06.02.2018, 14:31 Uhr

Sechs "Innsiders" bei Frisbee-WM "Down Under"

"Innsiders" bei der WM in Australien. (Foto: Innsiders)
BEZIRK (red). Anfang Jänner ging es für sechs Spieler der "Innsiders" nach Perth, Australien, um mit dem Österreichischen Herren- und Damen-Nationalteam an der alle zwei Jahre stattfindenden U24-Frisbee Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Die Österreichische Herrenmannschaft belegte nach einigen knappen Partien schließlich den 11. Platz. Die Damen konnten mit dem 8. Platz und als dritt-fairstes Team (Spiritpreis) den Bewerb beenden.
Besonders spannend war das Spiel gegen die Vizeweltmeisterinnen aus Canada, denen sie sich knapp geschlagen geben mussten. Die Damenmannschaft durfte sich außerdem darüber freuen, das Turnier als zweitbeste Europäische Mannschaft abzuschließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.