Krautinger – „mit Abstand“ der beste Schnaps………..

7Bilder

Die Wildschönauer sind überzeugt davon und feiern den Rübenschnaps in abgespeckter Form auch in diesem, etwas anderen Jahr.

Die Verantwortlichen haben lange überlegt und sich dazu entschlossen, auch im „Corona-Jahr“ dem Krautiger wieder eine eigene Woche zu widmen.
8 Wildschönauer Wirte bieten bis 04.10. kreative Speisen rund um die Wildschönauer Krautingerrübe an. Man findet auf den Speisekarten Gerichte wie Rübenschaumsuppe, Rüben-Carpaccio, Hirschbraten mit Rüben-Risotto, Rübenkraut, Rübenschnitzel, Schlutzkrapfen mit Rüben, Rübenkuchen und vieles mehr.
Bei Hof- zu Hof Wanderungen werden Besucher in Geheimnisse des Krautingerbrennens eingeweiht und bekommen die Möglichkeit das Produkt zu verkosten.
Der Museumkirchtag bzw. der geplante Krautinger-Markttag musste heuer leider bereits abgesagt werden. Seit 15 Jahren wird im Rahmen der Krautingerwoche der „Krautinger des Jahres“ prämiert. Im Corona-Jahr findet eine etwas andere Prämierung statt. Ab Anfang Oktober haben Liebhaber des Wildschönauer Lebenselexiers die Möglichkeit, eine ganz private Krautinger-Verkostung durchzuführen. Dafür wurde eigenes ein „Krautinger-Verkost-Set für daheim“ ins Leben gerufen. Auf einer Karte, die dem Set beiliegt, kann jeder seinen persönlichen Favoriten ankreuzen und damit an der Abstimmung teilnehmen. Anfang November wird der „Krautinger des Jahres“ aus den eingesendeten Karten ermittelt und präsentiert.
Die „private Verkostung“ gibt es nur limitiert und kann ab 05.Oktober im TVB Wildschönau und im Bauernladl erstanden werden.
Es gibt auch die Möglichkeit der Vorreservierungen eines Verkostungssets beim TVB Wildschönau 05339/82550 - Angie Wilhelm

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen