikeln hervor.
7 Bilder

Ein Prachtexemplar, das auf allen Ebenen überzeugt
Im Test: Peugeot 508 GT

Antrieb: 5/5 Reaktionsschnell und willig reagieren die 225 französischen Pferde des GT in jedem Moment. Fahrwerk: 4/5 Wie auf Wolken gebettet – egal, in welchem Fahrmodus und egal, wie scharf die Kurve geschnitten wird. Dazu eine blitzschnell und supersacht arbeitende Achtgangautomatik. Gut gedämmt ist er auch. Très bien! Innere Werte: 4/5 Das i-Cockpit verleitet immer wieder zum „Spielen“ – gar zu exzellent sind die animierten Darstellungen. Wohnzimmerfeeling herrscht im...

  • 25.10.18
Motor & Mobilität
Zum sensationellen Aktionspreis von 13.990 Euro (bei Leasing) gibt es den Einsteiger-Ford-Focus nun zur Einführung.
7 Bilder

Knusprig, sportlich, technisch top – und dennoch leistbar
Im Test: Ford Focus

Antrieb: 4/5 Jedem sein eigener Focus dank vieler Serien – unsere Wahl beim Wachau-Test fiel auf „den Sportlichen“, den ST-Line, mit 182 PS der Temperamentvollste mit knackiger, dennoch samtweicher Sechsgangschaltung. Fahrwerk: 5/5 Betont sportlich, aber auch extrem komfortabel ausgelegt, klebt der Haifischmaulige in jeder noch so übermütig angestochenen Kehre geradezu auf dem Wachauer Asphalt. Leichtgängige und exakte Lenkung. Innere Werte: 4/5 Vorne und hinten sehr geräumig!...

  • 18.10.18
Motor & Mobilität
Unverwüstlich und stets erhaben klettert der Toyota Land Cruiser über alles, je schräger und steiler, desto lieber.
8 Bilder

Mächtiger Offroad-Hüne mit Hang zu Komfort
Im Test: Toyota Land Cruiser

Antrieb: 3/5 Der 177-PS-Diesel mag seine Herkunft nicht verbergen, gemächlich dieselt er sich in Bewegung. Hasenjagd überlässt er trotz hoher Waid-Affinität den Sportautokollegen. Sein Metier ist das Gelände, hier kann er sein Kraxel-Potenzial ausleben. Fahrwerk: 2/5 Wer gern bedächtig gondelt und sehr würdevoll durch Kurven gleitet, genießt Onroad-Langstrecken hochdroben. Innere Werte: 4/5 Nähert man sich dem Koloss von hinten und öffnet die solide Heckklappe, ist es, als öffne man...

  • 11.10.18
Motor & Mobilität
Quadratisch, praktisch, gut gilt nicht nur für Schokolade, sondern auch für den kleinen Franzosen.
6 Bilder

Ein Kaktus für die Großstadt - Der kleine Franzose vereint Design und Fahrspaß
Im Test: Citroën C4 Cactus

Antrieb: 3/5 Mit seinen 110 PS und der Sechsgang-Wandlerautomatik hat der kleine Franzose mehr als genug Vortrieb für den Alltag – in 10,9 Sekunden erreicht er Tempo 100. Perfekt für die Stadt, genug für die Autobahn. Fahrwerk: 4/5 Punkten kann der Cactus mit seinem durchwegs angenehmen Fahrwerk, das zum Einen die Rücken der Passagiere schont und zum Anderen die vier Reifen auch bei sportlicher Fahrweise souverän auf dem Asphalt hält. Innere Werte: 4/5 Das Cockpit zeigt sich beim...

  • 24.09.18
  •  1
Motor & Mobilität
Komfortabel, stilvoll, kompakt und ein echter Offroad-Performer: der überarbeitete Suzuki Vitara.

Die zwei Neuen bei Suzuki

Nun gibt’s auch den Startpreis für den Jimny, für den extra zwei Farbtöne entwickelt wurden – „Kinetic Yellow“ für maximale Sichtbarkeit bei Regenwetter oder auf der Baustelle und die Tarnfarbe „Jungle Green“, die mit der Umgebung eins wird: 17.990 Euro. Beauty-Kur auch für Vitara Außerdem präsentiert Suzuki nun auch den überarbeiteten Vitara. Mit neuen Chromelementen auf dem Kühlergrill und zwei neuen Lackfarben „Solar Yellow Pearl Metallic“ und „Ice Grayish Blue Metallic“ brilliert der...

  • 24.09.18
Motor & Mobilität
Frischzellenkur für den Mazda CX-3 mit mehr Komfort und Fahrerassistenten.

Nach dem Mazda2 verpasst Mazda auch seinem CX-3 ein Update. Mehr Assistenzsysteme und mehr Komfort im Innenraum kennzeichnen den neuen Jahrgang.
Mazda CX-3 wurde aufgefrischt

Der neu designte Kühlergrill lässt den Mazda CX-3 tiefer wirken. Chromapplikationen vorne und seitlich verstärken seinen kräftigen Auftritt. Eine spezielle Polsterung sorgt nun für noch mehr Sitzkomfort, je nach Ausstattungsvariante kann der Fahrersitz elektrisch eingestellt und die Sitzposition durch die Memory-Funktion per Knopfdruck abgerufen werden. Im Innenraum gibt es unter anderem künftig mehr Platz zwischen Fahrer und Beifahrer, da der bisherige Handbremshebel durch eine elektronische...

  • 24.09.18
Motor & Mobilität
In Anlehnung an die verchromten Stoßstangen des 504 Coupés ateilt ein schwarzem Aluminiumträger den Kühlergrill in zwei Bereiche.

e-Legendär!

Er ist eine Hommage an das legendäre Peugeot 504 Coupé: das Peugeot e-Legend Concept mit rein elektrischem Antrieb und sowohl autonomen als auch manuellen Fahrmodi. Sprich mit mir Ausgestattet ist der e-Legend außerdem mit einem persönlichen sprachgesteuerten Assistenten: Während das Auto autonom fährt, kann der „Fahrer“ mit einem einzigen Satz den Fahrmodus ändern oder auch die elektrisch gesteuerten Fahrzeugtüren öffnen und schließen lassen. Die Stimme des Assistenten ist übrigens die...

  • 24.09.18
Motor & Mobilität
Der Name Tarraco für den neuen Seat-SUV wurde von über 140.000 Fans der Marke ausgewählt.

Der Seat Tarraco ist da

Der neue Seat Tarraco ist der größter SUV der Seat-Modellpalette und nun auch das neue Flaggschiff der spanischen Marke. Es gibt ihn als Fünf- oder Siebensitzer und mit den aktuellsten Fahrerassistenzsystemen, serienmäßig sind Spurhalteassistent und Front Assist mit City-Notbremsfunktion, inklusive Radfahrer- und Fußgängererkennung, an Bord. Optional automatische Distanzregelung, „Blind Spot“-Sensor oder auch Verkehrszeichenerkennung. Supersicher Ein neues Maß an Sicherheit bietet der...

  • 20.09.18
Motor & Mobilität
Lokal CO2-neutral und nahezu lautlos: Der erste rein elektrisch angetriebene Audi, der Audi e-tron.

Erster rein elektrischer Audi!

Der Audi e-tron ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell von Audi. Für die bei Audi bekannt exzellente Traktion des alltagstauglichen (Reichweite von mehr als 400 Kilometern im WLTP-Zyklus) Oberklasse-SUV sorgt der erste elektrische quattro-Antrieb. An Schnellladesäulen lädt er mit bis zu 150 kW Ladeleistung und ist somit in etwa 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecke. Äußere Merkmale Von weitem erkennbar, signalisiert der Audi e-tron unter anderem durch den...

  • 20.09.18
Motor & Mobilität
Der aufgewertete Mazda2 kommt mit verbessertem Handling und neuen Farben.

Großer Kleiner

Der neue Modelljahrgang des Mazda2 ist da – ab sofort gibt’s bereits in der Basisversion mehr Serienausstattung: Jeder Mazda2 hat nun die Fahrdynamikregelung G-Vectoring Control (GVC), durch die sich das Fahrzeug-Handling deutlich verbessert. Mehr Rot ins Leben Außen neu ist die Sonderlackierung Crystal Soul Rot und das elegante Deep Crimson Rot. Den 1,5-Liter-Skyactiv-Benzinmotor des „neuen“ Mazda2 erhält man wahlweise mit 75, 90 oder 115 PS und mit Sechsgang- Schaltgetriebe. Für den 90 PS...

  • 20.09.18
Motor & Mobilität
Innen bietet der Alaskan ausreichend Platz für fünf Fahrgäste, und dahinter noch ordentlich Ladefläche.
9 Bilder

Kraftvoller Straßenkreuzer im Test

Renault Alaskan: Pick-up mit viel Platz für Personen und Transporte Antrieb: 3/5 Bei einem Gewicht über zwei Tonnen sind die 190 PS absolut erforderlich und der Allradantrieb bringt die Power zügig auf den Asphalt. Durch die etwas längere Schaltstange kommt leichtes Busfahrer-Feeling auf. Fahrwerk: 4/5 Trotz der Größe kein schwer lenkbarer „Tanker“, überraschend agil liegt er ruhig auf der Straße. Der Wenderadius ist kleiner als zuerst vermutet. Innere Werte: 3/5 Die Ladefläche scheint...

  • 20.09.18
Motor & Mobilität
Die Sportwagenmarke Porsche feiert ihren 70er mit Wein und Uhr.

Porsche feiert 70er exklusiv

Vor 70 Jahren hat Porsche seinen ersten Sportwagen in Betrieb genommen: den 356 „Nr. 1“ Roadster. Dieser Tag, es war der 8. Juni 1948, gilt als die Geburtsstunde der Marke Porsche. Es wird ein Wein sein Aus Anlass des 70. Geburtstages hat Porsche heuer zahlreiche Events zelebriert und den „Porsche Sportscar Together Day“ ins Leben gerufen, bei dem Sportautos aller Marken gehuldigt wird. Auch zwei „Limited Editions“ wurden ins Leben gerufen: Gemeinsam mit dem südsteirischen Weingut Tement...

  • 13.09.18
Motor & Mobilität
Statt starrer Routen und Fahrplänen ein flexibles System: der Vision Urbanetic als zukünftiges „Öffi“.

Wie fahren wir morgen?

Eventuell per Vision Urbanetic, einem revolutionären Mobilitätskonzept von Mercedes-Benz Vans. Dieses kann wahlweise Personen oder Güter transportieren: Das Konzept basiert auf einem elektrisch betriebenen, autonom fahrenden Chassis, das sowohl mit Aufbauten für die Personenbeförderung als auch für Gütertransport bestückt werden kann. Du wirst gesehen! Bis zu zwölf Personen kann der Vision Urbanetic als Ride-Sharing-Fahrzeug befördern, als Cargo-Modul bis zu zehn Europaletten. Integriert...

  • 13.09.18
  •  1
Motor & Mobilität
Mitsubishi Österreich sponsert das österreichische Handballteam mit zehn Autos.
2 Bilder

Handballer mit Mitsubishi unterwegs

Die kommenden drei Jahre wird Österreichs Handballteam mit Fahrzeugen von Mitsubishi Österreich unterwegs sein. Sieben Mitsubishi SUV-Modelle und drei Personenbusse stehen dem Damen- und Herrenteam nun zur Verfügung. Daumen drücken Mitsubishi blickt als offizieller Mobilitätspartner positiv in die Zukunft und ist zuversichtlich, dass die Handballmannschaften eine entscheidende Rolle bei der Handball-Europameisterschaft 2020 spielen werden. Diese wird Österreich gemeinsam mit Schweden und...

  • 13.09.18
Motor & Mobilität
Mercedes hat es geschafft, sogar die lange S-Klasse nicht wuchtig wirken zu lassen. Sieht aus wie eine „bessere“ E-Klasse.
6 Bilder

Im Test: Mercedes-Benz S-Klasse

Entspannung pur in der Langversion mit V8 Antrieb: 4/5 Otto Normalverbraucher lässt sich vom V8-Drehmoment faszinieren. Feinspitze wissen, dass der S 600 oder die AMG-Versionen noch mehr bieten: bis 1.000 Nm! Fahrwerk: 3/5 Luftfederungssystem in Kombination mit einer stufenlosen Dämpfungsregelung. Eh super, manchmal dreht man aber auf Sport, nur um wieder was von der Straße zu spüren. Innere Werte: 4/5 Alles edel. Top-Platz ist rechts hinten: Dort kann man den Beifahrer auf Knopfdruck...

  • 13.09.18
Motor & Mobilität
Freuen sich über die neue TIWAG-Ladeinfrastruktur in Niederndorf: Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser und Karl Thrainer (li.).  (Fotonachweis: TIWAG/Vandory)

Beim THRAINER steht die erste TIWAG-Schnellladestation im Bezirk Kufstein...

TIWAG eröffnet neue Schnellladestation in Niederndorf NIEDERNDORF (12.09.2018). Die TIWAG baut die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Tirol kontinuierlich weiter aus. Bis zum Jahresende soll die Anzahl der öffentlich zugänglichen TIWAG-Ladesysteme auf über 70 Standorte in ganz Tirol gesteigert werden. In Niederndorf wurde jetzt in Kooperation mit der Karl Thrainer Handels GmbH am erweiterten Standort direkt an der Autobahnausfahrt die erste TIWAG-Schnellladestation im Bezirk Kufstein...

  • 12.09.18
Motor & Mobilität
Athletischer Auftritt mit vielen schwarzen Elementen: Der neue N-Guard ist das neue Top-Modell des Nissan Navara.

Neues Topmodell: Nissan Navara N-Guard

Der Nissan Navara N-Guard ist eine neue, besonders robuste Variante des Nissan Navara. Der Pick-up wird das Topmodell dieser Reihe und äußerlich an den schwarzen Akzenten erkennbar sein, die sich unter anderem bei Kühlergrill, Trittstufen, Außenspiegelkappen, Türgriffen, Dachreling, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen oder hinterem Stoßfänger finden. Dazu gibt es passende Lackierungen des kräftigen Alltag- und Freizeitbegleiters in Precision Grey, Black und Pearl White. Mehr...

  • 06.09.18
Motor & Mobilität
Bildtext: Kraftvolle Proportionen und gestreckte Dachlinie machen den EQC zum „Crossover-SUV-Coupé“.

Elektrische Intelligenz

E wie „Emotion“ und „Electric“ und I wie „Intelligenz“: Mitte 2019 kommt der erste vollelektrische SUV von Mercedes-Benz, der EQC. Die wichtigsten Fakten: Leistung 300 kW/408 PS, Höchstgeschwindigkeit 180 km/h, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,1 Sekunden, elektrische Reichweite nach NEFZ über 450 Kilometer, vorläufiger Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km. Die schnellste Ladezeit an einer entsprechenden Ladestation mit maximaler Leistung von bis zu 110 kW beträgt laut vorläufiger...

  • 06.09.18
  •  1
Motor & Mobilität
Zugleich eleganter und robuster Look, noch unterstrichen durch breit ausgestellte Radkästen: der neue Toyota Corolla Touring Sports.
2 Bilder

Weltweites Debüt

Anfang des Jahres debütierte der sportliche fünftürige Hatchback – nun wird die Corolla-Familie um einen vielseitigen Kombi erweitert. Der Toyota Corolla Touring Sports, der auf dem Pariser Autosalon (4. bis 14. Oktober 2018) seine Weltpremiere feiern wird, ist geräumig, überaus agil im Handling, komfortabel und kompromisslos funktional. Premium-Features Annehmlichkeiten wie Head-up-Display, JBL GreenEdge Premium Sound-System oder das Toyota Touch Multimedia-System sorgen entweder optional...

  • 06.09.18
  •  3
Motor & Mobilität
Ganz schön knauserig im Verbrauch, ganz schön großzügig dimensioniert – insgesamt ganz schön gut, der Honda HR-V. Foto: Honda
7 Bilder

Autotest: So ein Tausendsassa-Crossover!

Honda HR-V: Sparsam sei der SUV, hilfreich, hübsch, geräumig und gut Antrieb: 4/5 Zieht mit seinen 120 PS überraschend spritzig und kräftig davon. Recht knackig zu schalten. Das Start-Stopp-System hätten wir gern reaktionsschneller und unauffälliger. Fahrwerk: 3/5 Komfortabel und für die entspannte Art der Fortbewegung ausgelegt. Allzu flott genommene Kurven quittiert er mit leichter Seitenneigung, die Lenkung ist eher indirekt. Innere Werte: 4/5 Im Cockpit ist man King, hinten wird es...

  • 06.09.18

Beiträge zu Motor & Mobilität aus