Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Ein Boulderer erlitt bei einem Absturz in Zams schwere Verletzungen. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
Griff brach aus – Boulderer stürzte in Zams zwei Meter ab

Im Bouldergebiet „Gufelalpe“ im Gemeindegebiet von Zams stürzte ein 50-Jähriger bei einem Boulder rund zwei Meter ab. Ein Griff war ausgebrochen. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu, da er mit dem Körper neben der darunterliegenden Bouldermatte teilweise auf felsigem Untergrund aufschlug. ZAMS. Ein 50-jähriger deutscher Staatsangehöriger kletterte am 25. Juni 2022 kletterte im Bouldergebiet „Gufelalpe“ (Gemeindegebiet Zams) mit seiner Partnerin mehrere Boulderrouten in unterschiedlichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall in Nauders: Auf der regennassen B185 stürzte ein Sportwagen rund 15 Meter ab.
5

Polizeimeldung
Sportwagen stürzte auf regennasser B185 in Nauders ab

Ein 61-jähriger Deutscher erlitt bei einem Verkehrsunfall in Nauders Verletzungen unbestimmten Grades. Sein Sportwagen war auf der regennassen Martinsbruckerstraße ins Schleudern geraten und rund 15 Meter über die Böschung abgestürzt. NAUDERS. Auf der B 185 Martinsbruckerstraße im Gemeindegebiet von Nauders ereignete sich am 22. Juni 2022 gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit Verletzung. Ein 61-jähriger deutscher Staatsangehöriger lenkte auf der regennassen Martinsbruckerstraße seinen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eine betrunkene 31-jährige Autofahrerin stürzte im Gemeindegebiet von Zams rund 15 Meter ab.
3

Polizeimeldung
Alkolenkerin stürzte mit Pkw in Zams rund 15 Meter ab

Eine betrunkene 31-Jährige geriet mit ihrem Fahrzeug auf der B171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Zams auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte sie den Leitschienen, riss einen Leitpflock aus und stürzte anschließend über eine steile Böschung ab. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. ZAMS. Eine durch Alkohol beeinträchtigte 31-jährige Österreicherin lenkte am 22. Juni 2022, gegen 00.40 Uhr, ihren PKW im Gemeindegebiet von Zams auf der B171 Tiroler Straße im Freiland von Schönwies...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall in Tösens: Die beiden Verletzten wurden mit dem Notarzthubschrauber bzw. der Rettung ins KH Zams gebracht. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Tösens

Auf dem Weg in Fahrtrichtung Landeck geriet ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Reschenstraße bei Tösens über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug prallte gegen die Mauer und überschlug sich. Die beiden Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. TÖSENS. Ein 59-jähriger Mann aus Deutschland lenkte am Abend des 17. Juni 2022, gegen 19:50 Uhr, seinen Personenkraftwagen entlang der B 180 Reschenstraße von Süden kommend in Fahrtrichtung Landeck. Am Beifahrersitz befand sich seine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Motorradfahrer erlitt beim Auffahrunfall vor dem Landecker Tunnel schwere Verletzungen.
2

Polizeimeldung
Motorradfahrer bei Auffahrunfall vor Landecker Tunnel verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ereignete sich vor dem Südportal Landecker Tunnel (A12 Inntalautobahn). Da die Ampelanlage aufgrund einer Lkw-Panne auf Rot geschaltet wurde, brachte ein 45-Jähriger seinen Pkw zum Stillstand. Ein 43-jähriger Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte auf das stehende Fahrzeug. FLIEß. Beide Ampelanlagen bei den Tunnelportalen vor dem Landecker Tunnel wurden am 17. Juni 2022, gegen 11:35 Uhr, auf Rot geschaltet, da im Tunnel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Motorradunfall in Spiss: Der Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Zams geflogen, die 60-Jährige begab sich selbstständig zur Kontrolle in das Krankenhaus nach Zams.(Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Motorradunfall durch streifen der Leitschiene in Spiss

Aus bisher unbekannter Ursache streifte ein 70-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der L348 die Leitschiene und kam zu Sturz. Am Sozius befand sich eine Frau, beide wurden beim Unfall unbestimmten Grades verletzt. SPISS. Am 15. Juni 2022 gegen 14:25 Uhr fuhr ein 70-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der L348 von Samnaun kommend in Richtung Pfunds. Am Sozius befand sich seine 60-jährige Frau. Ersten Erkenntnissen zufolge streifte der Deutsche In einer S-Kurve auf Höhe des StrKm...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Stau am Pfingstwochenende war wieder einmal enorm.
2

Verkehr
So war das Pfingstwochenende den Tiroler Straßen

Wie zu erwarten, war das Pfingstwochenende auf den Tiroler Straßen turbulent. Der starke Reiseverkehr brachte zahlreiche Unfälle mit Verletzten, gravierende Verkehrsdelikte und leider auch ein Todesopfer.  TIROL. Freitag- und Samstagvormittag machten sich die meisten auf den Weg in den Pfingsturlaub. Der starke Reiseverkehr Richtung Italien staute sich auf der A12 und der A13. Bedingt durch ein unerwartet hohes Verkehrsaufkommen am Pfingstsamstag aus Richtung Oberland (Seefeld und Fernpass)...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Arbeitsunfall auf der Kraftwerksbaustelle in Martina im österreichisch-schweizerischen Grenzgebiet.
2

Polizeimeldung
31-Jähriger bei Arbeitsunfall auf Kraftwerksbaustelle verletzt

Auf der Baustelle des Gemeinschaftskraftwerks Inn (GKI) in Martina im Grenzgebiet zu Österreich stürzte ein Arbeiter in einen Schacht. Dabei wurde er schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Innsbruck geflogen. MARTINA, NAUDERS. Der 31-jährige Slowake führte am 02. Juni Arbeiten auf der Baustelle des Gemeinschaftskraftwerks Inn in Ovella an der Grenze zur Gemeinde Nauders aus. Kurz vor 08.00 Uhr stürzte der Mann über eine Zwischenplattform in einen rund 15...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Oldtimer musste nach dem Unfall bei Nauders von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden.
3

Polizeimeldung
Olditmer stürzte auf der B185 in Richtung Nauders ab

Am 3. Juni kam ein Schweizer mit seinem Oldtimer zwischen Kehre 5 und 6 auf der B 185 in Richtung Nauders über die Fahrbahn hinaus und stürzte rund zehn Meter ab. Der Lenker zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. NAUDERS. Am 03. Juni 2022 um 15.30 Uhr lenkte ein schweizer Staatsbürger (73) einen PKW auf der B 185 von Martinsbruck in Richtung Nauders. Zwischen Kehre 5 und 6 kam er aus bisher unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, geriet in der Folge über den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ein Sturz hat seine Folgen, das merken schon die Kleinsten. Doch besonders für ältere Menschen können Stürze im Haushalt bedrohlich werden.
2

KFV
17.500 häusliche Sturzunfälle 2021 in Tirol

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit veröffentlichte kürzlich wieder die Statistik zu häuslichen Sturzunfällen. Allein in 2021 gab es in Tirol 17.500 häusliche Sturzunfälle. TIROL. Laut der KFV-Unfalldatenbank verletzten sich 2021 rund 17.500 Personen in Tirol bei einem Sturz im Haushalt derart schwer, dass sie zur Behandlung ins Klinikum mussten. So ist es auch kein Wunder, dass Stürze die häufigste Unfallart im Haushalt sind.  „Die Folgen eines oft banal wirkenden Sturzunfalles sind in...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Verletzungen am Arm können häufig die Folge bei einem Sportunfall sein. Dann ist es gut, wenn Ersthelfer:innen da sind und die Verletzung versorgen.
3

Rotes Kreuz Tirol
Riskante Notfall-Szenarien beim Erste-Hilfe Bewerb

Es war wieder einmal so weit: Der Erste Hilfe-Bewerb für Kinder und Jugendliche fand statt. Erworbenes Wissen wurde in der Hofburg in Innsbruck vorgeführt.  TIROL. Beim heurigen Erste-Hilfe-Bewerb gab es drei Szenarien mit denen die Teilnehmer konfrontiert wurden. Dabei war rasches Handeln gefragt, doch die Kinder wussten ganz genau was im Notfall zu tun ist. Immerhin waren sie extrem motiviert und gut vorbereitet.  Mit dabei war auch eine Gruppe 13- und 14-Jähriger unter der Leitung von Lehrer...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Reschenstraße:  Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindegebiet Nauders (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Auffahrunfall auf Reschenstraße in Nauders fordert Verletzte

Auf der B180 Reschenstraße hielt eine 28-jährige Deutsche aufgrund eines Rückstaus ihren Pkw abrupt an. Eine 18-jährige Einheimische fuhr auf das Fahrzeug auf. Da die Airbags auslösten, erlitt die Verletzungen unbestimmten Grades. NAUDERS. Eine 18-jährige Österreicherin fuhr am 13. Mai 2022 mit einem PKW im Gemeindegebiet von Nauders auf der B180 Reschenstraße talwärts in Fahrtrichtung Pfunds auf den PKW einer 28-jährigen Deutschen auf, die ihren PKW aufgrund eines Rückstaus wegen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Unfall mit einem Pferd in Pfunds: Das verletzte Mädchen wurde mit dem Rettungshubschrauber in das KH Zams geflogen. (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Zweijähriges Kind bei Unfall mit Pferd in Pfunds verletzt

Ein zweijähriges Mädchen wurden auf einem Reitplatz in Pfunds von einem aufgeschreckten Pferd. Das Kind erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das KH Zams geflogen. PFUNDS. In Pfunds ereignete sich am 29. April 2022 gegen 13:20 Uhr ein Unfall mit einem Pferd. Eine 41-jährige Österreicherin war mit ihrer 20-jährigen Tochter beim Waschen eines Noriker-Pferdes als ihre Enkelin plötzlich unter einem Zaun in Richtung des Pferdes kroch. Unfall mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Arbeitsunfall in Pians: Ein 50-Jähriger wurde bei Reinigungsarbeiten mit einer Lauge übergossen. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
50-Jähriger bei Arbeitsunfall in Pians verletzt

Beim Reinigen eines Raumes in einer Pianner Firma kam ein Arbeiter am ganzen Körper mit einer Lauge in Berührung. Der 50-Jährige wurde mit der Rettung in das KH Zams gebracht. PIANS. Ein 50-jähriger Österreicher kam am 28. April 2022 gegen 12:50 Uhr in einer Firma in Pians beim Reinigen eines Raumes mit einer Lauge in Berührung. Beim Absaugen platzte ein Absaugschlauch wodurch er mit der Lauge am ganzen Körper in Kontakt kam. Er konnte selbstständig den Raum verlassen und Rettung und Notarzt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Arbeitsunfall in Landeck: Ein 28-jähriger Bulgare wurde bei einem Absturz auf einer Baustelle in Landeck unbestimmten Grades verletzt. (Symbolbild)
2

Polizeimeldung
28-jähriger Arbeiter stürzte auf Baustelle in Landeck ab

Bei einem Arbeitsunfall in Landeck wurde ein 28-Jähriger verletzt. Der Bulgare war mit Abbrucharbeiten beschäftigt, als eine Holzdecke brach und er rund 3,5 Meter abstürzte. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. LANDECK. Ein 28-jähriger Bulgare war am 28. April 2022, gegen 08:15 Uhr, im ersten Stock eines im Umbau befindlichen Gebäudes in Landeck damit beschäftigt, Abbruchmaterial durch eine geöffnete Holztramdecke in das Erdgeschoss zu werfen. Arbeitsunfall in Landeck Dabei brach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Absturz mit einem Pistengerät in See im Paznaun: Der 41-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Tödlicher Absturz mit Pistengerät in See im Paznaun

Ein 41-Jähriger war auf der Talabfahrt in See im Paznaun mit einem Pistengerät ins Rutschen gekommen. Das Schneegeländefahrzeug überschlug sich. Der Einheimische wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. SEE IM PAZNAUN. Ein 41-jähriger Einheimischer lenkte am 25. April 2022, gegen 17:00 Uhr ein Pistengerät samt Anhänger in See im Paznaun von der Bergstation der Medrigalpe über die Talabfahrt in Richtung Talstation. Als er den rund 25 bis 30 Grad steilen, stark...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kletterunfall in Zams: Eine 54-jährige Deutsche stürzte mehrere Meter ins Seil und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Kletterin verletzte sich in Zams bei Sturz ins Seil

Im Klettergarten Starkenbach erlitt eine 54-jährige Deutsche Verletzungen unbestimmten Grades. Sie war in der Route „Tausendfüssler“ mehrere Meter ins Seil gestürzt. Sie wurde mit der Rettung ins KH Zams eingeliefert. ZAMS. Eine 54-jährige Deutsche kletterte am 22. April 2022, um 14.30 Uhr, in Zams im Klettergarten Starkenbach die Route „Tausendfüssler“ im Vorstieg. Die Route weist die Schwierigkeit 6/6+ auf. Ihr 57-jähriger deutscher Freund sicherte sie mit dem Sicherungsgerät „Tuber“ vom...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aus unbekannter Ursache geriet ein Pkw auf der Kaunertalter Landesstraße von der Fahrbahn ab und stürzte in den Faggenbach.
2

Kaunertaler Landesstraße
Fahrzeugabsturz in den Faggenbach

Bei einem Unfall auf der Kaunertaler Landesstaße stürzte ein Pkw mit zwei Insassen in den darunterliegenden Faggenbach - Nach ersten Informationen konnten der Lenker und sein Beifahrer das Fahrzeug unverletzt verlassen. KAUNS. Glück hatte Sonntag Abend ein junger einheimischer Lenker, der bei der Fahrt auf der Kaunertaler Landesstrasse verunfallte: Der Oberländer war kurz nach 20 Uhr mit einem Beifahrer in einem Pkw von Prutz kommend auf der L 18 ins Kaunertal unterwegs, als er in einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Was war los in Tirol? Im Bezirksblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
5

KW 15
Palmlatten, Alpin- und Unfalltote und Einbruchsversuche

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Spektakel am PalmsonntagBevor es am Ostersonntag zum Eiersuchen geht, werden in Imst die Palmlatten zum Palmsonntag aufgestellt. Der Wettbewerb unter mehreren Gruppen blieb bis zum Schluss spannend. Brüche in den bis zu 35 Meter langen Baumstämmen im Vorfeld, nahmen so manchem Stamm die Stabilität. Brüche bei Menschen gab es zum Glück nicht, doch die Szenen des...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Alpinunfall in Ischgl: Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Zams gebracht (Symbolbild).

Polizeimeldung
Betrunkene prallten im Ischgler Skigebiet gegen Absturzzaun

Alpinunfall in Ischgl: Betrunkene Belgier rutschten gegen 3.00 Uhr im Skigbebiet in Ischgl mit einem Snowboard über einen Teil der Piste - Dabei prallten sie gegen einen Absturzzaun. ISCHGL. Am 14. April 2022, gegen 03:00 Uhr setzten sich eine 22-jährige Belgierin und ein 20-jähriger Belgier in stark alkoholisiertem Zustand im Skigebiet Silvretta Arena auf ein Snowboard und rutschten damit über einen Teil der Piste Nr 1.. Dabei verloren sie die Kontrolle über das Sportgerät und prallten gegen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die häufigsten Heimwerkunfälle sind Stürze (26%) und Schnitt- Säge- oder Stichverletzungen (28%), wobei meist die Finger oder Hände betroffen sind. Offene Wunden (37%) und Knochenbrüche (35%) sind dabei die häufigsten Verletzungsarten.
3

KFV
Gefährliches Heimwerken in Tirol: 1.100 Verletzte in 2021

Wie das Kuratorium für Verkehrssicherheit kürzlich bekannt gab, war das Heimwerken in Tirol 2021 besonders gefährlich. Insgesamt verletzten sich 1.100 Personen derart schwer, dass sie im Spital behandelt werden mussten. TIROL. Heimwerken kann gefährlich werden. Das zeigen auch die Zahlen des KFV zum vergangenen Jahr. 2021 haben sich in Tirol 1.100 Personen beim Heimwerken derart schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten. Am anhaltenden und verstärkenden Trend des Heimwerkens ist nichts...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Einweisen Polizeihubschrauber. Insgesamt weißt die Zwischenbilanz der Alpinunfallstatistik des Winters 2021/22 im ausgewählten Zeitraum vom 1.11.2021 bis 3.4.2022 111 Alpintote in den Österreichischen Bergen auf.
6

Alpinunfallstatistik Winter 2021/22
Tiroler Wintersaison: 44 Alpintote

Wie in jedem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit über die jährliche Alpinunfallstatistik. Jetzt liegt der Zwischenbericht für den Winter 2021/22 vor. 41% der Pistenunfälle ereigneten sich in Tirol.  TIROL. Insgesamt weißt die Zwischenbilanz der Alpinunfallstatistik des Winters 2021/22 im ausgewählten Zeitraum vom 1.11.2021 bis 3.4.2022 111 Alpintote in den Österreichischen Bergen auf (44 davon in Tirol). 6.716 verunfallte Personen gab es zudem. Mit diesen Zahlen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Frühling und Spätherbst, das ist die Zeit für die Notfall- und Rettungssanitäter des Samariterbundes.
7

Samariterbund
Ehrenamtlich als First Responder unterwegs

Sobald der Frühling kommt sind auch wieder die Notfall- und Rettungssanitäter des Samariterbundes mit ihren Motorrädern im Einsatz. Dabei sind sie stets mit der Leitstelle Tirol via Digitalfunk verbunden.  TIROL. Frühling und Spätherbst, das ist die Zeit für die Notfall- und Rettungssanitäter des Samariterbundes. Sie sind durch GPS-Tracking meist die First Responder, wenn sie vom Einsatzrechner als schnellst eintreffendes Rettungsmittel erkannt werden. Ausgerüstet mit allen erforderlichen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Skiunfall mit Todesfolge im Skigebiet Fiss: Der Leichnam des Verunfallten wurde mit dem Polizeihubschrauber "Libelle" ins Tal geflogen (Symbolbild).

Polizeimeldung
26-Jähriger im Skigebiet Fiss tödlich verunglückt

Ein 26-jähriger Skifahrer geriet im Skigebiet Fiss über den Pistenrand hinaus und prallte gegen eine Panoramatafel. Der Niederländer verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. FISS. Am 5. April 2022, gegen 15:45 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Niederländer mit Alpinskiern auf der blau markierten Piste 63 im Skigebiet Fiss talwärts. Im Bereich der Bergstation Möseralmbahn geriet der Mann aus bislang unbekannter Ursache über den Pistenrand hinaus. Er wurde in weiterer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.