08.03.2017, 10:18 Uhr

Erfolgreicher Lehrgang Musikwirtschaft vor Neuauflage

Wann? 03.04.2017

Wo? Fachhochschule Kufstein Tirol , Andreas Hofer-Straße 7, 6330 Kufstein AT
Kufstein: Fachhochschule Kufstein Tirol | 18 TeilnehmerInnen haben sich im hochschulzertifizierten Lehrgang Musikwirtschaft umfassendes Praxiswissen angeeignet. Die Business School der FH Kufstein Tirol setzt das erfolgreiche Modell auch 2017/18 gemeinsam mit dem IKM an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und dem Musikunternehmen Ink Music fort.
Die Vortragenden sind akademische Koryphäen: Neben nationalen und internationalen Vortragenden unterrichten auch der führende Musikwirtschaftsforscher Prof. Dr. Peter Tschmuck (IKM Wien) und der Urheberrechtsexperte des Bundesministeriums für Justiz mit musikwirtschaftlichem Berufshintergrund Dr. Dietmar Dokalik.
Erste AbsolventInnen bereits sehr erfolgreich
Die AbsolventInnen der ersten beiden Jahrgänge sind bereits in großen Konzertagenturen, bei Labels, Streamingdiensten oder Medienhäusern beschäftigt. Breites Grundwissen ist unersetzlich und internationale Vernetzung spielt eine große Rolle. Deshalb hat Hannes Tschürtz, Geschäftsführer der Ink Music GmbH den Lehrgang zusammengestellt und initiiert. "Die verstärkte Professionalisierung der Musikwirtschaft ist ein ganz großes Ziel dieses Lehrgangs. Man spürt in der Branche, dass der Bedarf nach gut ausgebildetem Nachwuchs vorhanden ist und das Angebot mehr als wohlwollend aufgenommen wird", so Tschürtz.
Anmeldungen und Early Bird ab sofort
„Da der Lehrgang und seine AbsolventInnen so gut angenommen werden, ist eine Fortsetzung für uns nur logisch. Anmeldungen für die Neuauflage im Wintersemester 2017/18 nehmen wir ab sofort entgegen“, so die Lehrgangsleiterin Prof. (FH) Dr. Verena Teissl. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung werden am 06.04.2017 um 17:30 Uhr Inhalte und Neuerungen im mica (Stiftgasse 29, 1070 Wien) vorgestellt. Der Lehrgang startet am 28.09.2017, Anmeldeschluss ist am 03.07.2017. Wer sich noch bis zum 03.04.2017 anmeldet bekommt einen "Early Bird"-Frühbucherbonus.
Berufsbegleitender Wochenendkurs mit umfassendem Inhalt
Der Zertifikatslehrgang Musikwirtschaft findet als berufsbegleitender Wochenendkurs über das gesamte Wintersemester abwechselnd an der Fachhochschule Kufstein Tirol und am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt. Neben Label- und Verlagswesen, KünstlerInnenmanagement und der Live-Industrie sind auch Vermarktung und internationale Vernetzung in der Musikbranche Thema. Die erworbenen ECTS-Punkte sind im Rahmen des Bologna-Programmes auch für andere Studienrichtungen anrechenbar. Optionale Exkursionen zu Festivals und Konferenzen (Waves Vienna, Ment Ljubljana) runden das Angebot ab.
Factbox
- 6x2 Tage Präsenz-Lehrveranstaltungsblöcke (6 ECTS),
- Optionale Exkursion (1 ECTS extra)
- Hochschulzertifikat nach erfolgreicher mündlicher Abschlussprüfung
- Beschränkte Teilnehmerzahl, erste Erfahrungen in der Musikwirtschaft von Vorteil
- Kosten: 1.490,- Euro (zzgl. 20 % Mwst.); einmalige Prüfungsgebühr 300 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.