MK Nauders- Gewinner Tiroler Blasmusikpreis 2017

v.Links: Landesobmann Elmar Juen, LRin. Dr. Beate Palfrader, Obmann Lukas Waldegger, Kpm. Daniel Waldegger, Stabführer Luis Rudigier jun, LH Günther Platter, Bgm Helmut Spöttl
3Bilder
  • v.Links: Landesobmann Elmar Juen, LRin. Dr. Beate Palfrader, Obmann Lukas Waldegger, Kpm. Daniel Waldegger, Stabführer Luis Rudigier jun, LH Günther Platter, Bgm Helmut Spöttl
  • hochgeladen von Lukas Waldegger

Am Nationalfeiertag durfte die MK Nauders im Zuge eines Konzertes am Landhausplatz die Auszeichnung für den Tiroler Blasmusikpreis in der Kategorie C/D entgegen nehmen.
Es handelt sich hierbei um die höchste Auszeichnung des Landes für Blasmusikkapellen.

Das Anforderungsprofil an den Preisträger ist breit gefächert:
Zum Einen erfolgreiche Teilnahmen an Konzertwertungen , Marschmusikwertungen, Innovative vereinsübergreifende Projekte, Partnerschaftliche musik. Aufführungen mit Kapellen aus dem In- und Ausland zum Anderen zählen eine gut strukturierte Jugend und Ausbildungsarbeit, eigenes Jugendorchester und musikalische Früherziehung zu den wichtigen Bausteinen des Erfolges.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen