22.10.2017, 12:00 Uhr

Seniorinnen tauschten sich mit Kufsteiner Schülern aus

Die sieben Seniorinnen tauschten sich mit den Kufsteiner Schülern über den Schulalltag aus. (Foto: Albert Stahl)

Religionsklasse der 4AIL stellten Seniorinnen vom Altenwohnheim Zell ihren Schulalltag vor.

KUFSTEIN (red). Einen Austausch der besonderen Art erlebten sieben Bewohnerinnen des Altenwohnheims Zell am 12. Oktober, als sie dem BG/BRG Kufstein einen Besuch abstatteten. Die Religionsklasse der 4AIL unter der Leitung von Frau Prof. Cornelia Schroll stellte den Gästen ihren Schulalltag vor.
Bei dieser Zusammenkunft von Jung und Alt handelte es sich um ein Projekt, bei dem ein gemeinsamer Austausch über Schulfächer, Schulwege, Schulausstattung und Disziplinierungsmaßnahmen möglich wurde. Dabei wurde klar, wie sehr sich die Schule im Laufe der Zeit gewandelt hat. So waren die frühere Strenge der Lehrer und der weite Schulweg oft unbegreiflich für die Jugendlichen, während die Smartboards und teuren Schulutensilien bei den älteren Damen Staunen auslösten.
Nach einem spannenden und lehrreichen Tag lud die 4AIL zu selbstgemachten Kuchen und Kaffee im Klassenraum ein. Auch Heimleiter Werner Mair gesellte sich abschließend zur freudigen Runde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.