Alles zum Thema Brixlegg

Beiträge zum Thema Brixlegg

Lokales
Symbolfoto: Polizei bei Fahndung in Brixlegg

10 Parfums geklaut
Fünfergruppe bestahl Drogeriemarkt in Brixlegg

BRIXLEGG (nos). Am 10. Dezember gegen 16.45 Uhr kam es zu einem Trickdiebstahl in einem Drogeriemarkt in Brixlegg. Eine Gruppe aus fünf Personen, vier Männer und eine Frau, betraten das Geschäftslokal, zwei der Männer verwickelten dabei die Angestellte in ein fingiertes Beratungsgespräch, während sich die drei weiteren Personen in den Rückbereich des Ladeslokals begaben. Die Männer dürften im Gespräch sprachlich aufgefallen sein, alle fünf Personen werden als "Ausländer" beschrieben, näher geht...

  • 11.12.18
Lokales
Unbekannte Täter durchsuchten die Räume, stahlen aber nichts. Ein Laptop in der Wohnung blieb unberührt zurück.

Wohnung durchsucht
Eingebrochen aber nichts gestohlen

BRIXLEGG (red). Bisher unbekannte Täter brachen am Nachmittag des 8. Dezember in Brixlegg in eine im 3. Stock gelegene Wohnung ein, indem der Schlosszylinder abgedreht wurde. In der Wohnung wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht, Wertgegenstände konnten jedoch keine erbeutet werden. Ein Laptop blieb unberührt zurück, so die Polizei.

  • 10.12.18
Leute
Ludwig Dornauer, Johanna Rupprechter, Claudia Geiger (Pressesprecherin Pro Juventute) und Marc Pircher (v.l.).
2 Bilder

Mit Marc Pircher & Freunden
Benefizkonzert für Tiroler Pro Juventute-Kinder

BRANDENBERG (red). Der Männerchor Brandenberg lud am 23. November  zum Benefizkonzert "Zillertaler Weihnacht mit Marc Pircher & Freunden" in den Pfarr- und Gemeindesaal. Der Auftritt bildete den Auftakt zu Marc Pirchers Advent-Tournee, mit den Einnahmen will der Entertainer das Kinder- und Jugendwohnhaus von "Pro Juventute" in Brixlegg unterstützen. Mit traditionellen Weihnachtsliedern und klassischen Marc-Pircher-Songs stimmte der Star aus dem Zillertal gemeinsam mit seinen Freunden...

  • 26.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Reiter Brixlegg
Ernergiesparrollläden Aktion

ENERGIESPARROLLLÄDEN AKTION Der ideale Schutz vor KÄLTE & EINBRECHER! Rufen Sie uns an, wir besuchen Sie unverbindlich und kostenlos zu Hause! DIREKT VOM ERZEUGERBETRIEB in 2. Generation REITER Familienbetrieb Brixlegg Tel. 05337-64255 Handy 0664-1738018 Sonnenschutz Reiter Brixlegg

  • 21.11.18
Lokales
Die Marktgemeinde Brixlegg freut sich über den European Energy Award in Silber. Im Bild (v.l.): Bruno Oberhuber (Energie Tirol), Bettina Bergauer (BMNT), Bgm. Rudolf Puecher, Lea Ventura, Florian Jeram, GR Anton Gwercher, Alfred Landl und Helmut Strasser (Präsident des EEA).

Auszeichnung
Gemeinde Brixlegg holt sich European Energy Award

Europaweite Klimaschutz-Auszeichnung wurde im niederösterreichischen Baden an 54 Gemeinden und Städte vergeben. BRIXLEGG/BADEN (red). Die European Energy Awards 2018 wurden am Montag, den 5. November im Casino Baden in Niederösterreich vergeben. Unter den 54 europäische Gemeinden und Städten ist auch die Gemeinde Brixlegg. Teilnehmer aus ganz Europa versammelten sich in der niederösterreichischen Kaiserstadt, um die Auszeichnung für langjähriges und konsequentes Engagement im Klimaschutz...

  • 07.11.18
Leute
Bürgermeister Rudi Puecher, Pfarrer Roland Frühauf, die beiden Jungbürger, die stellvertretend für alle das Gelöbnis leisteten und Gemeinderätin Karin Rupprechter (v.l.) bei der Jungbürgerfeier in Brixlegg.
3 Bilder

Brixlegg feierte seine Jungbürger

BRIXLEGG (red). Zu einem besonderen Abend lud die Marktgemeinde Brixlegg am 5. Oktober im Rahmen der Jungbürgerfeier für die Jahrgänge 1996 bis 2000. Insgesamt 45 Jungbürger folgten der Einladung der Gemeinde und kamen zur Feier in die Aula der NMS Brixlegg. Der Obmann des Bildungs-, Jugend- und Freizeitausschusses, Gemeinderat Rudolf Wurm begrüßte zu Beginn alle geladenen Gäste. Bürgermeister Rudolf Puecher betonte in seiner Festansprache die große Bedeutung der Jugend für die Gemeinde und ihr...

  • 31.10.18
Leute
Zum 30-jährigen Dienstjubiläum wurde Bürgermeister Rudi Puecher (li.) eine Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht.
22 Bilder

Bürgermeisterjubiläum
Brixlegger Bürgermeister feiert 30-jähriges Jubiläum

BRIXLEGG (bfl). Dreißig Jahre im Dienste der Brixlegger Bürger – darauf konnte Bürgermeister Rudi Puecher am Freitag, den 19. Oktober zurückblicken. Gefeiert wurde das Bürgermeisterjubiläum in der Aula der Neuen Mittelschule (NMS) Brixlegg, in der Puecher die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht bekam. Neben der Schützenkompanie Brixlegg, die eine Ehrensalve abfeuerte, zollten auch Schüler der NMS mit zwei Showeinlagen Respekt. Als Ehrengäste zur Feier begrüßen konnte Rudi Puecher...

  • 22.10.18
Lokales
Mario P. und sein „Ricco“ am Tatort nahe des Bahnhofs Brixlegg.

Zeugenaufruf nach Tierquälerei
Hund fraß Fleisch mit Rasierklingenteilen in Brixlegg – Polizei sucht nach Zeugen

BRIXLEGG. Ein Hund hatte am 6. Oktober, gegen 19:00 Uhr, im Gemeindegebiet von Brixlegg an der Innsbrucker Straße mehrere Fleischstücke gefressen. Bei näherer Betrachtung stellte der Hundebesitzer fest, dass weitere Fleischstücke mit abgebrochenen Rasierklingenteilen versetzt waren. Der Hund musste notoperiert werden. Letztendlich konnte das Tier durch die Operation gerettet werden. Der Tierarzt entfernte fünf derartig präparierte Fleischstücke. Die Polizeiinspektion Kramsach ersucht um...

  • 12.10.18
Lokales
Sozialsprengel-Verbandsobmann Bgm. Markus Bischofer, Standortbürgermeister Rudi Puecher, Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Architekt Markus Prackwieser und Christian Kirchner (Firma Bodner) (v.l.) setzten den Spatenstich für die neue Wohnanlage in Brixlegg.
7 Bilder

Spatentstich für Wohnanlage und Sozialsprengelzentrum
Wohnhaus für alle Generationen entsteht in Brixlegg

BRIXLEGG (bfl). Einen besonderen Spatenstich setzte die Neue Heimat Tirol gemeinsam mit Bgm. Rudi Puecher und Projektbeteiligten am Dienstag, den 2. Oktober im Herzen von Brixlegg. Dort entsteht bis zum Frühjahr 2020 eine moderne Wohnanlage mit 35 Mietwohnungen, die aber allen "Generationen" offen stehen soll. Neben den Wohnungen wird im neuen Gebäude nämlich künftig die Zentrale des Sozialsprengels der Region 31 sowie eine Tagesheimstätte einen Platz finden. Eben dieser Umstand macht das...

  • 03.10.18
Profis aus der RegionBezahlte Anzeige
http://www.sonnenschutz-reiter.at

Sonnenschutz Reiter Brixlegg

ROLLLADEN-HERBSTAKTION Direkt vom ERZEUGERBETRIEB in 2. Generation z.B. 4 Rollläden zum Preis von 3 Der ideale Schutz vor Kälte und Einbrecher Rufen Sie uns an, wir besuchen Sie unverbindlich und kostenlos zu Hause! Reiter Sonnenschutz Familienbetrieb Brixlegg Tel. 05337-64255 Handy 0664-1738018

  • 26.09.18
Lokales
Sozialsprengel-Obmann Markus Bischofer, Bgm. Rudi Pucher, Monika Falch (Pflegedienstleitung), Tobias Bitterlich (Geschäftsführung) und Diakon Hannes Moser (v.l.) freuen sich über das neue Fahrzeug.
15 Bilder

Sprengel nimmt in Brixlegg neues Auto entgegen

Das neue Dienstauto, das nur durch Spenden finanziert wurde, wurde nun in Brixlegg gesegnet. BRIXLEGG (bfl). Über ein neues Dienstfahrzeug darf sich der Sozial- und Gesundheitssprengen von Gemeinden der Region 31 freuen. Am Donnerstag, den 20. September wurde der neue Sozialsprengelwagen in Brixlegg in feierlichem Rahmen gesegnet. Das Fahrzeug ist das achte Dienstauto für den Sozialsprengel und wurde rein aus Groß- und Kleinspenden finanziert. Dabei kamen 5.500 Euro von den drei Banken...

  • 21.09.18
Sport

Roten Nasen Lauf in Brixlegg

Die Roten Nasen sind am Samstag, 6. Oktober 2018, in Brixlegg zu Gast. Rund um das Herbst-Zeit-Los Fest laufen wieder alle für einen guten Zweck. Der SV Brixlegg mit dem Zweigverein Leichtathletik als Veranstalter bietet allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein buntes Rahmenprogramm mit Tombola, Kuchenbuffet und einem tollen Kinderprogramm mit Kinderschminken. Unterstützt vom ASVÖ Tirol freut sich der Verein rund um Tina Reisigl-Moser auf viele motivierte Menschen. Dabei kannn die...

  • 19.09.18
Lokales
Nach der Erstversorgung wurde der 68-jährige Radfahrer mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein gebracht. (Symbolfoto)

Brixlegg: Alkoholisierter Fahrer rammt Radler mit Lieferwagen

BRIXLEGG. Am 15. September ereignete sich gegen 15:30 Uhr im Gemeindegebiet von Brixlegg in einem Kreisverkehr ein Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Kufstein fuhr im Kreisverkehr in Richtung Brixlegg. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 35-jähriger Lenker aus Bulgarien mit seinem Lieferwagen aus Richtung Brixlegg kommend in den Kreisverkehr ein. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Radfahrer kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung...

  • 16.09.18
Lokales
Kein einbrechender Schmuckdieb in Brixlegg: Der sechsjährige Sohn der Anzeigerin hate die Schmuckschatulle seiner Mutter versteckt.

Einbruch vermutet, doch Sechsjähriger versteckte "Beute"

BRIXLEGG (nos). Wer, wenn nicht ein Einbrecher? Das dachte wohl eine Brixlegger Mutter am 23. August, als sie gegen 15 Uhr nach Hause kam und dann feststellen musste, dass ihre Schmuckschatulle, die üblicherweise auf der Schlafzimmer Kommode steht, plötzlich verschwunden war. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei. Auch die Beamten gingen daraufhin davon aus, dass ein  unbekannter Täter in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr in die unversperrte Wohnung des Mehrparteienhauses eindrang und dort...

  • 28.08.18
Lokales
Der 28-Jährige wurde beim Absturz aus dem Fahrzeug geschleudert und in weiterer Folge in einem angrenzenden Bachbett unter dem Fahrzeug eingeklemmt.
2 Bilder

Taxifahrer (28) bei Fahrzeugabsturz in Zimmermoos getötet

BRIXLEGG (red). Am 25. August lenkte ein 28-jähriger Taxifahrer aus dem Bezirk gegen 1 Uhr einen Mietwagen im Ortsteil Zimmermoos auf der dortigen Gemeindestraße talwärts, als er – alleine im Fahrzeug – in einer leichten Linkskurve über den linken Fahrbahnrand hinaus geriet. Der Klein-Transporter stürzte ca. 60 Höhenmeter über ein Feld ab. Der Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und in weiterer Folge in einem angrenzenden Bachbett unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem Angehörige...

  • 25.08.18
Lokales
Die Unbekannten brachen auch Schränke in sechs weiteren Büros sowie die Türe zum Serverraum auf, stahlen dort jedoch nichts.

Einbrecher stahlen Geld aus Handkasse in Brixlegger Firma

BRIXLEGG (red). Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 15. auf den 16. August in die Geschäftsräumlichkeiten einer Firma in Brixlegg ein und entwendeten aus einer versperrten Handkasse einen Bargeldbetrag im unteren, vierstelligen Eurobereich. Anschließend brachen sie die Schränke in sechs weiteren Büros sowie die Türe zum Serverraum auf. Aus diesen Räumlichkeiten entwendeten sie jedoch nichts, so die Polizei. Der durch die Tat entstandene Sachschaden könne derzeit noch nicht beziffert...

  • 16.08.18
Leute
Mehr als 1.000 Schützen marschierten zum Bataillonsschützenfest in Brixlegg auf – allen voran die Ehrenkompanie Alpbach.
106 Bilder

1.000 Schützen marschierten in Brixlegg auf – mit Video

Die Schützenkompanie Brixlegg lud am Sonntag, den 29. Juli zum Bataillonsschützenfest mit Feldmesse beim "Senn Feld". BRIXLEGG (bfl). Rund tausend Schützen kamen für das Bataillonsschützenfest des Schützenbataillons Kufstein am vergangenen Sonntag, den 29. Juli in Brixlegg zusammen. Die Schützen demonstrierten dabei Einheit und gelebte Brauchtumspflege. Es war nicht das erste Bataillonsschützenfest, das die Schützenkompanie Brixlegg organisierte. Bereits vor drei Jahren, hatten die Schützen...

  • 01.08.18
Politik
Bezirkstour zur Klimawandelanpassung mit Bürgermeister, GemeindevertreterInnen, Umweltausschussobleuten, ExpertInnen von alpS, Klimabündnis und Energie Tirol, Regionalmanagerin KEM Imst, KLAR-Regionsmanagerin Kaunergrat, FH-Kufstein, GemNova, Mitglieder aus den e5-Teams in den Gemeinden, Waldaufseher im Agrarzentrum West in Imst.

Klimawandel: Tiroler Gemeinden werden "Pilotgemeinden"

Um passend auf den Klimawandel zu reagieren, wurden nun im Rahmen eines Projekts der Tiroler Landesregierung 10 Tiroler Gemeinden ausgewählt. In diesen Gemeinden soll ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Anpassung an den Wandel umgesetzt werden. TIROL. In den letzten 50 Jahren kam es zu einem durchschnittlichen Temperaturanstieg von zwei Grad Celsius. Was sich gering anhört, führt jetzt schon zu direkten Folgen in der Land-  und Forstwirtschaft, im Tourismus sowie bei Mensch und Natur....

  • 31.07.18
Lokales
Festnahme eines dringend Tatverdächtigen in St. Gertraudi, Ortsteil von Reith im Alpbachtal.
3 Bilder

UPDATE: Großfahndung im Bereich Brixlegg – Kennzeichen bekannt

Polizei fahndet nach schwarzer bzw. dunkler Mercedes C-Klasse (BJ 2003) mit dem französischen Kennzeichen "EV 756 PD" – bei Sichtung Notruf 133! BEZIRK (nos). Im Großraum Brixlegg läuft momentan eine polizeiliche Großfahndung, nachdem nach mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen Täter auf frischer Tat betreten werden konnten und flüchteten. Ein Täter flüchtete zu Fuß, eine weitere unbekannte Anzahl von Personen floh in einem schwarzen bzw. dunklen Mercedes C-Klasse (BJ 2003) mit dem...

  • 23.07.18
Lokales
Die Delegationsleiter aus Rovereto (li) und Frauenfeld (re) mit den Geschenkurkunden für die Krippen und Kufsteins Bgm Martin Krumschnabel.
3 Bilder

Grenzenlose Partner- und Freundschaften der Gemeinden

BEZIRK (red). Ob mit japanischen, schweizerischen, österreichischen oder mit Gemeinden innerhalb der Europäischen Union (EU), einige Gemeinden im Bezirk Kufstein unterhalten seit Jahrzehnten freundschaftliche und partnerschaftliche Beziehungen mit mit ihren sogenannten "Partnerstädten". Im Rahmen des BEZIRKSBLÄTTER-Schwerpunkts zum Österreichischen EU-Ratsvorsitz, haben wir uns die Beziehungen im Bezirk mit anderen Gemeinden in der EU angesehen. Alpbach etwa pflegt die Freundschaft mit...

  • 17.07.18
Lokales
Das ausgetretene Gas konnte rasch als ungiftiges Edelgas identifiziert werden.
11 Bilder

Gasaustritt am Bahnhof Brixlegg führte zu kurzer Sperre

BRIXLEGG. Aus derzeit unbekannter Ursache trat am 10. Juli am Bahnhof Brixlegg gegen 6:25 Uhr aus einem Kesselwagon eine geringe Menge Gas aus. Die ÖBB stellte aufgrund des Gasaustrittes den Bahnverkehr umgehend ein und der Bahnhofsbereich wurde vorsorglich gesperrt. Das ausgetretene Gas konnte rasch als ungiftiges Edelgas identifiziert werden. Nach der raschen Behebung der Ursache des Gasaustrittes durch die Feuerwehren Brixlegg, der Werksfeuerwehr Sandoz und Jenbach konnte der Bahnverkehr...

  • 10.07.18
Lokales
Der 13-Jährige brach sich beim Aufprall in der Wieser beide Unterarme.

Beide Arme am Bikepark gebrochen

BRIXLEGG (red). Am 30. Juni gegen 17:20 Uhr war ein 13-Jähriger mit seinem Mountainbike und gemeinsam mit Freunden auf einem Geschicklichkeits-Fahrradparcours unterwegs. Bei einem Sprung in eine Wiese verdrehte sich der Lenker bei der Landung und der 13-Jährige kam zu Sturz. Dabei brach sich der Bursch beide Unterarme und wurde nach der Erstversorgung ins BKH Kufstein gebracht.

  • 02.07.18
Lokales
Nach dem Unfall an der "Römerstraße" in Brixlegg-Mühlbichl sucht die Polizei Zeugen und den Lenker des schwarzen Pkw.

Fahrerflucht von schwarzem Pkw in Brixlegg

15-jährige Mofa-Fahrerin nach Ausweichmanöver gestürzt und verletzt, schwarzer Pkw fuhr einfach weiter. BRIXLEGG (red). Am 28. Juni fuhr eine 15-Jährige gegen 19 Uhr mit ihrem Motorfahrrad auf der Alpbacher Landesstraße in Richtung Bundesstraße, als im Ortsteil Mühlbichl ein bisher unbekannter Pkw-Lenker von der Römerstraße kommend die Landesstraße querte. Die 15-Jährige musste jäh ausweichen und kam, nachdem sie gegen einen Maschendrahtzaun geprallt war, zu Sturz. Das Mädchen verletzte sich...

  • 29.06.18
Lokales
Gründungsobmann Konrad Kirchmair, Rattenbergs Bürgermeister Bernhard Freiberger, Brixleggs Vize-Bürgermeister Norbert Leitgeb, Hauptmann Alois Haberl und Obmann Hermann Thumer (v.l.) amüsierten sich bestens.
4 Bilder

Gelungenes 15. Laterndlfest der Schützenkompanie Brixlegg

BRIXLEGG (flo). Zahlreiche bunte Laternen erhellten die Nacht beim 15. Laterndlfest der Schützenkompanie Brixlegg. Das gut besuchte Fest fand am vergangenen Samstag, den 23. Juni auf dem Festplatz vor dem Brixlegger Bergbau- und Hüttenmuseum statt. Bereits kurz nach Beginn der Veranstaltung war ein Großteil der Tische besetzt und die "3 Gfierigen" aus Brandenberg sorgten für beste Unterhaltung. Mit selbstgemachten Zillertaler Krapfen, frischen Bratwürsten, Wiener Schnitzel sowie gekühltem...

  • 28.06.18