Startschuss für Beauty-Center M12

Die Teams von Kosmetik im Nagelstudio Anita Posch, Friseursalon Velly und Palmers freuen sich auf gute Zusammenarbeit
6Bilder
  • Die Teams von Kosmetik im Nagelstudio Anita Posch, Friseursalon Velly und Palmers freuen sich auf gute Zusammenarbeit
  • hochgeladen von Celina File

LANDECK. Vor 18 Jahren wagte Anita Posch in einem 16m2 großen Zimmer in Fließ den Sprung in die Selbständigkeit. Die Übersiedlung nach Zams und später nach Landeck bestätigten den Erfolg des aufstrebenden Unternehmens. Vergangenen Freitag präsentierte Anita Posch nach zweimonatiger Umbauphase ihr Studio in Landeck in neuer Größe - auf stolzen 330m2, aufgeteilt auf nun zwei Stockwerke, dürfen sich die Kunden/innen von 10 bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen verwöhnen lassen. Das Angebot reicht von Fußpflege und Naildesign über Gesichtbehandlungen bis hin zu Haarenfernung mittels modernster  Diodenlasertechnologie.

Seit Freitag darf sich Anita Posch aber auch über einen neuen Nachbarn freuen: Antonio Chiarello eröffnete im selben Zug den neuen Friseursalon Velly in Landeck. Gemeinsam mit Standortleiterin Lisa Juen freut sich der Unternehmer auf eine gute Zusammenarbeit. Mit den drei Top-Betrieben Palmers, Velly und Kosmetik im Nagelstudio Anita Posch unter einem Dach, möchte Hausherr Karl Lenhart dem Gebäude in der Malserstraße 12 nach neuem Anstrich den Namen "Beauty-Center M12" geben.

Bei der gemeinsamen Eröffnungsfeier am Freitag durften Anita Posch und Antionio Chiarello im Anschluss an die Segnung von Herrn Pfarrer Chrysant Witsch zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter: Bürgermeister Dr. Wolfang  Jörg, WKO Bezirksstellenleiter Otmar Ladner, Petra Erhart-Ruffer (Frau in der Wirtschaft),  Barbara Trenkwalder (Bezirksleiterin der ÖVP-Frauen), Wolfgang Hums (Qualitätshandwerk Tirol), stellvertretend für die Leistungsgemeinschaft Steffi Harrer und Clemens Weinseisen. Die anwesenden ausführenden Betriebe Louzian Bouvier, StoneCareWest, Tischlerei Lehnhart, Mags BeschriftungenElektro Müller und Raumaustattung Fahrner, durften sich über viel Lob freuen. Stark vertreten waren auch die Geschäftsführer und Mitarbeiter der Nachbarbetriebe Belinda Wille (Palmers), Hannes Plangger (PlanggerOptik), Michael und Svetlana Mojic (Cafè Bar Treffpunkt), Stefan Zangerl (Neusehland Optik), Markus Paradies (Paradies für Haare). Auch die Geschäftspartner der Kosmetikbranche zeigten sich wahrlich beeindruckt:  Dr. Christoph Harpf (Plastischer Chirurg), Yvonne Ganahl (Permanent Make-up), Dominik Baumeister (Reviderm), Firma Alessandro, uvm.

Kulinarisch verwöhnt von Catering Schwarz, konnten die geladenen Gäste den Abend in strahlendem Ambiente gemütlich ausklingen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen