wildschönau

Beiträge zum Thema wildschönau

Lokales
Schüler der Volksschule Auffach
7 Bilder

Gemeinsam schwärmen für die Wildschönau
Großartige Aktion eines ganzen Tales

Unter dem Motto "Gemeinsam schwärmen für die Wildschönau" wurde vom TVB Wildschönau eine Initiative ins Leben gerufen, um den Sommer in einem eher schwierigen Jahr, mehr zu beleben. Es wurden eigens dafür produzierte Postkarten aufgelegt und die Wildschönauer aufgefordert eine „persönlichen“ zu Gruß zu schreiben und Lust auf Sommer in der Wildschönau zu machen. ... da halfen auch die Kinder der Volksschulen Auffach, Oberau und Niederau, sowie die Neue Mittelschule Wildschönau gerne mit:...

  • 04.06.20
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Niederau und Wörgl schaffte es ziemlich schnell den Brand einer Fassade und die Schalung einer Dachgeschosswohnung in Niederau zu löschen.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in Niederau konnte schnell gelöscht werden

Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand am 29. Mai in Niederau an einer Hausfassade und an einer Schalung der Wohnung im Dachgeschoss schnell löschen. Niemand wurde verletzt. WILDSCHÖNAU (red). Am 29. Mai, gegen 15:40 kam es in der Wildschönau im Ortsteil Niederau bei einem Haus zu einem Brand an der Fassade und an einer Schalung einer Wohnung im Dachgeschoss. Ein 53-jähriger Bewohner versuchte vergeblich den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Glücklicherweise konnte die Freiwillige...

  • 02.06.20
Lokales
Barnabas Haas, Thomas Breitenlechner, Johann Schönauer, Christian Weißbacher und Toni Breitenlechner (v.l.) blicken einem etwas anderen Almsommer entgegen.
4 Bilder

Kuh, Corona und Wolf
Wildschönau blickt Almsaison mit Stirnrunzeln entgegen

Betreiber von Milchalmen im Bezirk haben in Zeiten wie diesen gleich mit mehreren Sorgen zu kämpfen, denn neben Fragen rund um den Almauftrieb im Corona-Jahr und kürzlichen Wolfssichtungen, geistert auch das Kuhurteil "Pinnistal" in den Köpfen der Landwirte herum – ein Lokalaugenschein in der Wildschönau. Josef Mayr, Almobmann der "Schönanger-Alm“ in der Wildschönau, redet in Sachen "Wolf-Ansiedelung" Klartext.  WILDSCHÖNAU, REITH I.A., BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Corona macht auch vor der...

  • 27.05.20
Lokales
"W" wie "Wandern" - "W" wie "Wilder Kaiser" -  Wandersaison im Tiroler Unterland eröffnet.
8 Bilder

Österreich eröffnet Wandersaison
„Wandern“ ist nicht gleich „Wandern“

Es ist eine ungeschriebene Regel - aber am 1. Mai ist offizielle Wander-Saisoneröffnung. Obwohl Klima- und Wetterbedingt, Wanderungen ja auch ganzjährig möglich sind. ÖSTERREICH (sch). Der Schein im Frühjahr 2020 eines vorangegangenen schneearmen Winters trügt ein wenig. Höher liegende Regionen in den westlichen Wandergebieten Österreichs, im besonderen bei nordseitig gelegene Routen, befinden sich immer noch eine große Zahl von  Schneefeldern. Es bedarf daher im Vorfeld einer gut ab- und...

  • 01.05.20
  •  1
Lokales
Am 30. April trug sich in der Wildschönau in Oberau ein schwerer Unfall zu. Ein Pkw stürzte samt Lenker und Beifahrer in einen Bach.
7 Bilder

Schwerer Unfall
Pkw stürzt samt Insassen in Wildschönauer Bach

Am Donnerstag, den 30. April stürzte ein Auto in der Wildschönau samt Insassen, aus bislang unbekannten Gründen, in einen Bach.  WILDSCHÖNAU (red). Am 30. April  gegen 4:40 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Österreicher mit einem Auto in Oberau auf der Wildschönauer Straße in Richtung Auffach. Der Pkw kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben bzw. in einen Bach. Dabei zogen sich der Lenker und sein 17-jähriger Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der...

  • 30.04.20
Wirtschaft
Christoph Moser-Silberberger aus Oberau in der Wildschönau fliegt praktisch jedes Monat rund um den Globus.
3 Bilder

Luftfracht
Wildschönauer Pilot sichert Versorgung von der Luft aus

Auch Tiroler Piloten der Lufthansa-Cargo fliegen trotz der angespannten Situation in Zeiten des Coronavirus rund um die Welt. Ihre Aufgabe ist es, die dringende Versorgung aufrecht zu erhalten. WILDSCHÖNAU (red). Während die Lufthansa so wie viele andere Airlines die Passagierflüge stark reduziert hat, fliegen die Cargo-Maschinen des Kranichs rund um die Welt, und sorgen damit für die Aufrechterhaltung beim Transport von wichtigen, oft lebensnotwendigen Medikamenten und anderen...

  • 02.04.20
Lokales
Astrid Engl (Geschäftsführung), Obfrau-Stvtr. Lilly Staudigl und Obfrau Sabine Bachmann (v.l.) blicken trotz der momentan schwierigen Situation zuversichtlich in die Zukunft.

Wildschönauer Helfer
Sozialsprengel will die schwierige Situation meistern

Der Sozialsprengel in Wildschönau berichtet über die Schwierigkeiten, die Mehrarbeit und die finanziellen Einbußen in Zeiten des Coronavirus.  WILDSCHÖNAU (red). Der Sozialsprengel Wildschönau, der erst am 6. März seine neuen Büroräume in Oberau bezog, muss jetzt durch die durch Corona verschuldete Situation die nächste Hürde meistern. Wie bei allen Tiroler Gesundheitssprengeln sind auch die Mitarbeiter des Sozialsprengels in Wildschönau trotz Corona Krise im Einsatz. Es sei eine ehrenvolle...

  • 27.03.20
Lokales
Hubert Klingler, Max Hechenblaikner, Toni Klingler und Lukas Riemer bei ihrem Auftritt im Wörgler Komma.
2 Bilder

Tyrol Music Project
Eine musikalische Weltreise in Wörgl

Am Samstag, den 29. Februar gaben Wildschönauer, Kirchdorfer und Langkampfner ein besonderes Konzert im Wörgler Komma. WÖRGL (be). Ein einzigartiges Konzert fand am 29. Februar im Komma in Wörgl statt. Die Klingler-Brüder aus der Wildschönau und ihre Musikkollegen aus Kirchdorf und Langkampfen begeisterten die zahlreichen Zuhörer und ließen sich zu etlichen Zugaben erweichen.  „Wie ein Spitzenkoch versucht verschiedene Aromen zu einer Harmonie zusammenzufügen, ohne deren Charaktere zu...

  • 19.03.20
Lokales
Hubert Salcher ist stolz bei diesem hochkarätigen Reigen der bayrisch-tirolerischen Holzmuseen dabei zu sein.
2 Bilder

Holz
Wildschönauer Holzmuseum will sensibilisieren

1.Tiroler Holzmuseum im grenzüberschreitenden Interreg-Projekt "Wege des Holzes" aufgenommen.  WILDSCHÖNAU (red). Über Jahrhunderte hinweg war die Kulturgeschichte der Nordalpen – auf bayerischer ebenso wie auf der Tiroler Seite – vor allem durch die Holznutzung geprägt. Heute beheimaten sie letzte wilde Wälder und Flüsse, die zahlreichen seltenen Pflanzen und Tieren wichtigen Lebensraum bieten. Für das grenzüberschreitende Interreg-Projekt „Wege des Holzes“, wurde auch das 1. Tiroler...

  • 15.03.20
Lokales
Bgm. Hannes Eder, Astrid Engl (Geschäftsführung), Obfrau-Stvtr. Lilly Staudigl und Obfrau Sabine Bachmann (v.l.) feierten den Einzug in die neuen Räumlichkeiten.
2 Bilder

Pflege
Sprengel eröffnet neues Büro in der Wildschönau

Wildschönauer Sozialsprengel lud zur feierlichen Eröffnung im alten Posthaus der Gemeinde im Hochtal.  WILDSCHÖNAU (bfl). Es sei nicht das erste Mal, dass man übersiedeln musste, erklärte Sprengel-Obfrau Sabine Bachmann am Freitag, den 6. März. Im Herzen von Oberau lud der Sozial- und Gesundheitssprengel Wildschönau zur feierlichen Eröffnung des neuen Sprengelbüros, zu der unter anderem auch Bgm. Hannes Eder kam. Den Sozial- und Gesundheitssprengel Wildschönau gibt es bereits seit 1992....

  • 10.03.20
Freizeit
Die Tagesmütter betreuen Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Sozialsprengel Kitzbühel
Freie Plätze bei den Tagesmüttern

BEZIRK, NIEDERAU (jos). Die Tagesmütter in Westendorf, Kitzbühel und St. Johann sowie auch ein Tagesvater in der Niederau betreuen Kinder von 0 bis 14 Jahren. Die größeren Kinder bekommen nach der Schule ein frisch gekochtes Mittagessen und können mit den anderen Kindern spielen. Die Betreuungszeiten können flexibel vereinbart und an die Arbeitszeiten angepasst werden. Inofs und Anmeldung unter 05356 75280580 bzw. www.sozialsprengel-kaj.at

  • 10.03.20
Lokales
Ein Streit zwischen einem 22-jährigen Deutschen und einem 53-Jährigen aus den Niederlanden eskalierte in einer Wildschönauer Talstation. (Symbolfoto)

Streit
Skifahrer geraten auf Wildschönauer Piste aneinander

Ein Deutscher und ein Niederländer gerieten bei einem verbalen Streit auf einer Skipiste aneinander. Der Deutsche wurde durch einen Faustschlag verletzt.  WILDSCHÖNAU (red). Zu einer Rauferei kam es am 6. März gegen 10:40 Uhr zwischen zwei Skifahrern bei einer Talstation im Skigebiet der Wildschönau. Ein 22-jähriger Deutscher und ein 53-Jähriger aus den Niederlanden waren zuvor in eine verbale Auseinandersetzung geraten – daraus wurde aber mehr.  Der Deutsche stieß den Niederländer, der im...

  • 09.03.20
Lokales
Die Pistenrettung musste einen 21-jährigen Skifahrer in der Wildschönau erstversorgen, bevor dieser mittels Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurde. (Symbolfoto)

Hubschraubereinsatz
Skifahrer prallte in der Wildschönau auf eine Metallstange

Ein schwerer Skiunfall mit einem jungen Mann ereignete sich am Montag, den 2.März im Wildschönauer Skigebiet. WILDSCHÖNAU (red). Am Montag, den 2. März stürzte ein 21-jähriger Niederländer im Skigebiet "Schatzberg" in Auffach, Wildschönau, als er gerade Fahrt aufnehmen wollte, um auf einen flachen Skiweg zu gelangen. Der junge Mann rutschte rund zwanzig Meter entlang der präparierten Piste und prallte auf eine gepolsterte Metallstange des Fangnetzes am Pistenrand. Nach der Erstversorgung der...

  • 03.03.20
Freizeit
Lions-Schneefest am Schatzberg
5 Bilder

Lions-Schneefest 2020
AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT: 10 Jahre Lions-Schneefest auf der Schatzbergalm in der Wildschönau am 14. März (Ersatztermin 21. März)

Aus aktuellem Anlass musste das Schneefest abgesagt werden!  Das Lions-Schneefest im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist bereits legendär. Seit zehn Jahres gehört das Fest zum fixen Kalender des sehr engagierten Lions-Club Wörgl. Über 50.000 Euro konnten mit dieser Veranstaltung lukriert werden, die wiederum bedürftigen Menschen in der Region zugutekommen. „Feiern für einen guten Zweck“ lautet das Motto auch im Jubliläumsjahr. Seit Beginn mit dabei ist die Coverband „Rat Bat Blue“ die...

  • 02.03.20
Lokales
Im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“ kam es zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skiläufern. (Symbolfoto)

Zwei Verletzte
Skifahrer kollidierten in der Wildschönau

Zwei verletzte Personen nach Skikollision in Auffach mit Hubschrauber ins BHK Schwaz gebracht.  WILDSCHÖNAU (red). Zwei Skifahrer kollidierten am 19. Februar gegen 11:35 Uhr im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“. Ein 71-jähriger Deutscher und ein 47-jähriger Engländer kamen nach der Kollision zu Sturz und zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Verletzten mit dem NAH Martin 7 ins BKH Schwaz geflogen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler...

  • 20.02.20
Sport

OPEN FACES Freeride Series 2020
Freeride Fest am Fuße des Wiedersberger Horns

Der Stopp der Open Faces Freeride Series im Ski Juwel Alpbach etabliert sich immer mehr zum Freeride Fest der Superlative. Bei Traumbedingungen zeigten die über 70 Rider aus 10 Nationen Freeride Sport der Extraklasse und wurden von zahlreichen Zuschauern in der Public Area mit Livestream und Chill-Area gefeiert. Das „bowl-artige“ und verspielte Face des Wiedersberger Horns ist wie geschaffen für einen 1* Freeride und 2* Junior Event. Contest Einsteiger können sich erstmals mit...

  • 10.02.20
Lokales
Ein Anwesen in der Wildschönau stand in der Nacht des 9. Februar in Flammen.
15 Bilder

Großbrand
Anwesen in der Wildschönau stand in Flammen

Stadl in Auffach geriet um 1:20 Uhr in Brand, Flammen breiteten sich auf Ställe und Wohnhaus aus. Zehn Feuerwehren im Einsatz, die den Brand unter schwierigen Bedingungen nach mehr als neun Stunden löschen konnten.   WILDSCHÖNAU. Zu einem Großeinsatz mit zehn Feuerwehren kam es in der Nacht des 9. Februar in der Wildschönau. Gegen 1:20 Uhr brach aus bisher unbekannter Ursache bei einem Stadel in Auffach ein Brand aus. Die Flammen breiteten sich auf mehrere kleine Ställe und einen Teil des...

  • 10.02.20
Freizeit
Rodelgaudi Wildschönau - Foto TVB Wildschönau
9 Bilder

Wildschönau ist nicht nur ein Tipp für Skifahrer
Rodelgaudi in der Wildschönau

Das Hochtal ist nur für schöne, perfekt präparierte Pisten bekannt, sondern auch für seine guten Rodelstrecken. Lust auf Rodelabenteuer? Dann ist die Bahn am Lanerköpfl bei Niederau genau das Richtige. Ein Vierer-Sessellift bringt die Kufenfans zum Startpunkt der Bahn auf 1560 Meter. Von hier aus geht es auf einer Strecke von fünf Kilometern über 736 Höhenmeter in Richtung Tal. Mit 14 Prozent Gefälle zählt diese Rodelbahn durchaus zu den schnelleren ihrer Art. Für Familien ist die Route...

  • 06.02.20
Sport

OPEN FACES Freeride Series 2020
„2 minutes of fame“ für die 1* Freeride Qualifier und 2* Freeride Junior Rider beim kommenden Contest im Alpbachtal

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist nicht nur als Familiendestination weltbekannt, sondern bietet auch für Freeridebegeisterte Wintersportler zahlreiche Varianten für lang gezogene Schwünge im Powder. Zum vierten Male findet deshalb auch am 8. Februar ein Open Faces Freeride Contest auf den Flanken des allseits bekannten Wiedersberger Horn statt! Das „bowl-artige“ breite Face des Wiedersberger Horn wird in der Szene als das optimale Gelände für schnelle, verspielte Runs beschrieben....

  • 05.02.20
Lokales
Der Vorstand des Bergbauernmuseum "z’Bach" freut sich über die Verlängerung des Österreichischen Museumsgütesiegels:  Schriftführer Peter Doll, TVB-Obmann Michael Unger, Geschäftsführerin Waltraud Moser, Kulturreferentin Michaela Hausberger, Museumsobmann Johann Gwiggner und Kassier Gerhard Klingler (v.l., nicht am Bild: Hans Mühlegger).

z’Bach
Bergbauernmuseum bekam Österreichisches Museumsgütesiegel für fünf weitere Jahre

Die Jury des Österreichischen Museumsgütesiegels verlieh dem Bergbauernmuseum "z’Bach" kürzlich für weitere fünf Jahre die offizielle Qualitätsauszeichnung für Museen in Österreich. WILDSCHÖNAU (red). Nachdem im Sommer vom Vorstand des Museums der Antrag für die Verlängerung dieser Qualitätsauszeichnung gestellt wurde, freut man sich jetzt über die positive Entscheidung und die Wertschätzung der geleisteten Arbeit. Die Verleihung des Museumsgütesiegels bedeutet einen öffentlichen Nachweis,...

  • 04.02.20
Leute
Der "Ö3-Pistenbully" machte in der Wildschönau Station
4 Bilder

Party, Musik & Ski
"Ö3-Pistenbully" brachte die Party auf den Wildschönauer Schatzberg

Traumhafter Skitag im "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau" am 1. Februar mit dem "Pistenbully" am Schatzberg. WILDSCHÖNAU (red). Die Wintersaison ist in vollem Gange und somit sind auch die Ö3-DJs auf den Skipisten des Landes unterwegs. Ihre Mission: Mit dem "Ö3-Pistenbully" und seinen 400 PS an den schönsten Plätzen in den Bergen für Partystimmung mit der besten Musik zu sorgen. 

Genau das geschah am vergangenen Wochenende im "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau".
 Der Skitag mit dem...

  • 04.02.20
Lokales
6 Bilder

Traumhafter Tag im Ski Juwel Alpbachal Wildschönau
Ö3-PistenBully brachte die Party auf den Schatzberg

Die Wintersaison ist in vollem Gange und somit sind auch die Ö3-DJs auf den Skipisten des Landes unterwegs. Ihre Mission: Mit dem Ö3-PistenBully und seinen 400 PS an den schönsten Plätzen in den Bergen für Partystimmung mit der besten Musik zu sorgen. Genau das geschah am vergangenen Wochenende im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Der Skitag mit dem Ö3-PistenBully am Schatzberg ließ keine Wünsche offen. Traumhaftes Wetter, eine schöne Chill Out Area, gute Drinks  und viele gut gelaunte Gäste. ...

  • 03.02.20
Lokales
Das Schulhaus im Ort Thierbach könnte auf Grund von zu geringen Schülerzahlen bald seine Tore schließen müssen – zumindest für die Volksschüler.
2 Bilder

Schulschließung
Volksschule in Thierbach knapp vor dem Aus

Der Volksschule in Thierbach droht wegen einer Gesetzesnovelle im kommenden Schuljahr das Aus. Der Grund: Es besuchen durchschnittlich zu wenig Kinder die Schule. Dank eines nun vorliegenden Regierungsantrags könnte der Februarlandtag allerdings zu einer Lösung des Problems führen.  WILDSCHÖNAU (bfl). Keine Schule mehr – das droht Volksschülern in der Wildschönau, zumindest was einen Schulbesuch im Ort Thierbach anbelangt. Die Volksschule Thierbach müsste eigentlich mit Ende des heurigen...

  • 31.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.