07.12.2017, 13:44 Uhr

kfb Herbst Impulstreffen 2017 mit dem Arbeitsschwerpunkt Frauen.Leben.Stärken

kfb Arbeitsmotto 2017/2018 Frauen.Leben.Stärken
Wörgl: kfb Regionalstelle Wörgl |

kfb Herbst Impulstreffen 2017 mit dem Arbeitsschwerpunkt Frauen.Leben.Stärken
Nachgefragt – die Zukunft beginnt jetzt!



Im Herbst 2017 trafen sich die kfb Frauen im Tiroler Teil der ED Salzburg zu ihren traditionellen Herbst – Impuls – Treffen.

Die Katholische Frauenbewegung Österreich ist mit 170.000 Mitgliedern die größte Frauenorganisation in Österreich.

Im Mai 2017 hat sie ihr 70-jähriges Bestehen in Maria Plain gefeiert.
Wer die Vergangenheit ehrt, darf aber die Zukunft nicht vergessen.
Zukunft und Hoffnung auf Neues, diese Begriffe gehören zusammen.

Und deshalb waren kluge Köpfe, Vor- und Nachdenkerinnen gefragt bei den Impulstreffen am Thierberg, in Kirchdorf i.T., in Piesendorf, Lofer und am Achensee.
Die Lebenswelten junger Frauen und ein Fragebogen standen dort im Fokus der kfb Arbeit, damit die kfb Gemeinschaft auch in der Zukunft, Zukunft bringen und
Frauenleben stärken kann.

Vielen Dank den kfb Gastgeberinnen Angelika Schellhorn, Traudi Schmiedinger, Maria Steger, Barbara Kapeller, Anna Anker und Marina Osl und allen kfb Frauen, die uns Ihre Zeit und Ideen geschenkt haben.
Tania Zawadil- kfb Regionalreferentin, Regionalstelle Wörgl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.