Film im Stadel

Der Verein „Kulturdenkmal
Ögg Höfe“ lädt am Samstag, 18. Juli wieder zum Film im Stadl

Die drei Ögg Höfe bei Feichten im Tiroler Kaunertal sind von besonderer kulturhistorischer Bedeutung. Um sie langfristig erhalten zu können, wurde unter der Leitung von Georg Praxmarer, dem Besitzer des Ögg Hofes 221, in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt und erfahrenen Architekten ein Konzept zur künftigen Nutzung erstellt.

Um dieses Konzept umzusetzen zu können, wurde der Verein „Kulturdenkmal Ögg Höfe“ gegründet. Dieser Verein will mit diversen Veranstaltungen Bewusstsein für den Wert des Ensembles schaffen und auch einen finanziellen Beitrag für den Erhalt der Ögg Höfe leisten.

„Paulette“

Nach der Premiere Mitte Juni wird am 18. Juli wieder zu einer Filmnacht im Stadel geladen: In einem der zu den Ögg Höfen gehörenden Stadel zeigt der Verein Kulturdenkmal Ögg Höfe den Film „Paulette“ von Jerome Enrico.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr, Filmstart ca. 21 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro (5 Euro für Vereinsmitglieder) Der Reinerlös wird zum Wiederaufbau des Nachbarstadels verwendet.

Die Ögg Höfe sind von Feichten aus zu Fuß in zirka 20 Minuten erreichbar. Ab 19:30 Uhr führt ein Shuttlebus die Filmfreunde vom Parkplatz des Hotels Bödele zu den Ögg Höfen. Keine Zufahrt mit dem privaten Auto möglich!


Reservierungen erwünscht:

Tel. 0676 / 466 34 71 · info@oegghof.at
Ögg Höfe

Wann: 18.07.2015 19:30:00 Wo: Ögg Höfe, Feichten 221, 6524 Kaunertal auf Karte anzeigen
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Thomas Hechenberger aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen