Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Landecker stürzte auf der Wildspitze in eine Spalte

LANDECK/ÖTZTAL. Am 06.05. fuhr ein 41-jähriger Mann aus Landeck als Dritter einer vier-köpfigen Schitourengruppe über den Nordwestgrat vom Gipfel der Wildspitze ab. Auf einer Seehöhe von ca. 3.650 Metern brach der Schibergsteiger in eine Gletscherspalte ein und stürzte ca. zehn Meter in die Tiefe. Der Mann konnte von seinen Begleitern und weiteren Schibergsteigern aus der Spalte geborgen werden und wurde anschließend von der Besatzung des Notarzthubschraubers in das Krankenhaus Zams...

  • 09.05.16
Lokales
Symbolbild

Motorradunfall mit Eigenverletzung in Zams

ZAMS. Am 08.05.2016 gegen 16:30 Uhr lenkte eine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Landeck ihr Motorrad auf der B 171 von Zams kommend in östliche Richtung, wobei sie im Ausgang einer leichten Linkskurve bei km 146,4 über den rechten Fahrbahnrand hinaus geriet und die dort befindliche Leitschiene streifte. Während die Lenkerin durch die Streifung vom Motorrad stürzte und auf der Fahrbahn zu liegen kam, touchierte das Motorrad ein weiteres Mal die Leitschiene, querte die Fahrbahn und kam schließlich...

  • 09.05.16
Lokales
Symbolbild

Ischgl: Schifahrer prallte gegen gespanntes Seil

ISCHGL. Am 19. April 2016 um 10:00 Uhr führte ein 37-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Landeck mit einer Pistenmaschine Präparierungsarbeiten auf einer schwarzen Piste im Schigebiet von Ischgl durch. Die Piste und der oberhalb verlaufende Ziehweg waren zu diesem Zweck ordnungsgemäß abgesperrt. Aufgrund der Steilheit der Piste musste der 37-Jährige die Pistenmaschine mit einer Seilwinde oberhalb an einem Verankerungspunkt sichern. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • 21.04.16
Lokales
Symbolbild

Schwerer Snowboardunfall in Serfaus

+++UPDATE+++ Der am 1. April 2016 verunfallte 22-jährige deutsche Snowboarder erlag laut Polizei am 5. April 2016 in der Klinik Innsbruck seinen schweren Verletzungen. SERFAUS. Am 01. April 2016 gegen 14:30 Uhr kam ein 22-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem Snowboard im Schigebiet Serfaus im freien Schiraum zu Sturz. Er stürzte mit dem Kopf voraus in den Schnee und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Nach erfolgter Reanimation wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik...

  • 03.04.16
Lokales
Symbolbild

Warth: Zwei Skifahrer bei Kollision verletzt

WARTH. Am 21. März 2016 gegen 12.45 Uhr fuhr ein 52 Jahre alter deutscher Staatsbürger im Schigebiet Warth Schröcken auf der Piste am Wannenkopf einen ausgesteckten Torlauf mit automatischer Zeitmessung ab. Beim Abschwingen im Zielauslauf kam der Schifahrer zu Sturz und prallte in der Folge mit vollem Schwung gegen zwei im Zielauslauf befindliche Schifahrer, einen 56-jährigen Mann aus Wien und einen 44-jährigen Schifahrer aus Telfs. Während der 56-jährige Schifahrer schwere Verletzungen...

  • 22.03.16
Lokales
Symbolbild

Pfunds: 6-Jährige von Auto angefahren

Das Mädchen wurde zu Boden gestoßen und schwer verletzt PFUNDS. Am 19. März 2016 gegen 15:40 Uhr lenkte ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Gemeindestraße "Gschnofels" im Gemeindegebiet von Pfunds bergwärts, als ein 6-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Landeck von links kommend die Gemeindestraße laufend überqueren wollte. Dem Fahrzeuglenker gelang es trotz eingeleiteter Vollbremsung nicht mehr seinen PKW rechtzeitig zum Stillstand zu bringen, worauf das Mädchen von der...

  • 20.03.16
Lokales

Pfunds: Alkolenker stürzte mit Pkw in den Inn

Der Unfalllenker hatte Glück und wurde nur leicht verletzt PFUNDS. Am 17.02.2016 gegen 00:25 Uhr kam ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Landeck bei der „Neuen Innbrücke“ in Pfunds mit seinem PKW nach rechts auf den Gehsteig ab, schrammte das Brückengeländer auf einer Länge von ca. fünf Metern und stürzte ca. zwölf Meter über die Böschung in den Inn, wo das Fahrzeug wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Dem Lenker gelang es sich aus dem Fahrzeug zu befreien und auf die Straße aufzusteigen. Er...

  • 17.02.16
Lokales
Symbolbild

46-Jährige durch zerbrochene Duschtür verletzt

BEZIRK. Am 29. Dezember 2015, gegen 18:00 Uhr, duschte eine 46-jährige Frau aus dem Bezirk Landeck in ihrer Dusche. Die Duschtür bzw. die Duschwände waren aus Glas und waren vor wenigen Tagen von einer Firma eingebaut worden. Beim Verlassen der Dusche ist die Glastür (ca. 200 mal 60 cm) aus derzeit unbekannter Ursache zerbrochen. Die unzähligen Bruchstücke des Sicherheitsglases fielen auf die Frau herab und fügten ihr mehrere Schnittwunden am ganzen Körper zu. Nach der Erstversorgung durch den...

  • 05.01.16
Lokales

Tödlicher Skiunfall in Ischgl

ISCHGL. Am 22.12.2015 gegen 11:05 Uhr war ein 28-jähriger Deutscher im Bereich der Silvretta Arena mit Alpinskiern talwärts unterwegs und sprang laut Angaben eines Augenzeugen über eine Geländekante. Dort schlug er mit dem Kopf auf und überschlug sich folglich mehrmals, bevor er in Bauchlage zum Liegen kam. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der genaue Unfallhergang bzw. die Art der Verletzungen sind nicht bekannt und derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

  • 22.12.15
Lokales

LKW Unfall in Tösens

TÖSENS. Ein 28-jähriger polnischer LKW Fahrer lenkte am 18.12.2015 gegen 03.00 Uhr ein Sattelkraftfahrzeug auf der B180 Reschenstraße im Gemeindegebiet von Tösens Richtung Reschenpass. In der Steigung geriet das Fahrzeug aufgrund von Glatteis ins Schleudern und vorerst über den linken Fahrbahnrand hinaus in die dortige Wiese. Der Fahrer lenkte das Sattelkraftfahrzeug wieder zurück auf die eisglatte Fahrbahn. In weiterer Folge rutschte das Sattelzugfahrzeug gegen die rechtsseitig angebrachte...

  • 18.12.15
Lokales

Besinnliche Zeit, gefährliche Zeit - Tipps für den „Gefahrenmonat Dezember“

Vorweihnachtszauber und Wintersaisonstart sind in vollem Gange. Doch trotz der freudvollen Athmosphäre soll nicht vergessen werden, dass auch Gefahren lauern. Brandaktuelle Themen sind leicht entzündbare Adventkränze und Christbäume. Auch schlecht gewartete Kamine und unzureichend eingestellte Sportausrüstung zählen zu den potenziellen Gefahrenquellen. Adventkranz im Brennpunkt „Wie die hohe Zahl an Bränden in der Weihnachtszeit deutlich macht, wird die Gefahr von leicht entzündbaren...

  • 07.12.15
Lokales
3 Bilder

Bergsteiger-Profis schildern ihre Eindrücke zum Unglück in Nepal

Expedition Nilgiri Süd, Südwand - Nepal/Himalaya Am 5. Oktober brach das Tiroler Expeditionstrio Hansjörg Auer (31), Alexander Blümel (28) und Gerhard Fiegl (27) zu einer Expedition in den Himalaya (Annapurna Region) nach Nepal auf. Ziel der Expedition war die Besteigung des 6.839 Meter hohen Nilgiri Süd (Erstbesteigung 1978) über die bisher noch unbezwungene Südwand. Am 25. Oktober gegen 11 Uhr Vormittag erreichten die Profi Bergsteiger nach drei Tagen äußerst schwieriger und...

  • 04.11.15
Lokales

Frau in Kaunertal von Kuh verletzt

KAUNERTAL. Am 13. Oktober 2015, gegen 08:00 Uhr wurde eine 71-jährige Bäuerin auf einem eingezäunten Feld bei einem Bauernhof in Kaunertal plötzlich von einer Kuh zu Boden gestoßen und mit dem Kopf attackiert. Erst ein zu Hilfe eilender Nachbar konnte das Jungtier, das keine Hörner hatte, vertreiben. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

  • 13.10.15
Lokales
Polizist beim Sichern des Weges zum Kindergarten
2 Bilder

Polizei-Schwerpunkt „SCHULWEGSICHERHEIT“

Die Tiroler Polizei hat zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 angekündigt, sich im Monat September schwerpunktmäßig um die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler bzw. der Kindergartenkinder zu kümmern. Ziel dieses Vorhabens war es, den Kindern auf ihrem Weg zur Schule oder zum Kindergarten ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu geben. Vorrangig ging es in den ersten Wochen um: die Sicherung des Schulweges durch uniformierte Polizistinnen und Polizisten an besonders kritischen...

  • 08.10.15
Lokales

Auffahrunfall in St. Jakob am Arlberg

ST. JAKOB. Am 07. Oktober 2015, gegen 12:00 Uhr kam es in St. Jakob auf der Arlbergstraße zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten PKW. Dabei erlitten eine 20-jährige PKW-Lenkerin und ein 15-jähriger Mitfahrer Verletzungen unbestimmten Grades. Die PKW wurden schwer beschädigt. Es kam zu einer erheblichen Staubildung.

  • 08.10.15
Lokales

Verkehrsunfall auf der A12 in Zams

ZAMS. Am 20. August 2015, gegen 00:00 Uhr geriet ein 23-jähriger Tiroler PKW-Lenker auf der A12 in Zams, im Gegenverkehrsbereich der Anschlussstelle Reschen mit seinem PKW aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen von einer 31-jährigen Tirolerin gelenkten, entgegenkommenden PKW. Dabei erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

  • 20.08.15
Sport
Kira Grünberg (hier bei der Junioren-WM in Barcelona) war auf dem Weg in die absolute Weltspitze.
2 Bilder

Kira und ihr härtester Kampf

Das Leben der verunglückten Spitzesportlerin geht weiter – aber jetzt braucht sie Hilfe! Nach exakt 14 Schritten ist für StabhochspringerInnen Abheben angesagt. Nach dem Beschleunigungslauf in den effizienten Höhenflug zu wechseln, ist ein im höchsten Maß komplizierter Vorgang, bei dem alles stimmen muss. Auch die "Kurzvariante" mit nur acht Schritten Anlauf beherrschte Kira Grünberg in Perfektion. Erst im Vorjahr entschied sie sich bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck für diese Variante....

  • 03.08.15
  •  1
  •  2
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Pians

PIANS. Am 24.07.2015 um 19:10 Uhr lenkte eine 37-jährige österreichische Staatsbürgerin ihren PKW auf der S16 in östliche Richtung. Im Strengenertunnel (Kilometer 9,0) streifte sie die rechte Bordsteinkante, geriet ins Schleudern und kam nach einem Anprall an die rechte Tunnelwand auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin konnte sich selbständig aus dem stark beschädigten PKW befreien, wurde jedoch nach Erstversorgung in das Krankenhaus nach Zams eingeliefert. Während der Unfallaufnahme und den...

  • 27.07.15
Lokales

Tödlicher Alpinunfall in St. Anton

ST. ANTON. Drei deutsche Staatsangehörige (64 bzw. 58 Jahre alt) stiegen am 21.07.2015 von der Konstanzerhütte in St. Anton a.A. über den Nordost-Grat in Richtung Patteriol auf. Alle drei Personen waren mit einer Kletterausrüstung ausgerüstet. Gegen 08:35 Uhr befanden sie sich im Bereich der 9. Seillänge wobei die Personen, aufgrund des leichteren Schwierigkeitsgrades, seilfrei bergwärts gingen. Einer der 64-jährigen Männer, der als letzter der Gruppe ging, rutschte plötzlich am Fels aus und...

  • 22.07.15
Lokales

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Strengen

STRENGEN. Am 20.07.2015, gegen 20:30 Uhr, wurde im Gemeindegebiet von Strengen ein 50-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall (Alleinbeteiligung) erheblich verletzt. Der Lenker kam auf der B 171 aus bisher ungeklärter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus und streifte die dortige Leitschiene mit der rechten Fahrzeugseite. In weiterer Folge kam er mit dem Vorderrad auf eine Betonverankerung der Leitschiene und dadurch zu Sturz. Der Mann wurde dabei auf die Fahrbahn geschleudert...

  • 21.07.15
Lokales

Schönwies: Junge Männer bei Party von Terrasse gestürzt

SCHÖNWIES. Im Zuge einer Feierlichkeit am Sportplatz Schönwies standen mehrere Personen am 20. Juni 2015 gegen 01.40 Uhr auf einem Biertisch, wobei ein 17- und ein 26-jähriger österreichischer Staatsbürger das Gleichgewicht verloren und nicht nur vom Biertisch sondern in weiter Folge auch über das Terrassengeländer ca 3 Meter abstürzten und auf den Asphalt prallten. Beide Personen zogen sich dabei Verletzungen zu um mussten nach Erstversorgung in das Krankenhaus nach Zams gebracht...

  • 20.06.15
Lokales

Arbeitsunfall in Kauns

KAUNS. Ein 44-jähriger Landwirt befand sich am 15.06.2015 gegen 14.30 Uhr in seiner Garage (Bauernhof). Er schärfte mit einem elektrischen Winkelschleifer (Handflex) die Messer eines tragbaren Motorsensenmähers. Dabei zerriss ihm das Flexblatt und herumfliegende Teile drangen dem Landwirt in den linken Oberschenkel. Er zog sich dabei eine tiefe Fleischwunde zu. Er wurde vom Notarzt des Martin 3 und der Rettung erstversorgt und anschl. ins KH Zams geflogen.

  • 16.06.15
Lokales

Verkehrsunfall in See-Paznaun

SEE. Am 15.06.2015 befuhr ein 82 jähriger Einheimischer die B188 durch das Ortsgebiet von See Tal einwärts. Eine 27 jährige Frau aus dem Bezirk Landeck die mit ihrem Fahrzeug an einer Kreuzung in die Bundesstraße einbiegen wollte, dürfte den PKW des Mannes übersehen haben. Die PKWs kollidierten frontal. Der PKW des Mannes wurde in einen Wiesenhang geschleudert, und der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Hubschrauber ins KH Zams geflogen. Das Fahrzeug der Frau drehte sich...

  • 16.06.15
Lokales

Tödlicher Alpinunfall in Zams

ZAMS. Zum Sucheinsatz im Bezirk Landeck, Bereich „Zammerloch“ wird berichtet, dass der Vermisste 31-jährige Einheimische am 11.06.2015, um 15.00 Uhr, von den Suchmannschaften im Bereich des Süd-Ostgrates der Plankenspitze nur mehr tot aufgefunden werden konnte. Dem derzeitigen Erhebungsstand zufolge stieg der erfahrene Bergsteiger am Morgen des 10.06.2015 alleine von Zams ausgehend über das sogenannte „Zammerloch“ in Richtung Plankenspitze auf. Nachdem er den Einstiegsbereich des...

  • 12.06.15