Cucha Candela im Schnee

16Bilder

Das war „HAMMA“ – CULCHA CANDELA heizten über 10.000 Fans beim Top of the Mountain Easter Concert in Ischgl ein.

Kulturen aus vier Kontinenten umfasst die Kultband "Culcha Candela" mit DJ Chino, Mr. Reedoo, Larsito, Johnny Strange, Itchy und Don Cali, die vergangene Woche beim legendären Osterkonzert auf der Idalpe auftraten.

Die Bandmitglieder sind begeisterte Wintersportler. "Leider kamen wir aus Zeitmangel nicht dazu, die Pisten unsicher zu machen", so Itchy bei der Pressekonferenz. Auf der Suche nach den "Berlin City Girls" trafen sie beim Ausgehen "Ischgl City Girls". Der Auftritt hier ist der "Hamma", waren sich alle Bandmitglieder einig, die ein fulminantes eineinhalb-stündiges Konzert boten. Mit einer hinreißenden Bühnenshow begeisterten sie die rund 11.000 Besucher. Alfons Parth und Andreas Steibl vom TVB waren sehr zufrieden.

Ein „Hamma“ Ostergeschenk: Am Ostersonntag begeisterten Culcha Candela über 10.000 Fans auf der Open Air Bühne mitten im Ischgler Skigebiet. Rund 1,5 Stunden lieferten die Jungs einen Hit nach dem anderen und sorgten für ausgelassene Partystimmung.

Und es geht weiter: Zum Saisonfinale am 30. April stürmt die US-Amerikanische Erfolgsgruppe „The Killers“ beim legendären Top of the Mountain Concert auf 2.300 Meter die Bühne auf der Idalp

Vor über 10.000 Fans sangen Culcha Candela ihre Hits wie „Das ist Hamma“, „Monsta“ oder „Schöne Neue Welt“ und begeisterten die mitsingenden Wintersportler beim Top of the Mountain Easter Concert. Itchyban, Larsito, Mr. Reedoo, Don Cali, Johnny Strange und DJ Chino sorgten vor herrlicher Bergkulisse mit ihrem bunten Mix aus Dance-Hall, Reggae und HipHop 1,5 Stunden lang für ausgelassene Partystimmung und ein unvergessliches Konzert. Aber nicht nur das: Osterurlauber wurden in Ischgl zusätzlich mit besten Schneebedingungen belohnt.

Culcha Candela traten mit ihrem Ischgl-Debüt in die Fußstapfen von Stars wie den Sportfreunden Stiller, den Fantastischen Vier, Wir sind Helden oder den Scissor Sisters.

Top Schneeverhältnisse und Saisonfinale mit „The Killers“
Mit dem Auftritt von Culcha Candela ist die Ischgler Skisaison noch nicht vorbei: Zum Saisonfinale am 30. April stürmt die US-Amerikanische Erfolgsgruppe „The Killers“ beim legendären Top of the Mountain Concert die Bühne auf der Idalp. Mit Hits wie „Human“ und „ Somebody Told Me“ wird das Ende einer gelungenen Skisaison fulminant gefeiert. „Eiskalt“ bleibt da nur der Schnee, denn trotz frühlingshafter Temperaturen bietet die Lifestyle-Metropole der Alpen immer noch beste Schneebedingungen – und das bis 01. Mai. Der Eintritt zum Konzert ist mit gültigem Skipass frei.

Autor:

Johanna Patscheider aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.