13.03.2017, 11:08 Uhr

Harfenspielertreffen im Mariasteinerhof

Wann? 09.04.2017 13:30 Uhr bis 09.04.2017 17:00 Uhr

Wo? Mariasteinerhof, Mariastein AT
Martina, Elisabeth und Maria Osl (Foto: Martin Außerlechner)
Mariastein: Mariasteinerhof | Seit nunmehr 46 Jahren treffen sich am Palmsonntag- dieses Jahr am 9. April- Harfenspieler, Musikanten und Sänger aus allen Teilen Tirols und Bayerns zum Harfenspielertreffen in Mariastein. Mit einem Gedenkgottesdienst um 11 Uhr für alle verstorbenen Harfenspieler/innen in der Wallfahrtskirche Mariastein wird dieser traditionelle Tag eröffnet.
Sepp Pfliegl aus Bernau am Chiemsee sorgt mit der Harfe für die musikalische Gestaltung.
Von 13.30 bis ca. 17 Uhr wechseln junge Harfenspieler/innen und Musikant/innen mit den „ganz Großen“ der Volksmusikszene die Plätze auf der Bühne des Mariasteinerhofes.
Durch das Programm führt ORF-Moderator Dr. Peter Kostner.
Auch nach dem offiziellen Hauptprogramm wird noch in allen Stuben- und wenn es das Wetter zulässt auch auf der Sonnenterrasse- „schneidig“ aufgespielt und gesungen.
Alle Harfenspieler, Freunde der echten Volksmusik- ob als Musikant, Sänger oder Zuhörer- sind dazu herzlich eingeladen. Eintritt frei!

Aus allen Stuben des Mariasteinerhofes- und wenn es das Wetter zulässt auch auf der Sonnenterrasse- ertönen seit nunmehr 46 Jahren am Palmsonntag (9. April 2017) feine Harfenklänge.
Eröffnet wird dieser traditionelle Tag mit einem Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Harfenspieler/innen um 11 Uhr in der Wallfahrtskirche Mariastein. Der Harfenspieler Sepp Pfliegl aus Bernau am Chiemsee übernimmt die musikalische Gestaltung.

Ab 13.30 bis ca. 17.00 stehen auf der Bühne des Mariasteinerhofes die Harfen und ihre Spieler im Mittelpunkt, begleitet von den verschiedensten Instrumenten und Sängern.

Durch das Programm führt ORF- Moderator Dr. Peter Kostner.
Auch nach dem offiziellen Hauptprogramm wird noch „schneidig“ aufgespielt und gesungen.

Alle Harfenspieler und Freunde der echten Volksmusik- ob als Musikant, Sänger oder Zuhörer- sind dazu herzlich eingeladen. Eintritt frei!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.